Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich
  • »pops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 225

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 3. März 2009, 12:37

Im Radio: Montalk mit Gudrun Landgrebe

Zitat

WDR 2, 09.03.2009, 19.05 - 21.00 Uhr
MonTalk
MonTalk: Studiogast Gudrun Landgrebe

Moderation Gisela Steinhauer



Mit nur einem Kinofilm gleich zum Sexsymbol zu werden, das schaffen nur wenige Schauspielerinnen. Doch Gudrun Landgrebe gelang es, mit ihrer Rolle in „Die flambierte Frau“, wenn auch unerwartet. Heute gesteht sie ein, dass sie ihre erotische Ausstrahlung damals unterschätzt hat: „Es war mir nicht bewusst, dass ich damit die Phantasie vieler Männer anrege.“ Ihr Durchbruch war der Film in jeden Fall. Gudrun Landgrebe ist heute eine der populärsten deutschen Darstellerinnen, sie wirkte mit in modernen TV-Klassikern wie „Heimat“ und in Kinohits wie „Oberst Redl“, „Rossini“ und „Die Katze“. Gudrun Landgrebe ist ein echter Filmstar. Im MonTalk auf WDR2 gibt sie nun einen ihrer seltenen Talkshow-Auftritte.



Redaktion Ulrich Wollenweber


Quelle: PM WDR