Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:01

Geh mir weg mit dem/der!

Habt ihr Sprecher oder Sprecherinnen, deren Stimmen oder Leistungen ihr absolut nicht ertragen könnt?

Bei mir ist es Nick Benjamin. Woah, was ist der schlecht. :lolz:

Markante, tiefe Stimme hin oder her, aber der agiert so hölzern in Rudi Leubners Produktionen, das geht aber mal sowas von gar nicht.

Welche "Talente" sind denn auf eurer Liste ganz oben, äh, unten?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DeLorca

von Flausch

  • »DeLorca« ist männlich

Beiträge: 2 277

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: BT

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:30

Käthe Lachmann. Die Frau ist als Comedian schon so lustig wie ne feuchte Scheibe Toastbrot und ihre Art ist dermaßen nervig. Zum Glück ist sie bisher nur in GK "Als der Meister starb" in einer Nebenrolle aufgetaucht. Das reicht aber schon um agressiv zu werden.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:40

Zitat

Original von DeLorca
Käthe Lachmann. Die Frau ist als Comedian schon so lustig wie ne feuchte Scheibe Toastbrot und ihre Art ist dermaßen nervig. Zum Glück ist sie bisher nur in GK "Als der Meister starb" in einer Nebenrolle aufgetaucht. Das reicht aber schon um agressiv zu werden.


Dabei hat die doch einen so lustigen Namen. :lolz: Ich mag die aber auch nicht.

Die Folge mag ich insgesamt auch nicht, für mich die schwächste der Serie. Da greife ich lieber zu der Lesung dieser Story.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Marble Ackbourne-Smith

ex Delta Kurfürst 7

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich

Beiträge: 20 037

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Fontainebleau

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:54

Simon G. alias der Anti Hellmark. Wundert mich, daß der Gute in dem thread nicht auf der Spitzenreiterposition steht... :nene:

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:56

Zitat

Original von Waldemar Luschner
Simon G. alias der Anti Hellmark. Wundert mich, daß der Gute in dem thread nicht auf der Spitzenreiterposition steht... :nene:


Simon Gosejohann. Er kann in zwei Folgen (1 und 5) gleichzeitig schlecht sein. :uglylol: Stimmt, der ist auch eine Gurke.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:08

Zitat

Original von Waldemar Luschner
Simon G. alias der Anti Hellmark. Wundert mich, daß der Gute in dem thread nicht auf der Spitzenreiterposition steht... :nene:


Dann verhelfen wir ihm mal zu dieser Spitzenposition. Da kann ich mich nämlich nur anschließen.

Hat Stefan Raab eigentlich schon mal in einem Hörspiel mitgesprochen? Hoffentlich habe ich jetzt niemanden auf dumme Gedanken gebracht :D

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:14

Zitat

Original von DRY

Zitat

Original von Waldemar Luschner
Simon G. alias der Anti Hellmark. Wundert mich, daß der Gute in dem thread nicht auf der Spitzenreiterposition steht... :nene:


Dann verhelfen wir ihm mal zu dieser Spitzenposition. Da kann ich mich nämlich nur anschließen.

Hat Stefan Raab eigentlich schon mal in einem Hörspiel mitgesprochen? Hoffentlich habe ich jetzt niemanden auf dumme Gedanken gebracht :D


Du wirst lachen, aber als die beiden das Pseudo-Live-Hörspiel bei TV-Total gemacht, kam Stefan Raab tausendfach spontaner, lustiger und besser rüber, als es Simon Gossenjohnny es jemals sein wird.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

8

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:17

Simon Gosejohann ist eine Bestraffung für jeden "Macabros" Fan, ich hoffe ja noch immer (wohl vergeeblich) das Olaf Saider da doch noch ein Einsehen mit den Fans und Käufern hat.
Santiago Ziesmer, ist auch so eine Stimme, bei der es immer drauf ankommt, aber Hauptproblem ist für mich wohl das er einfach zu oft vorkommt. Als Spongebob Schwammkopf nervig, als Steve Erkel witzig, bei Lady Bedfort meist gut, bei "Faith 7" eine Katastrophe.
Recht nervig finde ich auch Michael Habeck, als Zwer okay aber alles andere, wie z.B. Vampira ist echt böse.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 20:41

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von DRY

Zitat

Original von Waldemar Luschner
Simon G. alias der Anti Hellmark. Wundert mich, daß der Gute in dem thread nicht auf der Spitzenreiterposition steht... :nene:


Dann verhelfen wir ihm mal zu dieser Spitzenposition. Da kann ich mich nämlich nur anschließen.

Hat Stefan Raab eigentlich schon mal in einem Hörspiel mitgesprochen? Hoffentlich habe ich jetzt niemanden auf dumme Gedanken gebracht :D


Du wirst lachen, aber als die beiden das Pseudo-Live-Hörspiel bei TV-Total gemacht, kam Stefan Raab tausendfach spontaner, lustiger und besser rüber, als es Simon Gossenjohnny es jemals sein wird.


Du wirst lachen, aber das habe ich damals sogar gesehen. ;)
Gut, spontaner und lustiger war er wohl. Dass er aber als Hörspielsprecher sonst viel taugt, bezweifle ich eher.

Gosejohann hört sich ja zumindest bei Macabros 5 in den Spielszenen ganz okay an, aber sobald er dann in die Erzählerrolle fällt, klingt das einfach nur steif, trocken und ... nicht gut eben.

10

Freitag, 28. Dezember 2007, 01:41

Stefan Raab hat schon mehrere Filmrollen angeboten bekommen, sagt aber er kann nicht schauspielern und will es erst gar nicht probieren, das nenne ich konsequent, schade das Herr Gosejohann das aúch nicht einsieht.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 467

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 28. Dezember 2007, 02:16

Gosejohann produziert seine Filme ja auch selber. In Comedy-Street find ich den eigentlich immer ganz gut, kann mir aber gut vorstellen, wie er beim Hörspielen versagt.

Eine Gurke ist für mich auf jeden Fall Oli Pocher; der ganz besonders! Aber auch andere Comedians gehen mir im Moment ganz schön mit penetranz auf den Keks.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 28. Dezember 2007, 07:12

Darum geht es hier aber nicht, es geht um schlechte Sprecher, nicht um Comedians, die man nicht leiden kann.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

AlexS

Fortgeschrittener

  • »AlexS« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 9. August 2007

Wohnort: Mainz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 28. Dezember 2007, 08:33

Ich komm grad nicht auf den Namen, den hab ich irgendwie verdrängt, aber "Tanja" aus den ersten Jan Tenner-Folgen war das stimmliche Grauen schlechthin für mich! Und nicht nur ihre Stimme an sich war das Grauen, sondern auch die Art und Weise, wie sie gesprochen hat...

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 28. Dezember 2007, 08:40

Die gute Frau hat den absoluten passenden Namen Christine Schnell-Neu. :uglylol: Da war der Name Progamm, schnell eine neue Sprecherin herbei. :D

Sie war in den 80ern bei Kiosk prominent vertreten, vornehmlich in nebenrollen bei den Doppel-Bs.

*grübel* Ob sie mit Lutz Schnell verwandt/verheiratet ist?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 28. Dezember 2007, 10:55

Zitat

Original von Captain Blitz
Die gute Frau hat den absoluten passenden Namen Christine Schnell-Neu. :uglylol: Da war der Name Progamm, schnell eine neue Sprecherin herbei. :D


:atomrofl: :atomrofl: :atomrofl:

Obwohl ich für sie ne Lanze brechen muss und sage, dass sie so schlecht nun auch nicht war. Ok, im Vergleich zu Frau Groß war sie ne Niete. Aber vielleicht hätten wir uns auch an Christine Schnell-Neu gewöhnt. Kennt eigentlich einer die Gründe für die Neubesetzung?

Absolute Nulpen waren alle Damen, die Rollen bei "Der Fall des Dr. Schmidt" inne hatten. Obwohl ihre männlichen Kollegen ihnen nicht in viel nachstanden. Aber das waren ja auch nicht mal Amateursprecher. Trotzdem: SCHLECHT!
Gruss T-Rex

www.talker-lounge.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 28. Dezember 2007, 10:59

Zitat

Original von TimN

Zitat

Original von Captain Blitz
Die gute Frau hat den absoluten passenden Namen Christine Schnell-Neu. :uglylol: Da war der Name Progamm, schnell eine neue Sprecherin herbei. :D


:atomrofl: :atomrofl: :atomrofl:

Obwohl ich für sie ne Lanze brechen muss und sage, dass sie so schlecht nun auch nicht war. Ok, im Vergleich zu Frau Groß war sie ne Niete. Aber vielleicht hätten wir uns auch an Christine Schnell-Neu gewöhnt. Kennt eigentlich einer die Gründe für die Neubesetzung?


Ich kann nur spekulieren, aber es war wohl ihre Leistung.

Zitat


Absolute Nulpen waren alle Damen, die Rollen bei "Der Fall des Dr. Schmidt" inne hatten. Obwohl ihre männlichen Kollegen ihnen nicht in viel nachstanden. Aber das waren ja auch nicht mal Amateursprecher. Trotzdem: SCHLECHT!


Klingt zwar doof, aber mir kommt es so vor, als seien in Amateurproduktionen fast durch die Bank weg alle Frauen die absoluten Nieten am Mikro. ?(
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Dennis Rohling

nur noch lesen, nicht mehr schreiben

  • »Dennis Rohling« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 11. April 2006

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Hörspielmacher

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 28. Dezember 2007, 14:21

Zitat

Original von Captain Blitz
Klingt zwar doof, aber mir kommt es so vor, als seien in Amateurproduktionen fast durch die Bank weg alle Frauen die absoluten Nieten am Mikro. ?(

Also, da muss ich in aller Deutlichkeit und empört widersprechen!
Das klingt nämlich absolut nicht doof :D

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 28. Dezember 2007, 14:24

Zitat

Original von Dennis Rohling

Zitat

Original von Captain Blitz
Klingt zwar doof, aber mir kommt es so vor, als seien in Amateurproduktionen fast durch die Bank weg alle Frauen die absoluten Nieten am Mikro. ?(

Also, da muss ich in aller Deutlichkeit und empört widersprechen!
Das klingt nämlich absolut nicht doof :D


Also bin ich doch kein Chauvischwein? :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Dennis Rohling

nur noch lesen, nicht mehr schreiben

  • »Dennis Rohling« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 11. April 2006

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Hörspielmacher

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 28. Dezember 2007, 14:29

Amateurfrauen sind meistens wesentlich mieser als ihre männlichen Kollegen aus den gleichen Produktionen.

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 467

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 28. Dezember 2007, 21:27

Zitat

Original von Captain Blitz
Darum geht es hier aber nicht, es geht um schlechte Sprecher, nicht um Comedians, die man nicht leiden kann.


hab mich mitreißen lassen :)