Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Samstag, 22. September 2007, 10:03

Toxic. Gutes Hörbuch, guter Leser, einziger Haken: Die Story. Die Auflösung war zu "einfach", in gewisser Weise einfach zu "flach". Will nicht groß spoilern, aber Sullivan schafft es, eine fantastische Atmosphäre aufzubauen, die auf etwas "Großes" hinausläuft - nur um dann die für mich simpelste Täterüberführung zu bringen.

Lob muss ich allerdings Wolfram Koch aussprechen, der den Thriller hervorragend gelesen hat - da hat der Argon Verlag wirklich ein gutes Händchen bewiesen.

freiwild

Mit Logo, alda!

  • »freiwild« ist männlich
  • »freiwild« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 946

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Windeck / NRW

Beruf: IT'ler.

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 22. September 2007, 10:55

TKKG - Der Schatz in der Drachenhöhle
1. FC Kölle, international!

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 23. September 2007, 15:19

Psi Akten - Aus einer anderen Welt

Rezension heute Abend.

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 392

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 23. September 2007, 15:30

Gerade eben auf H2 "Letzte Reise"

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


freiwild

Mit Logo, alda!

  • »freiwild« ist männlich
  • »freiwild« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 946

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Windeck / NRW

Beruf: IT'ler.

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 23. September 2007, 17:19

Gestern nacht:

ALF - Ein Schock fürs Leben
1. FC Kölle, international!

AlexS

Fortgeschrittener

  • »AlexS« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 9. August 2007

Wohnort: Mainz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 23. September 2007, 20:02

Heute am Nachmittag: Jan Tenner 14 und 15...

DeLorca

von Flausch

  • »DeLorca« ist männlich

Beiträge: 2 274

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: BT

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 23. September 2007, 23:43

In den letzten Tagen waren da

Die Vatikan-Verschwörung - Nach der ersten CD war ich noch etwas enttäuscht. Das sollte also das Top Einzehörspiel sein. Hört sich eher wie einer der üblichen Kirchenkrimis an mit zugegeben sehr gutem Soundtrack und einem Starensemble an Sprechern. Nach der zweiten CD wars dann aber klar. Selten in den letzten Woche was ähnlich spannendes und packendes gehört. Unbedingt im Dunkeln reinziehen :D

Game Over - Im Endeffekt bekommt man zwar eine sehr nette Geschichte, über 10 Jahre nach der Vertonung wird man aber den Eindruck nicht los, dass inzwischen alles schonmal gehört oder vielmehr gesehen zu haben, denn in Hörspielform ist mir das Thema noch nicht bekannt: Eine sich selbst weiterentwickelnde Software gerät aus den Fugen und verhindert das Abschalten. Die Ideen hinter den Attentaten und die Ausführung sind dann durchaus gelungen, die Umsetzung in Hörspielform aber zu ruhig. So kommt kaum Spannung auf und die klaustrophobische Stimmung in dem hermitisch abgeriegeltem Bau ist auch nicht spürbar. Schade eigentlich, denn die Computerstimme und die zynischen Einwürfe des Computers machen was her.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DeLorca« (23. September 2007, 23:44)


freiwild

Mit Logo, alda!

  • »freiwild« ist männlich
  • »freiwild« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 946

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Windeck / NRW

Beruf: IT'ler.

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 26. September 2007, 10:03

??? - und der magische Kreis

...recht gut, wenn auch kein Knaller der Klassiker.
1. FC Kölle, international!

wolschi

Fortgeschrittener

  • »wolschi« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: von zu Hause

Beruf: Sesselfurzer

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 26. September 2007, 10:43

Lady Bedfort Teil 1-3
Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 26. September 2007, 10:45

Die schwarze Stunde 4

Hat mir doch ganz gut gefallen, auch wenn die Stoffe nicht ganz leichte Kost sind. Rezension folgt heute abend.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 29. September 2007, 10:01

Gestern Abend:

John Sinclair - Gefangen in der Mikrowelt

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 392

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 29. September 2007, 10:20

Gerade eben "Das Triumvirat hext" ... hat mir ausgesprochen gut gefallen. Die drei ollen Haudegen waren wirklich klasse!

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 10 919

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 29. September 2007, 10:27

Bei mir läuft es noch...
Klingt aber wirklich gut, man hat da drei sehr ordentliche Nachfolger finden können.

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 392

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 29. September 2007, 15:11

gerade eben...

"Metall.Engel.Zungen. Konzert für Akkordeon, Ziegenglocken und blutenden Mund

Als er noch jung war konnte Shenya betörend auf der Flöte spielen. Denn nur wer die Flöte spielen konnte, wurde von den Mädchen erhört. Bei einem Überfall einer rivalisierenden Bande werden Shenya jedoch die Zähne ausgeschlagen, und ein Schlag auf den Kehlkopf raubt ihm die Stimme. Nie mehr, das weiß Shenya, wird ihn ein Mädchen erhören. Den Rest seines langen Lebens wird er allein bleiben müssen. Um dieses Unheil zu kompensieren, beginnt er an einem Instrument zu bauen, das er ohne Zähne spielen kann: Er erfindet das Akkordeon. Die letzten Jahre seines Lebens - er mag bereits hundert sein oder noch mehr - zieht sein Neffe Grigori zu ihm ins Haus um ihn zu waschen, zu füttern und in den Tod zu begleiten. Und eines Tages beginnt Shenya zu erzählen. Er erzählt von seiner ersten und einzigen Liebesnacht, damals, in dem kleinen Dorf in den Karpaten, als er noch Zähne und eine helle Stimme hatte. Er erzählt von einem Mädchen am Fenster und davon, wie er dem, der ihm Zähne, Stimme und damit die Liebe raubte, eines Nachts das Messer an die Kehle setzte. Grigori zeichnet die Erzählung seines Onkels auf. Drei kratzende Schellacks bilden das Grundmaterial des "Konzerts für Akkordeon, Ziegenglocken und blutenden Mund". "

(www.hoerdat.de)

Sehr merkwürdiges Stück, das mich aber auf eine komische Art fasziniert hat.

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Tu Mult

Anfänger

  • »Tu Mult« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. September 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Ja, habe ich auch

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 30. September 2007, 00:27

Gruselkabinett - Der Untergang des Hauses Usher

freiwild

Mit Logo, alda!

  • »freiwild« ist männlich
  • »freiwild« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 946

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Windeck / NRW

Beruf: IT'ler.

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 30. September 2007, 12:44

ebenso Gruselkabinett - Das Amulett der Mumie
1. FC Kölle, international!

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 392

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 30. September 2007, 15:11

Liebe im ersten Semester... die dritte... aber das permanente Geheule nervt einfach...

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

freiwild

Mit Logo, alda!

  • »freiwild« ist männlich
  • »freiwild« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 946

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Windeck / NRW

Beruf: IT'ler.

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 30. September 2007, 18:02

Eben gemütlich auf der Couch:

Poe - 14 - Die längliche Kiste

...sehr sehr geil. Kribbelt schon teilweise. Leider in meinen Augen immer noch das einzige Defizit sind die doch sehr laut eingespielten Musikszenen. Trotzdem: GENIAL.
1. FC Kölle, international!

Swetty

Mama Dexter :)

  • »Swetty« ist weiblich

Beiträge: 6 395

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 30. September 2007, 19:52

Ich habe zuletz gehört Harry Potter 4 Das ende konnt ich am Freitag Abenden zu ende hören.

Sehr sehr spannet ,doch auch recht brutal finde ich.Also das was da Harry durch gemacht hat da auf den fridhof ich glaub ich hätte da nur noch geschrien und wer durch getreht da liev mir teil weiss ein kalter schauer über den Rücken.
Und ich war doch zimmlich überascht wer dahinter steckte.

War ein lange spannte geschicht ,die Fraue hat mega viel Fantasie.

Gruss Swetty
Captain Blitz meinte ,an einem Freitag, Marianne finde alles Unheimlich ausser wen Andreas Fröhlich dabei ist. Damit hat er gar nicht so unrecht.Das hier darf nicht fehlen :)




Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher