Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Februar 2007, 19:06

Das Gruselkabinett mit den Folgen 20-23

Zitat

Wir freuen uns, für den Herbst 2007 wiederum vier neue Folgen der Reihe Gruselkabinett ankündigen zu dürfen. Im Oktober erscheinen "Der Werwolf" aus der Feder des drei-Musketier-Autors Alexandre Dumas sowie "Der Hexenfluch" von Per McGraup mit Edith Schneider und Marianne Wischmann in den Hauptrollen. Im November geht es dann mit "Der fliegende Holländer" nach Heinrich Heine und "Die Bilder der Ahnen" aus der Feder von Freischütz-Autor Johann August Apel gruselig weiter.


Hörproben unter www.titania-medien.de




Gruselkabinett (20)
Alexandre Dumas – Der Werwolf
Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD, ca. 60 Minuten
ISBN 978-3-7857-3348-6
SPV 173282
Erscheint im Oktober 2007!


Der Holzschuhmacher Thibaut wünscht sich nichts sehnlicher, als ein reicher Edelmann zu sein. In einer stürmischen Winternacht rettet er einem großen Wolf das Leben, der vom Wolfjägermeister des Barons de Vez und seinen Schergen gehetzt wurde. Thibaut staunt nicht schlecht, als das gewaltige Tier sich plötzlich in einen Menschen verwandelt und ihm ein verlockendes Angebot macht ...




Gruselkabinett (21)
Per McGraup – Der Hexenfluch
Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD, ca. 60 Minuten
ISBN 978-3-7857-3349-3
SPV 173292
Erscheint im Oktober 2007!


In den Hauptrollen glänzen Edith Schneider (u.a. die dt. Stimme von Doris Day, Ava Gardner, Tippi Hedren in „Die Vögel“ und Maggie Smith in „Harry Potter“) und Marianne Wischmann (Olivia de Havilland, Miss Piggy, Raquel Ochmonek in „Alf“ und Sylvia Fine in „Die Nanny“).

Der Rachedurst des Geistes einer auf dem Scheiterhaufen verbrannten Hexe ist auch nahezu dreihundert Jahre später noch nicht gestillt. In einer Halloween-Nacht im Amerika der 1960er Jahre sehen sich die letzten Nachkommen des Hexenjägers, zwei pensionierte Lehrerinnen, einer tödlichen Gefahr gegenüber …




Gruselkabinett (22)
Heinrich Heine – Der fliegende Holländer
Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD, ca. 60 Minuten
ISBN 978-3-7857-3350-9
SPV 173302
Erscheint im November 2007!


Mit einer Hörspielversion des fliegenden Holländers findet nun auch der Themenkreis rund um die Geister auf hoher See Einlass in das Gruselkabinett. Schauriges Seemannsgarn vom Feinsten – gesprochen von Deutschlands bekanntesten Stimmen.

Bis in alle Ewigkeit verflucht, muss das Geisterschiff des fliegenden Holländers die Weltmeere auf der Suche nach der ersehnten Erlösung der Mannschaft durchstreifen. Unheil droht demjenigen, der des rotglühenden Dreimasters in stürmischer Nacht angesichtig wird. Verderben hingegen wird dem zuteil, der sich mit dem verfluchten Kapitän des Seglers einlässt…




Gruselkabinett (23)
Johann August Apel – Die Bilder der Ahnen
Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD, ca. 60 Minuten
ISBN 978-3-7857-3351-6
SPV 173312
Erscheint im November 2007!


Eine weitere spannende Geistergeschichte aus der Feder des „Freischütz“-Autoren Johann August Apel – erstmals als aufwendiges Hörspiel vertont.

Graf Ferdinand von Panner weilt zu Besuch auf dem Schloss der Familie seines Schulfreundes. Eine düstere Legende verdunkelt das Gemüt der dort Wohnenden. Was hat es auf sich mit der gefürchteten Geistererscheinung eines unheimlichen Ritters, die nachts an das Lager der männlichen Nachkommen tritt? Ferdinands Neugier ist geweckt. Ein tragisches Geheimnis harrt seiner Enthüllung…

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. Februar 2007, 09:09

Sehr sehr geil, noch so ein waschechter Wunschkandidat von mir. Der fliegende Holländer - eine der gruseligsten Geschichten ever. Darauf freu ich mich (neben dem Werwolf) am meisten.

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Dirk

BLACKFIELD (wilson & geffen)

  • »Dirk« ist männlich

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 2. Februar 2007, 09:33

Wow! Her damit!!!!!!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 021

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. Februar 2007, 16:21

Lecker, lecker.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 2. Februar 2007, 18:34

Da freue ich mich auch schon sehr drauf.

Mondoman

Faule Sau

  • »Mondoman« ist männlich

Beiträge: 771

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. Februar 2007, 22:51

Yes! Nachdem ich mich über den 4-teiligen Dracula ein bisschen geärgert habe, freue ich mich über die nun angekündigten Titel um so mehr. Vor allem sind die gewählten Themen schön unterschiedlich.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 021

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. Februar 2007, 07:02

Zitat

Original von Mondoman
Yes! Nachdem ich mich über den 4-teiligen Dracula ein bisschen geärgert habe, freue ich mich über die nun angekündigten Titel um so mehr. Vor allem sind die gewählten Themen schön unterschiedlich.


Wieso geärgert? Jetzt sag nicht, dass du auch einer von denen bist, die meinen, dass hier "4 Nummern" verschwendet worden sind. :stupid:

Ob der Dracula jetzt in einer 4er-Box mit einer Nummer erscheint oder vier Nummern bekommt, produziert werden musste er ja trotzdem!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 3. Februar 2007, 11:55

Nun, es können eben nicht alle gleichviel mit Dracula anfangen. Ist doch völlig normal, dass jeder etwas andere Favoriten innerhalb der Serie hat.

9

Samstag, 3. Februar 2007, 12:07

Zitat

Original von DRY
Nun, es können eben nicht alle gleichviel mit Dracula anfangen. Ist doch völlig normal, dass jeder etwas andere Favoriten innerhalb der Serie hat.

Dies sei auch jedem zugedacht, aber hier geht es darum, daß unter dem Vorwand von Kritik einfach nur versucht wird, eine derart ausführliche (und erstmalig mit "Drauclas Gast" als Hörspiel!!) Produktion so dargestellt wird, als hätten sich Marc und Stephan nur ins Studio begeben, um einige Leute mal richtig zu ärgern. Und DAS ist, wie Blitz schon sagt: :stupid:
Hier hab ich das bislang eigentlich noch nicht so mitgekriegt, aber es gibt auch Seiten, wo allen ernstes schon das Teil zerfetzt wird, WEIL es doch tatsächlich vier CDs lang sein wird. Hätte es jetzt irgendwelche bekloppten Ankündigungen gegeben, ok. Hätte es bereits eine ganze Strecke von schwachen Folgen gegeben, ok, Skepsis wäre akzeptiert worden. Hätte es gruselige Hörproben gegeben (gruselig jetzt mal im Sinne von "Wat datt dann?") - ok. Aber so? Titania liefern seit Anbeginn eine Hammerfolge nach der anderen ab. An der Qualität kann es also nicht liegen. Titania haben nicht den Anspruch, "dem krassestem kurrägdem Wärbung wo gibt auf dem Welt" zu machen. Titania haben bislang keine "verhunzte" Hörprobe rausgegeben (wie auch bei DEN Produktionen?).
Von daher: Ja, wir und ich "zerfetze" auch schon mal vorab, aber dann auch nur und ausschließlich entweder das Marketing oder wenn auf Grund mehrerer schlechter (begründbar schlechter!) Erfahrungen ernsthaft Zweifel an einer kommenden Produktion angebracht sind oder wenn eine Hörprobe wirklich derart suboptimal ist, daß man zumindest einen Eindruck von der InszenierungsART bekommt kann. Aber nicht, wenn ein Epos wie Bram Stokers Dracula vertont wird, bei dem es keinen halbwegs nachvollziehbaren Grund gibt, die Produktion bereits vorab als Ärgernis zu brandmarken (womit ich aber bitte bei meinen fehlinterpretierenden Freunden auch gleich anführen muss: Nein, ich spreche Mondoman keineswegs seine Meinung ab. Ich erachte lediglich die Formulierung "Ärgernis" für etwas schräg!).

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 3. Februar 2007, 12:19

Okay, stimmt. Die Formulierung "Ärgernis" ist wohl in der Tat ein wenig übertrieben.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 021

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 3. Februar 2007, 23:37

Vielleicht möchte Mondoman nur einfach eins "in die Klappe ham!" :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 3. Februar 2007, 23:44

Für mich hat sich die Gruselkabinett-Serie langsam aber sicher zu meinen Lieblingsserien hochgearbeitet, die ich auch immer wieder gerne höre.

Die vier neuen Titel sehen wieder echt interessant aus. Ich freu mich schon...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »philipp616« (3. Februar 2007, 23:56)


DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. Februar 2007, 10:31

Zitat

Original von Captain Blitz
Vielleicht möchte Mondoman nur einfach eins "in die Klappe ham!" :D


Der Blitz ist ja betrunken.
Bin ich imma, wenn ich Randale mache.

:P - Sorry, den konnte ich mir jetzt absolut nicht verkneifen ;)

Mondoman

Faule Sau

  • »Mondoman« ist männlich

Beiträge: 771

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 4. Februar 2007, 13:24

Zitat

Original von Captain Blitz
Vielleicht möchte Mondoman nur einfach eins "in die Klappe ham!" :D


Jenau! Immer feste druff! :molwania:

Nee, ich steh nur wirklich nicht sonderlich auf die Dracula-Geschichte. Titania wird wahrscheinlich wieder das Beste aus dem Stoff rausholen.
Ich ärger mich auch nicht, weil ich glaube, dass die das Teil künstlich aufblähen. Derartige Befürchtungen habe ich angesicht der bisheren Qualität der Titania-Hörspiele nicht. Wie gesagt, ich steh einfach nicht auf die Story.
Da sind mir die 4 neu angkündigten, von den Themen her sehr unterschiedlichen, Hörspiele einfach lieber. :P


So, un nu weiter uf de Ömme :lolz:

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 4. Februar 2007, 13:28

Weiß denn jemand, was der Vierteiler kosten wird?

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


16

Sonntag, 4. Februar 2007, 13:37

Der 4er-Schuber (16-19) ist mit EUR 19,95 gelistet (titania-medien.de -> Amazonlink)

http://www.amazon.de/dp/378573302X?tag=t…W20NSZYEDTJ6CZ&

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 4. Februar 2007, 13:46

Danke für die Info! Habs bei Amazon nicht gefunden... ich Blindfisch...

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


18

Sonntag, 4. Februar 2007, 14:07

Zitat

Original von Maltin
Danke für die Info! Habs bei Amazon nicht gefunden... ich Blindfisch...

Nix Blindfisch - oder wir sind dat beide :D
Ich hab den Link auch nur über Marcs und Stephans Seite gefunden - bei Stichwort "Dracula" spuckt Amazon nämlich alles aus (auch so eine polnische Hörproduktion 8o ), nur Titania war da nicht zu entdecken.

Hast du die Hörproben denn schon gehört? Absoluter Hammer! Wenn der Rest nicht "Totalkäse" ist, wird das wohl wirklich die neue Messlatte für den "ollen Spitzzahn". Achim Höppner (RIP) konnte ich mir anfangs mal GAR NICHT als Dracula vorstellen, aber jetzt: Top! Und "Hagrid" als Kapitän der "Demeter" in den Logbucheinträgen: Absolut genial. Die Musik, die Geräusche - auf das Teil freu ich mich wirklich "wie Sau"!

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 4. Februar 2007, 14:30

Kann ich nur mit Freuden unterschreiben! Das klingt in meinen Ohren wie Sahne auf der Zunge schmeckt. Ich freu mich wirklich drauf. Und dann noch der wirklich moderate Preis (für 4 CDs!). Und dann obendrein noch diese geilen Neuankündigungen (der Holländer!!!) - die Serie ist und bleibt der Hammer. Da macht das Lieblingshobby wirklich Spaß!

... ach ja: amazon ist doof! :D

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Dirk

BLACKFIELD (wilson & geffen)

  • »Dirk« ist männlich

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 7. Februar 2007, 09:31

Was freue ich mich auf Dracula! Joachim Höppner in seiner wahrscheinlich letzten Rolle. Wie schade!