Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 20. Mai 2017, 10:24

Ich nicht, verstehe, bitte, danke, die Rose.

King steht aber eh als Hörspiel nicht zur Debatte, von daher...
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

ScotlandYard

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 15. März 2014

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 21. Mai 2017, 09:26

King steht aber eh als Hörspiel nicht zur Debatte, von daher...
Warum nicht?

Sind die Rechte zu teuer? Finden sich vermutlich nicht genug Käufer?

Ich finde da gibt es genug Storys die gut verhörspielt werden könnten.

Danke schonmal für Antworten. =)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 21. Mai 2017, 09:47

Ähnlich wie bei Harry Potter werden die Rechte schlicht und ergreifend nicht vergeben.

Was es an Hörspielen gibt...gut, da gab es dann immer Zoff, egal ob Friedhof der Kuscheltiere oder sonstwas.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

ScotlandYard

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 15. März 2014

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 21. Mai 2017, 17:17

Ähnlich wie bei Harry Potter werden die Rechte schlicht und ergreifend nicht vergeben.

Danke.

Echt schade.

  • »prof. dark« ist männlich

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 24. September 2010

Wohnort: bei Kassel

Beruf: im 1. Stock

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 22. Mai 2017, 19:35

Oh Mann, mein weißer Wal. :lolz:

Habe Schwarz gelesen, als es damals raus kam und fand es furchtbar. Habe dann vor ein paar Jahren die ersten drei Bände gelesen und fand es toll. Bin beim 4. Band dann nur bis zu Hälfte gekommen und fand es langweilig. Aktuell ringe ich mit mir, ob ich nochmal mit Band 1 auf dem Kindle anfangen soll...

Mr. Dieta

Anfänger

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. September 2015

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 6. August 2017, 22:59

Obwohl ich ca. 95 % aller Stephen King Bücher gelesen habe, habe ich Schwarz zweimal angefangen und immer nach ca. 50 Seiten aufgehört, weil ich es einfach langweilig fand. Das Gewirr von Fantasy und Real sagte mit einfach nicht zu und die Story konnte mich auch nicht packen. Ich weiß, daß die nachfolgenden Bücher besser sein sollen, aber dennoch muß man ja dazu auchden ersten Teil gelesen habe. Als Hörbuch hat es mich damals übrigens auch nicht gepackt.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 7. August 2017, 07:16

Damals gelesen, kann mich aber nicht mehr daran erinnern. Ich glaube, es waren die ersten zwei oder drei Romane. Schlechter als der Film kann es aber wohl kaum werden.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 7. August 2017, 09:41

Der erste Band war auch für mich auch durchaus problematisch. Ich habe das vor Jahren mal gelesen und nie Band 2 angefangen. Vor ein paar Monaten habe ich es mit dem Hörbuch nochmal probiert und hatte wieder meine Probleme damit. Alles etwas wirr irgendwie. Ich habs aber durchgehalten und den zweiten Band gehört und war da dann nach kurzer Zeit voll in der Geschichte drin und habe alle anderen Bände innerhalb von 2 Monaten oder so gehört.

Ich denke die Probleme liegen darin, dass der erste Band eigentlich eine Sammlung von Kurzgeschichten ist, die innerhalb mehrerer Jahre entstanden sind...