Du bist nicht angemeldet.

kaifalke

Fortgeschrittener

  • »kaifalke« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 10. August 2009

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 2. September 2011, 21:54


Der Kampf war verloren, als man den ersten Datenträger kopieren konnte; Kassette, CD, nun digitale Medien.

und wer hat beides erfunden? die gleichen im Grunde - sie haben sich selber ein Bein damit gestellt

schizophren?

hätte wenn und aber gäbe es von Anfang nur Player ohne Aufnahmemöglichkeit, also nur Abspielgeräte, würde es heute der Industrie/Labels besser gehen?
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/

DarkWriter

unregistriert

42

Freitag, 2. September 2011, 21:56

Hallo,

Dürfte ihn freuen, er mag ja hohe Strafen. Hoffe, er wird nicht enttäuscht :lolz:
Auch wenns grade echt off topic wird.... Kein Problem. Hab eine Rechtsschutzversicherung mich kostet es nichts. Und das was diese Person über mich und andere hier schreibt / Behauptungen aufstellt geht wirklich zuweit? Findest du nicht auch ;)


yepp, da hat sich Nichtwissen mit Vehemenz gepaart, da kommt es zu solchen Exzessen …

Mal sehen, ob hier noch war Produktives zum Thema kommt … Ohne Bedenkenträgerei und "geht ohnehin nicht" … Hätte jeder so gedacht wäre das Flugzeug heute noch nicht erfunden, fürchte ich.

DarkWriter

unregistriert

43

Freitag, 2. September 2011, 21:58

Hallo,


Der Kampf war verloren, als man den ersten Datenträger kopieren konnte; Kassette, CD, nun digitale Medien.

und wer hat beides erfunden? die gleichen im Grunde - sie haben sich selber ein Bein damit gestellt

schizophren?

hätte wenn und aber gäbe es von Anfang nur Player ohne Aufnahmemöglichkeit, also nur Abspielgeräte, würde es heute der Industrie/Labels besser gehen?


nein, wahrscheinlich nicht.

scurgo

Wenn es nicht ROCKT is es fürn ARSCH!

  • »scurgo« wurde gesperrt

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Wohnort: Nähe Wulffen-City

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 2. September 2011, 22:24

Sorry, aber wenn du die hättest wüsstet das man keine illegalen Sachen machen soll und dann nicht dazu stehen.

Jeder hat schon mal Mist gebaut, aber so etwas wie Dich hab ich noch nicht erlebt, der stolz drauf ist kriminelle Handlungen zu begehen und das dann auch noch damit begründet er wolle es für die Nachwelt erhalten.....

Du hast soeben eine strafbare Handlung begangen. § 186 StGB (D)
Kann dir nur dringend anraten, von weiteren Äusserungen abzusehen ansonsten wird dieser Thread von dem es bereits screenshots gibt zur Grundlage eines Rechtsstreits.

Lieber Krimineller,
ich hoffe drauf. Denn dann musst du ja deine Identität offenbaren und du hast ja Urheberechtverletzungen zugegeben.
Fraglich wie oft man dann zum singen kommen muss.

Und üble Nachrede wäre es nur wenn ich unwahres schreiben würde, tue ich aber nicht. Und es gibt genügend Zeugen und Screens von deinen Aussagen.
Ich sende sogar gerne meine Adresse etc. zum Admin dieses Forums zum verifizieren, wenn du das auch tust ^^

reid

Enrico Pallazo

Beiträge: 1 910

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Wohnort: Münster

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 2. September 2011, 23:21

:rolleyes:

zu den von darkwriter eine gefühlte ewigkeit vor dem recht ermüdenden duell hier aufgebrachten fragen zu den vorhandenen streamingdiensten und ihren illegalen brüdern hier noch der anfang eines artikels: motor.de

zu den theoreien über die leaglität des streamings finden sich da auch richtige aussagen. ganz so einfach ist die frage der legalität nämlich nicht zu beantworten, auch wenn das hier gerne suggeriert wird
The gods have never bothered much about judging the souls of the dead, and so people only go to hell if that's where they believe, in their deepest heart, that they deserve to go. Which they won't do if they don't know about it. This explains why it is so important to shoot missionaries on sight.

DarkWriter

unregistriert

46

Freitag, 2. September 2011, 23:25

Hallo,

lustig, ich habe eben im Thread "Die Gefahr der Illegalen" ebenfalls dazu einen Link gepostet - von Golem http://www.golem.de/1106/84149.html :D

47

Samstag, 3. September 2011, 02:24

>Lieber Krimineller,
>ich hoffe drauf. Denn dann musst du ja deine Identität offenbaren und du hast ja Urheberechtverletzungen zugegeben.
>Fraglich wie oft man dann zum singen kommen muss.

>Und üble Nachrede wäre es nur wenn ich unwahres schreiben würde, tue ich aber nicht. Und es gibt genügend Zeugen und Screens von deinen Aussagen.
I>ch sende sogar gerne meine Adresse etc. zum Admin dieses Forums zum verifizieren, wenn du das auch tust

Nun ich denke mal das reicht. Ich habe an keiner Stelle Urheberrechtsverletzungen zugegeben. Ich habe deinen Beitrag bereits beim Mod gemeldet. ich bin auf Kinderkram nicht aus sollte weitere Belästigung von dir kommen werde ich schlicht und ergreifend Anzeige gegen dich und dein kriminelles Verhalten erstatten. Wir wissen wie das ausgeht. Das Gericht sieht das ganze als Bagatellstreit an du darfst dafür die Rechnung übernehmen. Mach nur so weiter !!! Liefer mir weitere Entgleisungen

scurgo

Wenn es nicht ROCKT is es fürn ARSCH!

  • »scurgo« wurde gesperrt

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Wohnort: Nähe Wulffen-City

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 3. September 2011, 10:44

@ Julian

Zitat

Hab eine Rechtsschutzversicherung mich kostet es nichts.

Die bringt bei Strafrechtsprozessen wie Urheberrechtsverletzungen nichts ^^

Zitat

Ich habe an keiner Stelle Urheberrechtsverletzungen zugegeben.

Lies mal deine eigenen Beiträge, du befürwortest illegale Handlungen, bis bereits offenkundig negativ wegen Filesharing in Erscheinung getreten (ob verurteilt oder nicht spielt keine Rolle) Und da man bereits die Verbreitung von kriminellem Gedankengut dank Frau Zypries als kriminell bezeichnen darf, wünsch ich Dir viel Spaß bei deinem Anwalt....
Ich darf dich jederzeit als Kriminellen betiteln, Dieb, Mörder oder Betrüger darf man erst sagen wenn derjenige rechtkräftig verurteilt ist.


Und nun zum Thema zurück.

Eine Flatrate wird nur in den Fällen akzeptanz finden, wenn sämtliche Alternativen für den Kunden unwirtschaflich wären.

Siehe z.B. Prepaid Handyverträge wenn es nur um erreichbarkeit geht. Wenn ich kaum Hunger habe, werde ich ja wohl auch nicht "All-you-can-eat" für 10 Euro bestellen, wenn mir ne Pommes für 2 Euro reicht.

Kundensicht:
Warum sollte dann jemand der die Produkte illegal für Lau bekommt und dann ab und zu vielleicht ein Orignal kauft, noch Betrag X extra ausgeben.
Für jemanden der eh Geld für Originale ausgibt und sich die Sachen "Hardwaretechnisch" kauft der wird nicht noch obendrauf zahlen um sich das rippen zu ersparen (wenn nicht ein MP3 Satz eh dabei ist oder als Download for Free ist).
Und vor allem müsste dann ja ALLES in dieser Flat sein, wenn es die legale Alternative zum illegalen Filesharing sein sollte... :D

Wären also NUR die Leute die zig Euro im Downloadportal ausgeben Zielgruppe, wenn überhaupt. Da ja der aktuelle Film im Kino läuft und nicht im legalen Portal.



Industrieseite:
Die bauen Onlineportale auf, betreiben Vertriebslogistik, warum sollten die ihre (aktuellen) Produkte in eine Flatrate geben?
Das wäre nur als "Letztverwertung" interessant, aber bis dahin haben das schon zig tausende illegal geladen also auch uninteressant.

Einzig wenn illegale Portale dann wegfallen würden, wäre es evtl. eine Alternative.
Aber dann wäre noch immer das Problem der Entlohnung.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »scurgo« (3. September 2011, 11:03)


JTaxidriver

Erleuchteter

  • »JTaxidriver« ist männlich

Beiträge: 6 096

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 3. September 2011, 11:17

oh man gehts hier heiß her.

Ich finde prinzipiell diese Flaterate nicht schlecht. Man bräuchte auf jeden Fall ein starkes Zugpferd. IMHO braucht man die Filmindustrie oder die Musikindustrie mit im Boot.

Der Vorschlag ist endlich mal eine Idee! :applaus:

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 244

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 3. September 2011, 11:28

@Julian: Ich schrieb es dir vorhin bereits, reiß dich zusammen oder es ist Feierabend, es reicht. Danke.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

  • »Lord_Lenny« ist männlich

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 3. September 2011, 11:34

@Julian: Ich schrieb es dir vorhin bereits, reiß dich zusammen oder es ist Feierabend, es reicht. Danke.


Sind wir hier parteiisch? Ich finde beide tragen dazu bei, dass der Streit hier immer mehr hoch kocht! Schau dir mal an wie es im Thread "Gefahr des Illegalen" weiter ging und wie der liebe scurgo dort mit DarkWriter umgeht. Er versucht krampfhaft DarkWriters Argumente negativ hin zu drehen. Es gibt bei einem Streit immer zwei Beteiligte.
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lord_Lenny« (3. September 2011, 11:41)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 244

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

52

Samstag, 3. September 2011, 11:41

@Julian: Ich schrieb es dir vorhin bereits, reiß dich zusammen oder es ist Feierabend, es reicht. Danke.


Sind wir hier parteiisch? Ich finde beide tragen dazu bei, dass der Streit hier immer mehr hoch kocht!


Ich bin sicherlich nicht parteiisch, ich kenne scurgo nicht. Aber ich werde hier von unsinnigen Moderationsmeldungen bombadiert und es reicht ganz einfach. Ich habe Julian auch vorher schon mehrfach ermahnt.

Außerdem: die Moderation liegt in Händen des Teams und mir, nicht in deinen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

  • »Lord_Lenny« ist männlich

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 3. September 2011, 11:42

In jedem Admin steckt ein kleiner Diktator, das merke ich nicht nur hier...
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

Sheepy

I’ll get you for that!

  • »Sheepy« ist weiblich

Beiträge: 743

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Kiel

Beruf: Verwaltungsfachangestellte

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 3. September 2011, 11:45

Jetzt ist aber langsam mal gut hier, oder? Wo sind wir hier eigentlich.... :rolleyes:

Wie wärs mal mit: On-Topic !

reid

Enrico Pallazo

Beiträge: 1 910

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Wohnort: Münster

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 3. September 2011, 11:47

Lies mal deine eigenen Beiträge, du befürwortest illegale Handlungen, bis bereits offenkundig negativ wegen Filesharing in Erscheinung getreten (ob verurteilt oder nicht spielt keine Rolle) Und da man bereits die Verbreitung von kriminellem Gedankengut dank Frau Zypries als kriminell bezeichnen darf, wünsch ich Dir viel Spaß bei deinem Anwalt....
Ich darf dich jederzeit als Kriminellen betiteln, Dieb, Mörder oder Betrüger darf man erst sagen wenn derjenige rechtkräftig verurteilt ist
hmja, interessant. das du allerdings mehrmals tatsachenbehauptungen aufgestellt hast, die der wahrheit entsprechen müssen, da sie dem beweis zugänglich sind, spielt dann wohl keine rolle? undweshalb du jemanden als kriminell bezeichnen darfst, erschließt sich mir nicht so recht, aber gut...
Kundensicht:
Warum sollte dann jemand der die Produkte illegal für Lau bekommt und dann ab und zu vielleicht ein Orignal kauft, noch Betrag X extra ausgeben.
das gilt dann doch für alle, oder? es gibt alles zu saugen, es gibt kino.to, man kann im laden klauen. trotzdem wird doch gekauft, obwohl das unwirtschaftlich ist. das mal der gedanke formuliert wurde, dass man mit so einer flat diejenigen aus der "erzwungenen" illegalität lockt, indem man ihnen etwas vergleichbares legales bietet, lässt du leider unter den tisch fallen.
Industrieseite:
Die bauen Onlineportale auf, betreiben Vertriebslogistik, warum sollten die ihre (aktuellen) Produkte in eine Flatrate geben?
Das wäre nur als "Letztverwertung" interessant, aber bis dahin haben das schon zig tausende illegal geladen also auch uninteressant.
habe es oben gepostet, der dienst myjuke hat gerade mit so einer flat begonnen. kostet im abo 10€ pro monat, und man kann unbegrenzt hören, sogar offline und übers phone. klappt toll, habe seit gestern den 14tageskostenloszugang. streamt auch an die anlage. da sind auch allemöglichen sachen dabei, die brandaktuell sind. habe so endlich mal das casper album gehört. ist zwar nicht alles dabei, gerade für mich und meine vorlieben, aber immerhin. wäre das sinnlos, warum macht dann jemand wiedie media-saturn-holding sowas?
The gods have never bothered much about judging the souls of the dead, and so people only go to hell if that's where they believe, in their deepest heart, that they deserve to go. Which they won't do if they don't know about it. This explains why it is so important to shoot missionaries on sight.

  • »Lord_Lenny« ist männlich

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 3. September 2011, 11:50

Jetzt ist aber langsam mal gut hier, oder? Wo sind wir hier eigentlich.... :rolleyes:

Wie wärs mal mit: On-Topic !


Es kann aber nicht sein, dass ein Admin nur eine beteiligte Person eines Streits zur Ordnung ruft, obwohl beide beteiligt sind.

Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung und auch wenn diese einem anderen nicht passt, darf der andere den Meinungsinhaber nicht angreifen oder mir Rauswurf drohen
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 244

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 3. September 2011, 11:52

In jedem Admin steckt ein kleiner Diktator, das merke ich nicht nur hier...


Jetzt ist aber langsam mal gut hier, oder? Wo sind wir hier eigentlich.... :rolleyes:

Wie wärs mal mit: On-Topic !


Es kann aber nicht sein, dass ein Admin nur eine beteiligte Person eines Streits zur Ordnung ruft, obwohl beide beteiligt sind.

Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung und auch wenn diese einem anderen nicht passt, darf der andere den Meinungsinhaber nicht angreifen oder mir Rauswurf drohen


Lass gut sein, ist besser, auch für dich. Du weiß doch auch gar nicht, was hinter den Kulissen los ist, also bitte, nicht in irgendwas reinhängen, wovon Du keine Ahnung hast.

Und jetzt back to topic, sonst ist hier zu, fertig.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

58

Samstag, 3. September 2011, 11:54

Warum sollte dann jemand der die Produkte illegal für Lau bekommt und dann ab und zu vielleicht ein Orignal kauft, noch Betrag X extra ausgeben.
Kundensicht:

das gilt dann doch für alle, oder? es gibt alles zu saugen, es gibt kino.to, man kann im laden klauen. trotzdem wird doch gekauft, obwohl das unwirtschaftlich ist. das mal der gedanke formuliert wurde, dass man mit so einer flat diejenigen aus der "erzwungenen" illegalität lockt, indem man ihnen etwas vergleichbares legales bietet, lässt du leider unter den tisch fallen.

habe es oben gepostet, der dienst myjuke hat gerade mit so einer flat begonnen. kostet im abo 10€ pro monat, und man kann unbegrenzt hören, sogar offline und übers phone. klappt toll, habe seit gestern den 14tageskostenloszugang. streamt auch an die anlage. da sind auch allemöglichen sachen dabei, die brandaktuell sind. habe so endlich mal das casper album gehört. ist zwar nicht alles dabei, gerade für mich und meine vorlieben, aber immerhin. wäre das sinnlos, warum macht dann jemand wiedie media-saturn-holding sowas?
Bingo, @reid du sagst es!

Habe mir grade Myjuke einmal angesehen. So eine Flat hat musicload aber schon wesendlich länger. Nachteil an der Sache ist aber die, dass man Musik zum Flattarif nur online hören kann und das Archiv nur während der Mitgliedszeit zur Verfügung steht. Ich zumindestens besitze kein Iphone und bin viel unterwegs, bin also darauf angewiesen, Musik "offline" geniessen zu können. Aber immerhin ist es ein Schritt in die richtige Richtung. Noch als Tip am Rande: www.tape.tv

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Julian« (3. September 2011, 12:02)


DarkWriter

unregistriert

59

Samstag, 3. September 2011, 12:19

Hallo Captain Blitz,

Lord Lenny hat Recht. Wenn du Julian hier verwarnst, dann gilt das für scurgo genau so. Egal, was hinter den Kulissen läuft - allein für den Müll, den er hier offen postet, hat er eine offene Verwarnung verdient. Und komm mir nicht wieder mit "überlas das uns" - denn das, was du tust, sehe ich als falsch an. Genau so falsch ist es, Lord Lenny zu drohen. Was soll denn das?

Und falls du nun auch mir drohen willst - kannst du dir auch schenken. Es gibt nichts, womit du mir drohen könntest, was mir auch nur die Bohne etwas bedeuten würde. Selbst wenn du mich rausschmeißt, bedeutet es mir nichts, denn dein diktatorischer Ton und deine Art der Moderation dient nicht zur Beruhigung.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 244

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 3. September 2011, 12:21

:schnarch:

Ich gehe jetzt mal in die Stadt was essen, schönes Wetter heute. :meditate:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen