Du bist nicht angemeldet.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 30. September 2011, 11:31

Pseudo Crossover bei Zamorra, weil die Serie ja erst nach der Sinclairfolge Asmodinas Todesengel veröffentlicht wurde, es da also noch keine eigenständige Hörspielserie Zamorra gab. Zamorra hatte aber eben in der Folge eine Sprechrolle.


Das ist Auslegungssache, ob es unbedingt gleich ein Hörspielcrossover sein muss, ich sehe das anders. Von den Charakteren her ist es definitiv ein Crossover gewesen, da es zwei verschiedene Hefthelden sind, die beide eine eigene Serie haben.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Mr. Murphy

Hörspielhörer

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 30. September 2011, 15:36

Crossover können gut sein. Kommt halt drauf an, wie es umgesetzt wird.


Allerdings es gibt zwei Arten von Crossovern:

Typ 1 (Ergänzungs-Crossover):

Beispiel: Point Whitmark und die drei ??? (Von diesem Typ war hier bis jetzt meistens die Rede)

Typ 2 (Inklusive-Crossover):

Beispiel: Die drei ??? und Hui Buh

Die Typen-Bezeichnungen habe ich mir ausgedacht, da scheinbar bisher noch niemand die Unterscheidung gemacht hat (auch außerhalb des Mediums Hörspiel).

Meiner Meinung nach ist Typ 2 der interessantere Crossover-Typ. Beide Serienarten passen besser zueinander als zweimal die gleiche Serienart (2 Detektiv-Teams). Crossover dürften aber meistens an rechtlichen Situationen scheitern.

Ich hab auch mal ein Crossover geschrieben (Fanstory). Es ist eine drei ??? Kurzgeschichte mit 20 Seiten:
Der unheimliche Urlaub PDF
"Wissen sie was das schwierigste am Schreiben ist? Es sind die Details. Die Story ist einfach, die Details sind schwierig. Sie machen es aus, dass es sich richtig anfühlt."

Zitat von Richard Castle, Schriftsteller




www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 30. September 2011, 15:44

Crossover dürften aber meistens an rechtlichen Situationen scheitern.


Rechtliche Situationen sind dafür da, um sie zu klären und einen gemeinsamen Nenner zu finden. Das klingt sonst so, als würde sich einfach jemand bedienen wollen, was ja nicht der Fall ist.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 523

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 30. September 2011, 15:57

Zitat

Die drei ??? und Hui Buh



Und das soll funktionieren ohne das es klamaukig wird?
hmmm ...es muss schon passen denke ich. Das Marvel Beispiel wurde ja hier schon angeführt, das passt einfach.
Wenn Batman zum Telefon greift und Spiderman anruft. "Junge ich brauche Deine Hilfe" Fänd ich einfach geil.

Wenn aber Perry Rhodan vor John Sinclair steht: Ich komme aus der Zukunft um den Teufel zu besiegen, wäre höchstens Comedy.

TKKG macht Urlaub in San Fransico und trifft da auf die DDF, das fänd ich mal interessant. :)

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

MMB16

Fortgeschrittener

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Kinderpfleger

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 30. September 2011, 16:18

Erstmal vorweg: Ich würde mich über so manches Crossover freuen, wenn es denn passt. Das von Gabriel Burns und PW fand ich nicht so toll und dann irgendwie unpassend. Das eine ist Mystery, das andere Crime. Es sollte schon passen.

Zitat

TKKG macht Urlaub in San Fransico und trifft da auf die DDF, das fänd ich mal interessant. :)
Man sollte aber dann auch darauf achten, dass es nicht zu viel wird. Ich meine, wenn dann in einer Folge plötzlich 7 Detektive durch die Handlung huschen, ist damit auch keinem geholfen. Dann sollte vielleicht, um bei dem Beispiel zu bleiben, nur einer der 3 Detektive bei dem Fall mitwirken oder es ist ein Charakter, der aus der Drei ??? Reihe bekannt ist. Aber generell stelle ich es mir schon schwierig vor, so ein Crossover auf die Beine zu stellen.

Zitat

Die drei ??? und Hui Buh
Auch wenn es nur ein Beispiel war, würde das in meinen Augen nicht funktionieren (mal von den Jahreszahlen abgesehen). Ich selbst hätte mir ja z.b. ein Crossover zwischen Lady Bedfort und Ordensschwester Amelie gewünscht.

Das Crossover funktionieren können, beweißt für mich Kiddinx, auch wenn es im Kinderbereich ist. Die gemeinsamen Folgen von Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg haben als solches immer funktioniert. Weil sie eben zu einander passten und auch viele Charaktere miteinander teilen, die sich kennen.

Pogopuschel

Fortgeschrittener

  • »Pogopuschel« ist männlich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Hilgert (Westerwald)

Beruf: Übersetzer

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 30. September 2011, 17:21


Beispiel: Die drei ??? und Hui Buh
Und Justus wird beweisen, was wir alle schon immer befürchtet haben: Hui Buh ist kein Gespenst. Sondern nur der ehemalige Schauspieler Bully Herbig, der nach seinem vorgetäuschten Tod nun diesen Spuk inszeniert um Fremde von seinem Anwesen fernzuhalten. :D

  • »Hörspiel-Willi« ist männlich

Beiträge: 1 483

Registrierungsdatum: 3. April 2011

Wohnort: Osnabrück

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 30. September 2011, 22:13

Das Crossover Point Whitmark mit Burns fand ich ziemlich schwach. Genau gesagt: Grütze.

Was ich mich vorstellen könnte als Crossover: nichts

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 523

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 14. Oktober 2011, 16:18

Achja die Crossover Bibi und Benjamin sind immer gut oder ist das kein richtiger Crossover ? :)

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 14. Oktober 2011, 16:52

Naja, sind ja beide sowieso in einem Kosmos, bei einem Label, da ist das halt nicht so die Kunst. Crossover ja, weil es zwei verschiedene Serien sind, nur ist die Hürde halt nicht so hoch, die das Label zu nehmen hat, um beide gemeinsam zu präsentieren.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

TD

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 12. August 2009

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 16. Januar 2012, 23:32

Ich hätte übrigens nichts gegen ein Crossover zwischen Twighlight und Blade.
Der Daywalker muss sich da um was kümmern :)

P.s.
Ist euch bei dem Fluch 2 was an dem Taxifahrer aufgefallen? Der kommt auf jeden Fall gut rum...
Dennis S.
....der Soundtüftler vom Dienst ;)

....DeSound.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 16. Januar 2012, 23:36

Ich hätte übrigens nichts gegen ein Crossover zwischen Twighlight und Blade.
Der Daywalker muss sich da um was kümmern :)


Es gibt von Twilight und Blade Hörspiele? :D

Zitat

P.s.
Ist euch bei dem Fluch 2 was an dem Taxifahrer aufgefallen? Der kommt auf jeden Fall gut rum...


Ich fand ihn ziemlich schlecht gesprochen, sonst nichts.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Gleichgewicht

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 18. Januar 2012, 12:09

Ein Crossover zwischen Sinclair und einer der anderen Horrorgroschenheft-Serien wäre mal nett. Aber es werden ja nur die Romane vertont und dort haben die anderen Serienhelden keime Auftritte mehr, glaube ich.

Ansonsten vielleicht was beim Gruselkabinett. Aylmer Vance trifft Sherlock Holmes. :D

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. Januar 2012, 12:32

Ansonsten vielleicht was beim Gruselkabinett. Aylmer Vance trifft Sherlock Holmes. :D


Dazu gibt es aber keine klassischen Vorlagen, also wird man es auch nicht im Gruselkabinett bringen. Dann wohl eher umgekehrt und Aylmer Vance tritt bei Sherlock Holmes auf.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Andy-C

Fortgeschrittener

  • »Andy-C« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 18. Januar 2012, 16:44

Crossover

Neo trifft James Bond.
Jetzt nicht als Hörspiel, aber ich hatte mal einen ersten Entwurf für so eine Geschichte gemacht, mit Bond als Ersatz für Agent Smith. Selbstverständlich hätte das Ganze unmittelbar nach dem ersten Film spielen, den ganzen folgenden Müll ignorieren und am Ende unentschieden ausgehen müssen. Und es wäre auf jeden Fall abwechselnd aus zwei Blickwinkeln geschrieben gewesen, die beide - das wäre der Clou gewesen - jede für sich stimmig und nachvollziehbar hätten sein müssen: Aus Neos Sicht wäre Bond ein weiterer (allerdings wesentlich besser programmierter) Agent, aus Bonds Sicht (der natürlich nichts von der ganzen Matrix-Sache gewusst bzw. sie für religiösen Unfug gehalten hätte) wäre Morpheus Truppe eine fanatische Terrorzelle mit einer höchst obskuren Heilslehre gewesen. (Tatsächlich würden Morpheus, Trinity und Neo nüchtern betrachtet ein paar Bondschurken wie aus dem Lehrbuch abgeben: der große, charismatische (schwarze) Führer, die schöne, verkniffene Amazone in Lack und Leder und der stoische, scheinbar unbesiegbare Killer; unbeirrbar, extrem skrupellos und brutal (Morpheus Befreiung im ersten Film), mit unerschöpflichen Ressoucen, und wie einen Teenie-Slasher kann man sie noch so oft ausschalten, sie stehen immer wieder auf.)
Hab dann aber nicht die Ausdauer gehabt, das Ganze weiterzuverfolgen, zumal mir auch kein richtiger Plot eingefallen ist, und kein Grund, warum sich ein britischer Agent um die rein inneramerikanischen Auseinandersetzungen hätte kümmern sollen (irgendwas mit Trinitys virtuellem Bankeinbruch?) .

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 18. Januar 2012, 16:51

Ich glaube es vergessen hier einige, dass es eine "HSP-Debatte" ist, also Crossover aus dem Hörspiel- und Hörbuchbereich.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Bruder Tarzan

Buff, Buff, Buff

  • »Bruder Tarzan« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: London, Craven Road 48

Beruf: Papageientrainer

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 22. Februar 2012, 13:33

Na ja, ein "Fast-Crossover" von DDF und Point Whitmark gab es mit dem Drei Tag ja schon. ;)
Gerrit Schmidt-Foss in "Fremder Freund" vom "DreiTag" als Sprecher von Peters Stalker, der so sein will wie er und ihn ersetzen will kann man ohne große Schwierigkeiten als humoristischen Seitenhieb auf Point Whitmark sehen. Dort spricht Gerrit Schmidt-Foss ja Derek Ashby, der durchaus die ein oder andere Charakterübereinstimmung mit Peter Shaw hat. Und vielleicht will PW ja mal genauso erfolgreich sein die DDF. ;)
"Mein Hut? Wie ein Penner...? Also mein Lieber: Ich finde ihn schön!"

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 22. Februar 2012, 13:50

Na ja, ein "Fast-Crossover" von DDF und Point Whitmark gab es mit dem Drei Tag ja schon. ;)
Gerrit Schmidt-Foss in "Fremder Freund" vom "DreiTag" als Sprecher von Peters Stalker, der so sein will wie er und ihn ersetzen will kann man ohne große Schwierigkeiten als humoristischen Seitenhieb auf Point Whitmark sehen. Dort spricht Gerrit Schmidt-Foss ja Derek Ashby, der durchaus die ein oder andere Charakterübereinstimmung mit Peter Shaw hat. Und vielleicht will PW ja mal genauso erfolgreich sein die DDF. ;)


Das ist aber arg weit hergeholt, finde ich. Das ist wirklich nur gerade so ein "Fast-Crossover". ;) Ein Crossover wäre es auch nur, wenn er beim dreiTag auch Derek Ashby genannt worden wäre. ;) Wir meinen hier schon richtige Crossover, keine Cameos oder Anspielungen, würde ich sagen.

Oder sehe ich das falsch?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Fader

They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 316

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 22. Februar 2012, 15:03

Um Martins Gedanken aufzugreifen: mich würde interessieren, wer denn dieses Ganze (online anhörbar, kein DL nötig) gehört hat -- mehr als allgemeine Erwägungen interessiert mich, die Diskussion tatsächlich mal am konkreten Beispiel zu führen. Um also die Fragen so herum zu formulieren:
  • Wie findet ihr dieses Beispiel?
  • Hätte man die Sache ernster aufziehen sollen oder ist der augenzwinkernde Humor genau richtig?
  • Hat ein Fan von Perry Rhodan nach STIL Mark Brandis entdeckt oder umgekehrt?
So kommen Butter bei die Fische, und vielleicht ist danach die Diskussion sinnvoll, ob Crossover generell nur Fanservice sind oder tatsächlich neugierig genug machen --> ob auf PW oder ??? oder GB.

Anscheinend hat auf die Diskussion keiner Lust, aber ...
... kennt jemand ein anderes Beispiel, das viele kennen, oder schnell ohne Aufwand kennenlernen und diskutieren könnten?

Damit es ein KONKRETES Beispiel gibt, das man debattieren könnte ohne Kauferfordernis?

Bruder Tarzan

Buff, Buff, Buff

  • »Bruder Tarzan« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: London, Craven Road 48

Beruf: Papageientrainer

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 23. Februar 2012, 11:40

Das ist aber arg weit hergeholt, finde ich. Das ist wirklich nur gerade so ein "Fast-Crossover". ;) Ein Crossover wäre es auch nur, wenn er beim dreiTag auch Derek Ashby genannt worden wäre. ;) Wir meinen hier schon richtige Crossover, keine Cameos oder Anspielungen, würde ich sagen.

Oder sehe ich das falsch?
Da hast du sicherlich recht. ;)
Aber letztenendes ist das schon so auffällig, dass ich dachte, dass es sich zumindest lohnt darauf hinzuweisen. Sollte es tatsächlich Leute geben, die PW, aber nicht DDF hören lohnt es sich durchaus wenigstens diese Folge mal anzuhören.
"Mein Hut? Wie ein Penner...? Also mein Lieber: Ich finde ihn schön!"

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 2. Januar 2013, 09:02

Hat sich eure Meinung geändert? Oder müsst ihr erst MindNapping 13 und 14 abwarten? ;)

Ich habe übrigens läuten hören, dass es bei Dorian Hunter ein Crossover geben soll, weiß aber nicht mit wem und welcher Serie.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Ähnliche Themen