Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich
  • »T-Rex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 022

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Münster

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. April 2008, 14:51

Die Fragebox mit Sven Schreivogel

Hier habt ihr die Möglichkeit Fragen an Herrn Schreivogel zu richten. Da er es zeitlich nicht schafft, exklusiv zu antworten, werde ich ihm eure Fragen nach und nach zusenden.
Wir hoffen, dass ihr mit dieser Lösung leben könnt. Tut euch keinen Zwang an...
Feuer frei... ;)

EDIT: Aufgrund des gestiegenen Interesses an Nocturna Audio wurde dieser Thread nun in eine Fragebox umgewandelt. Deshalb bitten wir euch auch die Formatierung einzuhalten. Danke.

die Redaktion

Liebe Hörspiel-Freunde,

an dieser Stelle besteht die Möglichkeit Fragen an Sven Schreivogel zu stellen.

Bitte beachtet für die Fragebox folgende Hinweise:


  • Die Fragebox ist moderiert. Das bedeutet, dass Fragen im Vorfeld von uns freigeschalten werden müssen. Im Normalfall kommen alle vernünftig gestellten Fragen auch durch.
  • Bitte lest euch vor dem Stellen einer Frage, die bisherigen durch. Vielleicht findet sich bereits eine Antwort.
  • Dieser Forumsbereich dient allein einer Fragebox. Das bedeutet, dass Diskussionen aller Art hier nicht erwünscht sind. Dazu stehen eigene Bereiche zur Verfügung.
  • Sven Schreivogel beantwortet die Fragen in seiner Freizeit. Habt daher bitte Verständnis, wenn zwischen dem Zeitpunkt eurer Fragestellung und einer Antwort ein gewisser Zeitraum liegt.


Zur leichteren Orientierung sind Fragen numeriert, so dass ihr die Antworten dazu schneller finden könnt.

Fragen sind farblich wie folgt gekennzeichnet
Frage an Sven Schreivogel
Antworten so:
Antwort von Sven Schreivogel


Und nun viel Vergnügen beim Lesen und Fragen stellen.
Gruss Tim

Hörspielbude

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 8 531

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 18. April 2009, 21:45

RE: Fragen an Sven Schreivogel

Frage 1: Ich habe gerade auf der Nocturna Audio Seite unter "Jetzt in Produktion" neben "Gordon Black" "Edgar Wallace - Der Hexer" gesehen.
Wann soll denn Edgar Wallace erscheinen und wird das ein Hörspiel oder eine Lesung?


1. Es wird eine neue Hörspielfassung des Krimi-Klassikers, unter anderem mit Wolf Frass als Sir John Walford, Sascha Rotermund als Chiefinspector Bliss und Patrick Bach als Inspector Wembury. Der Veröffentlichungstermin ist am 30. Oktober 2009 (Vertrieb: AL!VE).

Frage 2: Anfang des Jahres hieß im News Bereich noch, dass ihr neben "Gordon Black" und dem "KX-Hörheft" vorerst nur Auftragsproduktionen macht. Hat sich die Lage etwas gebessert und ihr produziert doch mehr Eigenproduktionen?

2. Daran hat sich nichts geändert. Allerdings gibt's jetzt aufgrund einer glücklichen Entwicklung die Möglichkeit, dieses Edgar-Wallace-Hörspiel zu produzieren. Es wäre echt schade, wenn ich diese Chance nicht nutzen würde, oder?

Frage 3: Gibt es noch Hoffnung auf die "Sherlock Holmes junior" Hörspiele und die Tony Ballard Hörhefte?

3. Die Hörspielserie "Sherlock Holmes junior" wird kommen - versprochen! Für die Tony-Ballard-Hörhefte ist kein Start vorm nächsten Jahr geplant. Trotzdem: Das Projekt ist nicht geplatzt, sondern nur auf Eis gelegt ...

Friedel

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 18. April 2009, 21:58

Um auf Snows Frage einzugehen:

Edgar Wallace: Der Hexer.

Frage 4: Auftrags- oder Eigenproduktion?

4. Das Hexer-Hörspiel ist eine Eigenproduktion meiner Firma in Zusammenarbeit mit der Hamburger Synchron. Ich erfülle mir damit einen großen Wunsch, denn "Der Hexer" ist mein absoluter Favorit unter den Wallace-Romanen. Für den Fall, dass sich die Produktion gut verkauft, würde ich vielleicht sogar weitere Titel in Angriff nehmen - zumindest die Fortsetzung "Neues vom Hexer". Außerdem ist's ein Projekt, das mir in zweifacher Hinsicht viel Spaß macht, weil sich nämlich hinter dem Pseudonym C. B. Andergast (Bearbeitung) ein gewisser Herr Schreivogel verbirgt.

Frage 5: Wieso ist dafür noch keine Detailseite vorhanden?

5. Die Detailseite für das Hexer-Hörspiel wird spätestens am nächsten Wochenende online gestellt.

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 19. April 2009, 23:42

Frage 6: Wann kommen endlich die Folgen 4-6 von Ron Kelly raus?

6. Die zweite Staffel von "Ron Kelly" sollte eigentlich zum Weihnachtsgeschäft 2008 veröffentlicht werden. Jetzt wird's ein Jahr später. Dazu könnten wir gelegentlich mal ein längeres Interview führen.

  • »Lord_Lenny« ist männlich

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. Mai 2009, 21:22

Frage 7: Wird es im Wallace Hörspiel wieder Musik von Hans-Joachim Herwald geben?

Nein! Ich habe zwar erst darüber nachgedacht, das Hörspiel im selben Stil wie die alten Maritim-Produktionen zu inszenieren, aber dann habe ich mich dazu entschlossen, eine Mischung aus Krimi-Klassiker (Dialoge) und zeitgemäßer Produktion (Geräusche und Musik) zu machen. Für den neuen Wallace-Sound haben wir den Stuttgarter Nachwuchs-Komponisten Konstantinos Kalogeropoulos verpflichtet. Die Hörspiel-Fans können schon mal üben, diesen Namen auszusprechen - von ihm wird man noch viel hören ...

Frage 8: Wird Robert Missler eine Rolle haben?

Für Robby ist ein Gast-Auftritt eingeplant. Er gehört zu meinen Lieblingssprechern - das sage ich jetzt auch mal als Fan. Außerdem ist er ein erstklassiger Kollege, immer vorbereitet und vor allem immer gut gelaunt. Er bereichert jede Produktion, und wenn's nur ein Kurz-Auftritt ist. Die Rolle im Wallace-Hörspiel habe ich speziell für ihn in den Storyplot hineingeschrieben.
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 370

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. Juli 2009, 10:25

Frage 9: Nun sind ja die ersten drei Folgen von Gordon Black erschienen, ich konnte sie leider noch nicht hören, aber die Meinungen sind ja doch sehr unterschiedlich. Wie geht ihr mit der Kritik um? Werdet ihr auf einige Dinge eingehen die kritisiert werden und diese beheben?

Auf jeden Fall nehmen wir die Kritik der Hörspiel-Fans ernst. Das hat man ja auch bei den zwei Reihen "Das magische Amulett" und "Kommissar X" gemerkt, wo wir bei den Fortsetzungen weniger Ich-Erzähler und mehr Spielszenen eingebaut haben. Für "Gordon Black" gibt's meines Erachtens nicht allzu viel Bedarf, weil sich der Großteil der negativen Kritik auf die Folge zwei konzentriert; das ist im normalen Rahmen. Vom Konzept her ist jede Folge ein wenig anders, mal düsterer, mal humorvoller. Den Horror-Puristen gefällt Folge drei am besten. Ich habe von Anfang an gesagt, dass wir das Horrorgenre nicht neu erfinden, sondern die breite Masse unterhalten wollen. Natürlich gibt's dabei geteilte Meinungen ...

Frage 10: Wie zufrieden seid ihr mit dem Start der Serie bzw. seid ihr mit dem Abverkauf zufrieden?

Sehr zufrieden! Zwar wird die Werbekampagne für das Produkt erst zum Weihnachtsgeschäft starten, aber die Erstauflage der ersten Staffel ist jetzt schon fast ausverkauft.

Frage 11: Sind bereits Vorbereitungen zu den nächsten Folgen getroffen oder wartet ihr erst einmal die Entwicklung ab?

Das Special über Familiengeschichte der Blackinverness - nach einem Original-Exposé von Horst Hübner - befindet sich gerade im Lektorat. Hinsichtlich der zweiten Staffel werden wir Ende Januar 2010 eine Entscheidung treffen.

Frage 12: Ist für Edgar Wallace erst einmal nur "Der Hexer" geplant oder wird es eine Serie geben?

Das hängt von den Verkaufszahlen ab. Im Moment ist's a bisserl schwer, was neue Serien angeht. Allerdings würde ich gerne noch die Fortsetzung "Neues vom Hexer" - eigentlich eine Kurzgeschichten-Sammlung, deren Episoden später von Edgar Wallace verknüpft wurden - vertonen.

Frage 13: Ich bin ja schon ziemlich neugierig auf die Serie "Sherlock Holmes junior" gibt es dazu nähere Infos?

Nur soviel: Die Manuskripte hat Thomas Tippner gerade geschrieben.
Tschau mit V!

Friedel

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. August 2009, 14:00

Wird "Sherlock Holmes Junior" eine Hörspielserie, also mit verteilten Rollen, Geräuschen und Musik, oder wirds eine Hörbuchreihe, die von einem Sprecher vorgelesen wird?

Siehe Antwort zu Frage 3

kaifalke

Fortgeschrittener

  • »kaifalke« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 10. August 2009

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 17. August 2009, 21:30

Frage 15:

(find es im Moment nicht wieder, habs hier im Forum gefunden)

Wird es Lucky Luke (von Morris,Goscinny) Hörspiele / Hörbücher geben?


Unsere Autorin Susa Gülzow hat zwar mehrere Lucky-Luke-Hörspiele geschrieben, aber diese Folgen sind bei Universal erschienen.
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 370

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. November 2009, 11:28

Frage 16: Wird es eigentlich weitere Folgen geben zu "Das magische Amulett"? Oder bleibt es bei diesen beiden Folgen?

Es gibt tatsächlich die Überlegung, weitere Folgen des "Magischen Amuletts" zu produzieren - diesmal sogar als 100-Prozent-Hörspiele. Allerdings hat sich der Lizenzgeber noch nicht zu diesem Thema geäußert. Der Original-Autor, Jan Gardemann, ist von der Idee jedoch sehr angetan.
Tschau mit V!

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 8 531

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 8. November 2009, 16:56

Frage 17: Nachfrage zu Frage 3 und 14
"Sherlock Holmes junior" sollen ja Hörspiele werden, auf eurer Homepage steht bei den aktuellen Produktionen jedoch wieder Hörbücher. Ist das nur ein Fehler oder gab es eine Änderung?


"Sherlock Holmes junior" wird definitiv eine Hörspielserie; die Manuskripte hat Thomas Tippner bereits vor ein paar Monaten geschrieben, mit der Produktion wollen wir im Frühjahr 2010 beginnen. Dass auf unserer Internetseite immer noch die Hörbuch-Cover abgebildet sind, liegt daran, dass die Hörspiel-Cover noch nicht fertig sind, wobei die Motive dieselben bleiben.

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 370

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 9. April 2010, 19:40

Ich habe mir vor kurzer Zeit euer Edgar Wallace Hörspiel gekauft und war sofort angefixt. Hat mich wirklich überrascht und habe mich spitze unterhalten gefühlt. Glückwunsch zu dieser, aus meiner Sicht, sehr gelungen Umsetzung. Klasse! Mit Freuden habe ich dann im Inlay gelesen, dass ihr "Die Tür mit den sieben Schlössern" vorbereitet.

Frage 18: Für wann habt ihr denn eine Veröffentlichung geplant?

Zunächst mal vielen Dank für das Lob. Es freut mich, dass unser „Hexer“ so gut angekommen ist – insbesondere, weil die Klassiker-Versionen von Hans-Joachim Herwald und Heikedine Körting die Messlatte sehr hoch gehangen hatten. Aber jetzt zu Deiner Frage: Auf Grund des Vertriebswechsels – seit 1. Februar sind unsere Produkte nicht mehr über AL!VE bestellbar – mussten wir die Produktion aller Titel verschieben. Im Moment stehen wir in Verhandlungen mit neuen Vertriebspartnern. Die Wallace-Folgen Nr. 2 („Die Tür mit den sieben Schlössern“) und Nr. 3 („Der unheimliche Mönch“) sollen en bloc hergestellt und im Frühjahr 2011 veröffentlicht werden.

Frage 19: Was ist aus dem Gordon Black Special geworden, welches ihr für diesen Herbst angekündigt habt?

Ja, das ist so'n Ding! Eigentlich war das Special über die Familiengeschichte der Blackinverness vor dem VÖ-Termin der zweiten Staffel geplant, sozusagen als Appetizer, um das Warten auf die weiteren Folgen zu verkürzen. Allerdings meinte der Vertrieb, dass es besser wäre, wenn wir schnellstmöglich mit den Folgen Nr. 4-6 weitermachen würden. Also legten wir das fertige Manuskript von Thomas Tippner erst mal zurück in die Schublade, um uns auf die Fortsetzung zu konzentrieren.

Frage 20: Werden die Folgen 4-6 von Gordon Black definitiv erscheinen? Da ihr verkündet habt, dass wohl erst im Früjahr 2011 damit zu rechnen ist, beschleicht mich da plötzlich ein ungutes Gefühl. Wurden die Folgen denn schon komplett eingesprochen? Wie ist dort der Status für die drei Folgen?

Nach jetziger Planung soll die zweite Gordon-Black-Staffel im Frühjahr 2011 veröffentlicht werden. Natürlich ist der VÖ-Termin auch vom neuen Vertriebspartner abhängig. Es gibt jedoch bisher KEINE Sprachaufnahmen, weil ich den Aufnahmetermin wegen der damaligen Entwicklung, die ab Herbst 2009 immer deutlicher wurde, aussetzen musste. Nachdem die Serie einen guten Start hingelegt hatte, wollten wir auf jeden Fall mit den Folgen Nr. 4-6 und dem Special weitermachen. Aber: Plötzlich stagnierten die Zahlen – mit der Begründung, dass das Interesse am Thema „Geisterjäger & Co.“ abgenommen hätte. Ich erkannte, dass es in dieser Konstellation nicht mehr weitergehen würde. Sobald ein neuer Partner bzw. ein verbindlicher VÖ-Termin feststeht, werde ich's den Hörspiel-Fans mitteilen.
Tschau mit V!

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 370

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. August 2010, 20:23

Hallo Herr Schreivogel,

Frage 21: habe gerade auf der Nocturna Internetseite gesehen, woran gerade gearbeitet wird. Dabei sind mir die drei Folgen von Sherlock Holmes Junior aufgefallen. Wird das eine reine Jugendhörspielreihe? Gab es schon Sprachaufnahmen dazu? Welche Sprecher übernehmen dort die Rollen von Holmes und Watson?

Die Hörspielfassung soll - genau wie die Buchvorlage - vor allem eine Jugendkrimireihe werden, die in Zusammenarbeit mit der Hamburger Synchron hergestellt wird. Zunächst hatten wir geplant, die Vorlage aus den 1980er Jahren 1:1 zu übernehmen, sprich: die Dialoge im damaligen Sprachgebrauch zu lassen. Damit wäre die Zielgruppe jedoch im Alter von 30 Jahren aufwärts gewesen, und wir hätten die heutige Jugend nicht erreicht. Es wäre eine weitere Produktion im nostalgischen Stil geworden. Als Fan würde ich mich zwar über so ein Produkt freuen, aber als Produzent bin ich gezwungen, auch als Kaufmann zu denken. Deshalb hat sich mein Kollege Alexander Streb dankenswerterweise angeboten, die Manuskripte von Thomas Tippner dem heutigen Sprachgebrauch anzupassen. Bisher gibt's noch KEINE Sprachaufnahmen; die Aufnahmen sollen en bloc mit den Fortsetzungen von "Edgar Wallace" und "Gordon Black" stattfinden, und zwar Anfang nächsten Jahres. Die zwei Hauptrollen sind inzwischen besetzt, aber die Namen möchte ich noch nicht preisgeben.
Tschau mit V!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 73 005

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 13. August 2010, 19:43

Frage 22: Was ist überhaupt noch so in nächster Zeit bei Nocturna in der Planung?

Im Moment nutze ich die Zeit, um an ein paar Manuskripten, unter anderem für die neuen Wallace-Folgen, zu arbeiten. Nach jetziger Planung wollen wir Anfang nächsten Jahres mit neun Produktionen ins Studio: 2 x "Edgar Wallace" (Folgen Nr. 2 und Nr. 3), 1 x "Hörheft - Nocturnas Geisterstunde" (Folge Nr. 1), 3 x "Gordon Black" (Folgen Nr. 4-6) sowie 3 x "Sherlock Holmes junior" (Folgen Nr. 1-3).
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 13. August 2010, 23:32

Hallo Sven,
nochmal zu Frage 6

Frage 23: Ist Ron Kelly gestorben?

Im Zuge der Umstrukturierung hat meine Firma ihre Rechte an den Reihen / Serien "Brüder-Grimm-Märchen", "Ron Kelly - Schattenmächte" und "Sherlock Holmes Criminal Bibliothek" zum 1. Januar 2010 vollständig an den bisherigen Co-Produzenten, den SDK Media Hörbuchverlag, übertragen. Ob weitere Ron-Kelly-Folgen veröffentlicht werden, müsstet Ihr bitte direkt dort nachfragen [Mail-Adresse: info@sdk-media.de].

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 370

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. August 2011, 19:48

Frage 24: Ich finde es ist sehr ruhig um Nocturna geworden, außer das jetzt gesagt wurde, das ihr den Online Shop aufgebt. Aber wie sieht es denn nun mit einem neuen Vertriebspartner aus und wann kommen die angekündigten Serien bzw. deren Fortsetzungen (Edgar Wallace, Sherlock Holmes junior und Gordon Black)?
Tschau mit V!

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher