Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 466

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 7. März 2008, 10:00

Die Bewertung bei Amazon liest sich nicht schlecht, ich glaub ich versuch das mal!















Haha :P. Aber ich war eben beim DAV auf der Seite, und die haben ja doch eine Hand voll Sci-Fi Einzelhörspiele, das muß ich mir mal im Hinterkopf behalten. Also... irgendwie doch.... Danke für den Tipp :thumbsup:

Edith: Mist, jetzt ist der Post ganz oben auf der Seite, und mein Spitzengag mit dem Runterscrollen ist zum Scheitern verurteilt, weil ja doch jeder direkt alles lesen kann. X(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blackmail82« (7. März 2008, 10:02)


Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 7. März 2008, 10:04

sowas passiert mir auch immer ,wenn ich besonders lustig sein will!

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 218

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 7. März 2008, 10:09

wie jetzt, besonders lustig? Fang doch mal mit "überhaupt lustig" an :P

Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 7. März 2008, 10:26

Zitat

Original von pops
wie jetzt, besonders lustig? Fang doch mal mit "überhaupt lustig" an :P


Pö!!! Dir fehlt zu meinem Humor lediglich der intelektuelle Zugang! So!

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 218

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 7. März 2008, 10:42

Hast recht! Soweit runter kann und will ich nicht!

Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 7. März 2008, 10:45

Beschränkter Geist! Sag ich ja!

Um mit Musikersprache zu sprechen:
Wer alle Oktaven singen will, muss auch mal ganz weit runter gehen können! 8)

Swetty

Mama Dexter :)

  • »Swetty« ist weiblich

Beiträge: 6 396

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 7. März 2008, 11:15

Zitat

Original von pops
Heute wäre Heinz Rühmann 106 Jahre alt geworden. Seine berühmteste Rolle dürfte wohl der "Pfeiffer mit drei F" in der Feuerzangenbowle. Diese Geschichte liegt auch in einer sehr guten Hörspielumsetzung des BR vor, die auch beim hörverlag erhältlich ist. Die Hauptrolle spricht zwar nicht Rühmann, aber er hat mit Hans Clarin einen erstklassigen Stellvertreter gefunden.

.




Ich wusste gar nicht das er schon 106 jahr sein würde.

Das gibt es auch als Hörspiel das wusst ich auch nicht Sachen gibt.

Das war ein super schauspieler.

Also hier erfährt man ja einiges.

Zitat

Original von Der kleine Muck

Zitat

Original von pops
wie jetzt, besonders lustig? Fang doch mal mit "überhaupt lustig" an :P


Pö!!! Dir fehlt zu meinem Humor lediglich der intelektuelle Zugang! So!




Ich muss da wohl wieder den muck in schuzt nehemen. ;)



gruss Swetty
Captain Blitz meinte ,an einem Freitag, Marianne finde alles Unheimlich ausser wen Andreas Fröhlich dabei ist. Damit hat er gar nicht so unrecht.Das hier darf nicht fehlen :)




Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 8. März 2008, 00:40

So...heute, der 08.03.!

am 08.03.1898 wird Don Quixote von Richard Strauss uraufgeführt. Diese Geschichte nach Miguel de Cervantes Saavedra darf natürlich auch als Hörspielumsetzung nicht fehlen. 1998 vom BR produziert erschien das Kinderhörspiel bei Igel Records...

Der Spielfilm "der Untertan" sorgt 1957 für Furore, nachdem er am 08.03. das erste mal in einer gekürzten Version vorgeführt wird. Am Hörspiel nach Heinrich Mann ist nicht viel gekürzt. 5 satte CD´s misst die Erscheinung des DHV (Produktion WDR 1971)

im Jahre 2005 verstirbt die allseits beliebte Schauspielerin Brigitte Mira. Im Jahre 2003 sprach sie eine kleine aber feine Rolle in Paul Plampers Hörspiel "Henry Silber geht zu Ende", welches hier auch schon Radio:Tipp war. Erschienen ist es im Guanako Hörspiel Verlag...mehr Infos unter www.henrysilber.de

Und zum Schluss noch ein Knaller:
Im Jahre 1978 wurde die erste Folge des Hörspiels "The Hitchhiker´s Guide to the Galaxy" auf BBC Radio 4 ausgestrahlt. Douglas Adams ist bis heute Kult bei seinen Anhängern und so lohnt es sich für jeden, der englischen Humor mag, sich die entsprechenden Hörspiele anzuhören. Die deutschsprachige Variante bietet mit Sprechern wie Klaus Löwitsch und Felix von Manteufel auf und ist in zwei Teilen á 6 CD´s beim DHV erschienen. Produziert wurde Teil 1 von BR/SWF/WDR in 1982, Teil 2 von SWF/BR in 1991. Aber auch die Orignale der BBC dürften sicher noch aufzutreiben sein!!!

Viel Spass

Muck

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der kleine Muck« (8. März 2008, 00:43)


Quitos

Marlies Do' Urden

  • »Quitos« ist männlich
  • »Quitos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 10. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 8. März 2008, 21:59

Da haben sich mit Pops und Muck ja doch zwei Deppen gefunden. :lolz:
Nee, mal ohne Spass: Vielen Dank euch zwei, beziehungsweise drei, denn ich nehme mal an, dass Dry für das schicke Logo verantwortlich zeichnet. :thumbsup:
Nächste Woche habe ich wieder ein bissel mehr Luft und natürlich werde ich zum Kalender mein Geschreibsel beisteuern. ;)
Des kannst net mache, weil das geht fei net. :nene:

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 9. März 2008, 12:02

Zitat

Original von Quitos
denn ich nehme mal an, dass Dry für das schicke Logo verantwortlich zeichnet. :thumbsup:


Ne, diesmal war ich's ausnahmsweise mal nicht ;)

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 466

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 9. März 2008, 17:55

Logo? Grade erst gesehen! Super, das der Kalender im Portanoch ein Plätzchen gefunden hat. :thumbsup:

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 218

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 10. März 2008, 06:55

Heute würde Bix Beiderbecke 105 Jahre alt. Dem leider schon im Alter von 28 Jahren verstorbenen Musikausnahmetalent hat Ror Wolf ein preisgekröntes Hörspiel gewidmet "Leben und Tod des Kornettisten Bix Beiderbecke aus Nordamerika", eine Gemeinschaftsproduktion des SWF, HR, NDR und WDR aus dem Jahr 1986. Das Hörspiel erschien im Jahr 2000 beim DAV.

Heute vor 68 Jahren starb Michail Afanasjewitsch Bulgakow. Den Erfolg seines Werkes "Der Meister und Margarita" erlebte er leider nicht mehr, denn dieser wurde erst 22 Jahre nach seinem Tod veröffentlicht. Nach dieser Vorlage hat der MDR im Jahr 1998 eine erstklassig Hörspielumsetzung geschaffen, die im Jahr 2003 beim hörverlag erschienen ist und im Jahr 2007 neu aufgelegt wurde.

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 218

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 11. März 2008, 07:07

Herzlichgen Glückwunsch, Herr Fuchsberger! Heute feiert der Schauspieler, Moderator und Autor seinen 81. Geburtstag. Er blieb zwar der Hörspielwelt weitestgehend fern, aber der willkommene Anlass die "Edgar Wallace Filmeditionen" von maritim endlich mal in den Player zu schmeißen.

Leider kann er seine 56. Geburtstag nicht mehr mit uns feiern. Douglas Adams verstarb leider schon im Jahr 2001 und hinterließ uns einige Perlen. Da man den "Anhalter" ja schon problemlos mitsprechen können müsste, empfehle ich mal ein Stück weiterzublättern und aus dem Regal die jüngst bei hörverlag erschiene BBC-Produktoin "Dirk Gently's Holistic Detective Agency" zu fischen.

Am 11.03.1969 verstarb John Wyndham. Der britische Autor hinterließ uns ein paar großartige SF-Werke. Darunter "Die Triffids" oder "Kolonie im Meer", die beide auch als Hörspielfassung beim DAV erhältlich sind.

Und zum 37. Geburtstag von Johnny Knoxville drucken wir uns jetzt diesen Tipp aus und tackern ihn an einer Körperstelle nach Wunsch fest.

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 11. März 2008, 07:38

Zitat

Original von pops
Douglas Adams verstarb leider schon im Jahr 2001 und hinterließ uns einige Perlen.


Und das tragik-komische ist ja, dass er so gestorben ist, als hätte er es selbst geschrieben... im hauseigenen Fitnessstudio an einem Herzinfarkt... das hätte auch gut zu einer seiner vielen liebenswürdigen, skurrilen Figuren gepasst.

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 11. März 2008, 09:12

...das stimmt allerdings...ich glaube fast, er musste in seinen letzten Zügen noch darüber lachen! Ironie des Schicksals par excellence!

Quitos

Marlies Do' Urden

  • »Quitos« ist männlich
  • »Quitos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 10. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 11. März 2008, 18:23

So, ich noch mal:

Hörtipp für den 12. März:

Heute vor 22 Jahren öffnete zum ersten Mal die Cebit in Hannover ihre Schen...äh...Tore. Wenn man sich mal anschaut, wie z.B. HIER, was damals als State of the Art galt, könnte man meinen, dass zwischenzeitlich ein ganzes Jahrhundert vergangen ist und die Zukunftsvisionen von Otherland (hörverlag) oder Epic (Oettinger Audio) scheinen gleichsam ein wenig näher zu rücken...

Gute Unterhaltung!
Des kannst net mache, weil das geht fei net. :nene:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Quitos« (12. März 2008, 17:36)


Dirk

BLACKFIELD (wilson & geffen)

  • »Dirk« ist männlich

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

57

Mittwoch, 12. März 2008, 16:46

Zitat

Original von Quitos
So, ich noch mal:

Hörtipp für den 12. März:

Heute vor 12 Jahren öffnete zum ersten Mal die Cebit in Hannover ihre Schen...äh...Tore. Wenn man sich mal anschaut, wie z.B. HIER, was damals als State of the Art galt, könnte man meinen, dass zwischenzeitlich ein ganzes Jahrhundert vergangen ist und die Zukunftsvisionen von Otherland (hörverlag) oder Epic (Oettinger Audio) scheinen gleichsam ein wenig näher zu rücken...

Gute Unterhaltung!


12 Jahre? So jung?? Du meinst bestimmt 21, Quitos, oder?

21jump street :D

Quitos

Marlies Do' Urden

  • »Quitos« ist männlich
  • »Quitos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 10. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

58

Mittwoch, 12. März 2008, 17:35

Jo, war wohl ein Zahlen-Jump :D
Des kannst net mache, weil das geht fei net. :nene:

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 218

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 13. März 2008, 08:26

Heute wäre der Schauspieler Carl Raddatz 96 Jahre alt geworden. Neben vielen Filmauftritten, hatte er auch in einigen Hörspielen seinen Einsatz. Für heute picken wir uns da "Warten auf Godot" (Dt. Grammophon) heraus. In dieser Produktion, der die Inszenierung im Berliner Schillertheater 1975 abbildet, glänzt Raddatz neben Horst Bollmann, Klaus Herm, Stefan Wigger und Torsten Sense

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 218

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 14. März 2008, 07:38

Herzlichen Glückwunsch, Albert Einstein. Der Nobelpreisträger würde heute seinen 129. Geburtstag feiern. Da kann man schon mal auf eine Stippvisite bei ihm vorbei schauen. Die Folge "Guitar Lea 6 - Lea trifft Einstein" bietet dazu Gelegenheit. Erschienen ist diese Produktion bei Komplett-Media.

Seinen 81. Geburtstag könnte der leider vor zehn Jahren verstorbene Wolfgang Grönebaum. Der Schauspieler, den die meisten wahrscheinlich als "Egon Kling" aus der Lindenstraße in Erinnerung haben, sprach in einigen Hörspielen mit. Die Empfehlung "Vertuscht" nach Rodney David Wingfield ist vor Jahren bei Goldmann/Primo erschienen.

Seinen 51. Geburtstag feiert Tad Williams, der Autor von "Otherland". Wer heute nichts weiter vorhat, kann sich dieses Werk heute gerne gönnen - es wird allerdings mindestens bis morgen dauern, bis man durch ist.. Die Hörspielbearbeitung von "Otherland" von Walter Adler ist beim Hörverlag erschienen.

Wer sich zwischendurch bewegen will, darf sich eine rote Nase malen und mal mit gemächlichen, fließenden und künstlerisch bedeutsamen Bewegungen durchs Wohnzimmer wabern und so Hermann van Veen zum 63. Geburtstag huldigen.

Zum 99. Jahrestag der Filmzensur feiern wir im Hörspielbereich mit *** ************** *** *** *****. Viel Spaß!