Du bist nicht angemeldet.

Alibaba

Unerreichbare Liane im Hörspielsumpf

  • »Alibaba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Februar 2011, 17:05

Workshop "Sprechen am Mikrofon" in Hamburg 05./06.03.11

Hallo Hörspielfreunde,

Lust auf ein wenig Mitmachen statt nur Mitreden?

Ich wurde gebeten, einmal ein wenig Werbung für einen Workshop in den Graceland-Studios von Konrad Halver zu machen. Durchgeführt wird der Kurs von Monty Arnold!

Wochenendkurs im Sprechen am Mikrofon
Einführung ins Synchronsprechen
Eine interessante Ergänzung zum Darstellerberuf und eine Kunst, die einem sonst nie jemand erklärt!
Am 05. und 06. März 2010
Sa. 12-16 Uhr, So. 11-19 Uhr
in den Graceland-Studios
Moorweidenstr. 36
20146 Hamburg

Kosten pro Person 185,-
Schüler/Studenten 98,-

Fragen/Anmeldung an monty.arnold@t-online.de
Oder unter 040-244481 oder 0170-2782793 (Monty Arnold)

Viele Grüße,
AliBaba
»Alibaba« hat folgende Datei angehängt:
  • workshop2.jpg (71,32 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. April 2011, 19:32)

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2011, 11:40

Das ist aber mal sehr.....kurzfristig....
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 226

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. März 2011, 11:45

Allerdings. Zukünftige Workshops werden aber wohl dann zeitiger angekündigt, man arbeitet dran. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

FreddyK

Profi

  • »FreddyK« ist männlich

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 8. November 2009

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2011, 12:09

Zumal es laut Fließtext 2010 stattfand. ;)

Sixty-Nine

Anfänger

  • »Sixty-Nine« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 4. März 2011, 00:01

Freunde, werft euer Geld nicht zum Fenster raus.
In 2 Tagen lernt man quasi nix und die Studios scheißen auf sowas ;)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 226

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 4. März 2011, 00:07

Freunde, werft euer Geld nicht zum Fenster raus.
In 2 Tagen lernt man quasi nix und die Studios scheißen auf sowas ;)


Da muss ich aber mal vehement widersprechen, denn ich habe letztens mitbekommen, wie Monty mit den "Schülern" arbeitet und da kann nicht von rausgeschmissenem Geld die Rede sein.

Es geht aber auch nicht darum, dass man nach zwei Tagen als kompletter Sprecher und Superkönner aus dem Studio kommt, das ist Unsinn und das wissen wir alle, das wird aber auch nicht angekündigt oder versprochen. Man wird da aber sicherlich die Basics lernen und die vermittelt Monty und der Preis dürfte auch nicht zu hoch gegriffen sein.

Ich sage mal so, wer 500 Euro für eine Gastrolle bei Richard Diamond ausgibt...naja, man kann sich denken, worauf ich hinaus will. Bei diesem Kurs lernt man jedenfalls etwas und das lässt sich nicht bestreiten.

Wie kommst Du überhaupt darauf, sowas zu äußern? Hast Du an dem Kurs schon teilgenommen?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Sixty-Nine

Anfänger

  • »Sixty-Nine« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 4. März 2011, 01:39

Naja, man kennt ja durchaus diese Masche und ich persönlich find's schwierig.
Jeder muss das natürlich für sich selbst entscheiden und vielleicht, unter Umständen gibt es einen Einblick in die Branche.
Ich jedenfalls hab noch nie erlebt das jenseits von persönlicher Erfahrungen jemand was davon mitnehmen konnte.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 226

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 4. März 2011, 09:52

Naja, man kennt ja durchaus diese Masche und ich persönlich find's schwierig.
Jeder muss das natürlich für sich selbst entscheiden und vielleicht, unter Umständen gibt es einen Einblick in die Branche.
Ich jedenfalls hab noch nie erlebt das jenseits von persönlicher Erfahrungen jemand was davon mitnehmen konnte.


Das sollte man dennoch nicht pauschalisieren und als eine "Masche" empfinde ich das nicht. Wie gesagt, ich habe mitbekommen wie Monty mit den Schülern arbeitet und die machten auch nicht den Eindruck, als wären sie abgezockt worden oder hätten nichts gelernt. Mit solchen Formulierungen sollte man immer vorsichtig sein.

Außerdem ist es da so, dass die Schüler auch in Produktionen eingesetzt werden, wenn sie gut sind.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa