Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich
  • »blackmail82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 466

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Mai 2008, 09:50

Hörspiel 2008 - Tipps für Autogrammjäger

Es gibt ein Programm und viele "Stars" stehen fest...

Was nehmt ihr mit? Die Gelegenheiten sind ja groß, sich Sachen signieren zu lassen, leider komme ich mit Sprechernamen gern mal durcheinander und bei der Fülle an Hörspielen kann man schon mal ein Hörspiel vergessen, in dem der eine oder andere mitgewirkt hat.
Was ich bis jetzt so zusammengetragen habe wäre folgendes:

Lutz Riedel und Marianne Groß
Jan Tenner ganz klar! Vielleicht auch noch Sinclairs Sensemann als Hochzeitsgast.

Tom Steinbrecher
Andi Meisfeld und vielleicht die ein oder andere Dreamland Produktion, bei der er Musik gemacht hat?

Peter Groeger und Christian Rode
Da gibts wirklich viel mehr als nur Sherlock Holmes von Maritim. Caine und Poe bei Groeger vielleicht und Rode find ich wirklich schwer, was prägnantes zu finden

Simona Pahl
ich kenne leider Fear Street nicht aber bei Punktown hat sie wohl auch mitgewirkt

Rainer Schmitt
Uiuiui, Thunderstick bei BraveStarr und natürlich alte "Horror-Thriller" Kassetten =)


Konrad Halver
Da werden Dobbos eingepackt! Außerdem alte Mays von Europa und ich hab noch "Polizeihubschrauber im Einsatz" auf Platte :] B.Ö.S.E. ist mir auch ne Unterschrift wert oder die Rolle des Jules Verne in "schwarze Sonne"?

Robert Missler
Ganz klar, da wandern die neuen Hörplanet-Cover in den Sack zum verschönern :D B.Ö.S.E. ist ja eh schon dabei.

Tanja Dohse
Die Legende von Mythras

Tobias Meister
Na Drizzt natürlich!



und ausserdem.... tja, jetzt wirds schon dünn bei mir. Lundt hab ich noch keinen, aber das kann ich in Hamburg ja nachholen.

Wer weitere Tipps hat bitte hier posten, ich editiere das dann nach und nach hier oben rein. Und außerdem fänd ichs noch gut, wenn die Leute die kommen noch mal schreiben, dass sie kommen, da ist nömlich auch ein bisschen der Überblick flöten gegangen 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blackmail82« (15. Mai 2008, 10:04)


Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Mai 2008, 10:20

Ich frag mich auch, wie ich die ganzen Teile hintransportieren soll, ohne wie ein Vollhonk zu wirken :D

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Mai 2008, 10:21

Die Frage ist auch, ob man an jeden Sprecher oder jede Sprecherin auch ohne Probleme rankommt. Nicht jeder von denen ist geil auf Publikum, da ist nämlich der eine oder andere bei, der lieber flüchten würde.

Ob die auch alle Bock darauf haben zentnerweise Zeug zu signieren, bezweifel ich auch.

"Hier, Herr Riedel, meine 46 Folgen Jan Tenner, dann die Necroscope-Lesungen und dann noch..." :stupid:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich
  • »blackmail82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 466

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Mai 2008, 10:33

@maltin: Du gehst auf ne Nerdie-Hörspiel-Messe und willst nicht wie ein Vollhonk wirken? :lolz:

Auf den Versuch lass ichs ankommen. Manche haben ja auch offizielle Autogrammstunden bestätigt. Das da der ein oder andere keinen Bock drauf hat, bzw nicht zu erwischen ist...klare Sache.

Trotzdem fänd ichs schade, wenn da auf einmal ein Sprecher auftaucht, den ich in dem ein oder anderen Hörspiel klasse fand, der auch signiert und ich hätte dann nix dabei. Quitos platzsparender Tipp, einfach nur die Cover einzupacken find ich übrigens :thumbsup:

Vielleicht gehts anderen auch so, dafür ist der Fred.
Jan Tenner werd ich nur Folge 1 als "der Superheld"-Auflage mitnehmen :D ...oder vielleicht doch eine, in der schon Laura mitspielt ;)

Swetty

Mama Dexter :)

  • »Swetty« ist weiblich

Beiträge: 6 396

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Mai 2008, 11:18

Zitat

Orginal von blackmail82 Tom SteinbrecherAndi Meisfeld und vielleicht die ein oder andere Dreamland Produktion, bei der er Musik gemacht hat?



Ich Habes es schon. :) 8)



Wünsche alle Viel Glück dass sollt man schon versuchen.
Captain Blitz meinte ,an einem Freitag, Marianne finde alles Unheimlich ausser wen Andreas Fröhlich dabei ist. Damit hat er gar nicht so unrecht.Das hier darf nicht fehlen :)



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Swetty« (15. Mai 2008, 11:20)