Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 014

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juli 2008, 20:43

Fragebox mit LAUSCH (Janet Sunjic, Günter Merlau)

Liebe Hörspiel-Freunde,

an dieser Stelle besteht die Möglichkeit Fragen an LAUSCH zu stellen.
Bekannt wurde das Hamburger Label durch Serien wie Caine, die Schwarze Sonne und Drizzt und weitere Serien wie Hellboy und das Schwarze Auge stehen schon in den Startlöchern.

Bitte beachtet für die Fragebox folgende Hinweise:


  • Die Fragebox ist moderiert. Das bedeutet, dass Fragen im Vorfeld von uns freigeschalten werden müssen. Im Normalfall kommen alle vernünftig gestellten Fragen auch durch.
  • Bitte lest euch vor dem Stellen einer Frage, die bisherigen durch. Vielleicht findet sich bereits eine Antwort.
  • Dieser Forumsbereich dient allein einer Fragebox. Das bedeutet, dass Diskussionen aller Art hier nicht erwünscht sind. Dazu stehen eigene Bereiche zur Verfügung.
  • Janet Sunjic und Günter Merlau beantworten die Fragen trotz eines eng gestrickten Zeitplans. Habt daher bitte Verständnis, wenn zwischen dem Zeitpunkt eurer Fragestellung und einer Antwort ein gewisser Zeitraum liegt.


Zur leichteren Orientierung sind Fragen numeriert, so dass ihr die Antworten dazu schneller finden könnt.

Fragen sind farblich wie folgt gekennzeichnet
Frage an LAUSCH
Antworten so:
LAUSCH


Und nun viel Vergnügen beim Lesen und Fragen stellen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Lindequister

Ett-två. Då kör vi då. Går bandet?

  • »Lindequister« ist männlich

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 21. Juni 2007

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Juli 2008, 21:32

Zunächst einmal: klasse, dass Ihr Euch den Fans und deren Fragen stellt!

Meine Fragen wie folgt: mit Euren Serien setzt Ihr ja in mehreren Genres Maßstäbe für aufregende, innovativ erzählte Hörspiele.

Frage 1:
Welche Hörspiele oder Hörspielerlebnisse haben Euch früher inspiriert und später zum Hörspielmachen gebracht?

Günter Merlau: Mein erstes Hörspiel war Hui Buh und hat mich nachhaltig verstört. Ich bin gar nicht so grausam und gewalttätig, Hans Clarin, Hans Paetsch und Claus Wilke haben mich einfach fürs Leben versaut. ;)

Frage 2:Ist für CAINE eine Hintertür zum Weitermachen vorgesehen?

Günter Merlau: Nein, alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei. Caine wird mit Folge 10 enden, sterben, zugrunde gehen.

Frage 3:Welche der gegenwärtig produzierten Serien Eurer Kollegen aus der Konkurrenz schätzt Ihr besonders und warum? Muss keine vollständige Liste sein.


Günter Merlau: Wenn es bei der Konkurrenz Hörspiele gibt, die ich mehr liebe, als unsere eigenen, gehe ich in Rente und setz mich an einen See zum Angeln. Ich habe in fast alle amtierenden Serien rein-, aber vollständig nur eine
durchgehört: Point Whitmark. Ich mag Gerrit Schmidt Voß.
Zoe: "Proximity alert. Must be coming up on something."
Wash: (alarmed) "Oh my god. What can it be? We're all doomed! Who's flying this thing!?" (deadpan) "Oh right, that would be me. Back to work."

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Juli 2008, 06:31

Danke fuer erstklassige, innovative Hoerspiele. Mit Caine, Die schwarze Sonne, Drizzt habt ihr Mut zum Risiko bewiesen und Dynamik in die Hoerspielwelt gebracht. Mit erstklassiger Umsetzung kamen dabei hervorragende Hoerspiele heraus.

FRAGE 4: Auf wieviele Folgen sind Caine und Die schwarze Sonne ausgelegt? Gibt es da eine fest geplante Folgenanzahl oder ist das offen (je nach Erfolg)?

Günter Merlau:
CAINE 10 Folgen
SONNE 12 Folgen
Ohne Wiederbautz


FRAGE 5: Arbeitet Ihr an weiteren Larry Brent Hoerbuechern fuer Europa?

Günter Merlau: Derzeit nicht, Europa plant weitere LBs wenn die bisherigen Folgen genug eingespielt haben. Denn der Hörspielmarkt ist in der Tat kein
Schlaraffenland, in welchem einen die solventen, konsumgeilen Kunden vor die
Neuware flattern um von jedem Produkt gleich drei Exemplare zu ergattern.


FRAGE 6: Wie schafft Ihr dieses enorme Pensum an hochklassigen Hoerspielen? Es ist erstaunlich, dass die Qualitaet bei der hohen Quantitaet so hoch bleibt.

Günter Merlau: Es ist harte konzentrierte und hochenergetische Arbeit. Und sie hat ihren Preis.

FRAGE 7: Plant Ihr alle Drizzt Romane als Hoerspiel herauszubringen (anhaltenden Erfolg vorausgesetzt)?

Günter Merlau: Bis 12 Folgen geht¹s auf jeden Fall, dann sehen wir weiter.

FRAGE 8: Als langfristige Planung, moechtet Ihr mit den Vergessenen Reichen auch ohne Drizzt weitermachen? Gute Vorlagen nach allen Drizzt Romanen gibt es da ja noch reichlich, auch ohne Drizzt.


Günter Merlau: Eher nicht. Mal schauen, dann gucken wir und sehen was man so sieht.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. Juli 2008, 09:33

Frage 9 - Können wir in diesem Jahr noch mit weiteren 3 Drizzt Folgen rechnen?

Günter Merlau: Nein. Drizzt 10-12 kommen im Frühjahr 2009! Reicht doch, nä?

Frage 10 - Welche ist bisher eure erfolgreichste Serie?

Günter Merlau: Es gibt verschiedene Ebeenen des Erfolgs. Verkaufszahlen, Gewinne, persönliche Meisterschaften, etc. Drizzt verkauft sich am Besten. Die schwarze Sonne ist mein persönlich größter Erfolg.

Frage 11 - Wieviel Folgen von Hellboy sind geplant?

Günter Merlau: 16 Folgen, es sei denn die ersten 4 werden (wieder Erwarten) nicht gut angenommen

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. Juli 2008, 21:18

Frage 12: Wann darf man in etwa mit den beiden nächsten Teilen der Herr der Ringe O-Ton-Hörspiele rechnen?s

Günter Merlau: Ich habe WortArt den fertig geschnittenen Teil schon vor einiger Zeit geliefert, es ist immer ein großes HinundHergeschiebe mit USA, denn obwohl die kein Wort verstehen wollen die unbedingt wissen was läuft. Würde ich als Eigner der Rechte aber auch wissen wollen. Zum Herbst kommt auf jeden Fall der zweite Teil!

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 465

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 26. Juli 2008, 19:51

Hallo Janet und Günter! Einige Fragen, die ich stellen wollte wurden schon aufgelistet, aber noch nicht alle:

Frage 13:
Im Prinzip das Gleiche wie bei Frage 2... ich hatte neulich noch in einem alten Chat-Protokoll gelesen, das für Caine auch eine zweite Staffel angedacht sei. Ist das noch aktuell?


Günter Merlau: Nein.

Frage 14:
Tobias Meister ist für mich der perfekte Drizzt. Hatten ihr ihn direkt von Beginn an als Drizzt eingeplant? War es schwierig ihn von der Rolle zu begeistern / ihn als Sprecher zu gewinnen?


Günter Merlau: Er hat sich mit Händen und Füßen, Zähnen und Klauen, Messern und Pistolen...darum bemüht die Rolle zu bekommen. Nein, so auch nicht. Er ist einer der besten und dementsprechend teuersten Sprecher Deutschlands, wir haben unser Sparschwein geknackt und ihm seine Traumrolle angeboten. ;)

Frage 15:
Der Handel scheint Punktown leider nicht besonders gut aufzunehmen. Während ich Drizzt auch in der Elektro-Abteilung von "Globus" finde ;) habe ich Punktown lange vergeblich in Regalen gesucht. Und wenn vorhanden dann auch sehr seltsam eingeräumt. Mal unter "T" für Thomas, unter "J" für Jeffrey, unter "B" für Bibliothek der Leiden ?( oder unter Punktown "P". Das alles aber nur mal am Rande...
Da auf Punktown "Vol. 1" steht, wird es ein Vol. 2 geben? ;)


Günter Merlau: Punktown ist ein etwas anspruchvolleres Projekt und wir haben die Liebhaber solcher literarisch wertvolleren Sci-Fi noch nicht alle ausfindig gemacht, das wird uns aber im Laufe des nächsten jahres sicher besser gelingen.
Punktown 2 erscheint im Herbst und wird ein einmaliges Hörstück. Jürgen Holdorf und Dietmar in vollendeter Schauspielveredlung!


Frage 16:
Wahrscheinlich etwas sehr speziell, aber es interessiert mich brennend. Ich bin großer Fan von China Miéville und seinen Bas-Lag Romanen. Auf der Eröffnungsseite von Punktown bei euch gibt es ein Zitat von ihm zu Punktown und ich denke von euch produzierte Hörspiele nach seinen Büchern würden perfekt in euer Portfolio passen. Darf ich hoffen? Kennt ihr seine Bücher überhaupt oder ist das Zitat bloßer Zufall? ;)


Günter Merlau: Wir überlegen so dies und das. Es gibt so um die 1.284 Themen, die ich mir vorstellen kann, die, deren Rechte wir niemals bekommen mal ausgenommen. Wir werden im herbst beratschlagen, was 2010 auf euch zukommen wird.

Frage 17:
Wenn Caine und Schwarze Sonne im bestehenden Rhytmus weiter laufen, sollten beide Serien nächstes Jahr enden. Gibt es schon Pläne für neue Serien um die Lücken zu füllen oder seid ihr mit Hellboy und DSA schon wieder ausgelastet? (Natürlich vorausgesetzt Caine hat nur die eine Staffel)


Günter Merlau: Es wird etwas neues geben, darüber wollen wir aber noch nicht sprechen. Aber soviel: Es hat mit singenden Ponys und Gänseblumen-Zauberstaub zu tun.

Frage 18:
Die Aufführung von B.Ö.S.E. war ein absolutes Highlight auf der Hörspiel dieses Jahr. Könntet ihr euch vorstellen so eine Vorstellung zu wiederholen oder gar öfter zu machen? Vielleicht sogar als Tour?


Günter Merlau: Können wir uns sehr gut vorstellen. Aber so was muß gebookt, beworben, verwaltet, bezahlbar und nicht zuletzt kommerziell erfolgreich gemacht werden...hey, vielleicht machst du das?

Frage 19:
Wie entsteht die Zusammenarbeit mit Bands bei Caine? Mongo5 und Limbogott sind soweit ich weiß beide bei Tiefdruck. Also besteht Kontakt mit dem Label oder doch eher zu den einzelnen Musikern?


Günter Merlau: Der Verleger von Tiefdruck ist ein Freund von uns. Er hat mir einige Bands empfohlen, die ich dann alle abgelehnt habe, um ihm danach die Freundschaft zu kündigen. So ist das halt im Showbizz. ;) Im Ernst: War ich noch nicht
drin.


Frage 20:
Das sollte für erste reichen ;) nur eine kleine Veröffentlichungsvorschau würde ich mir noch wünschen, aber die sind schon in den Fragen der anderen User soweit enthalten.


Günter Merlau: VÖ-Vorschau ist auf dem Weg und wird ab Demnächst zweimal im Jahr erscheinen.

Vielen Dank für bis jetzt ausnahmslos tolle Hörspiele! Ich freu mich wie Bolle auf DSA und wünsche euch und Europa viel Erfolg mit der Serie bei Hör- und Rollenspielfans

cheerio und 55
Daniel

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 29. September 2008, 09:25

Frage 21:
Mir hat das erste DSA-Hörspiel gut gefallen, auch wenn ich ein erwachseneres Hörspiel im Stil von Drizzt erwartet hatte. War es eine Vorgabe von Europa, das dieses Hörspiel auch Kinder ansprechen soll und auf eine jugendliche Heldentruppe gesetzt wurde?


Die Vorgabe von EUROPA war ein Hörspiel für Kinder und Jugendliche zu gestalten, was mit dem Erstellen der Drehbücher sozusagen besiegelt wurde. Die Drehbücher hat die Produktionerin von EUROPA zusammen mit Autoren von DSA zusammen entwickelt. Ich habe sprachlich und erzählertechnisch etwas nachgeholfen und im Grunde haben wir “nur” eine auditive Umsetzung der EUROPA – Vorgabe vorgenommen.

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 465

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 3. November 2008, 16:44

Frage 22:

Wie viele Geschichten von Punktown stehen potentiell zur Vertonung zur Verfügung? Also wie viel hat Herr Thomas geschrieben? Schreibt er aktuell noch weitere Geschichten?


Jeffrey Thomas hat ca. 25 Geschichten über die Megalopolis Paxton, die liebevoll Punktown genannt wird geschrieben. Sein dichterischer Einfallsreichtum, die sensiblen und drastischen Beschreibungen der emotionalen und seelischen Konflikte seiner Protagonisten und sein feiner und sehr klarer Charakterstrich machen ihn in USA zu einem der kultigen Sci-Fi Autoren. Derzeit schreibt er an einem Vampir-Roman, auf den ich sehr gespannt bin.

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. November 2008, 15:34

Nachdem die ersten drei DSA Hoerspiele nun schon ein wenig draussen sind:

FRAGE 23: Sind schon weitere DSA Hoerspiele in Planung?

FRAGE 24: Wenn ja, fuer wann koennen wir uns auf weitere Folgen freuen?

FRAGE 25: Und wenn ja, werden weitere Folgen jeweils einzeln kommen, oder wieder 3 Folgen zusammen?

FRAGE 26: Werden die Folgen ein wenig duesterer?


Fragen 23-26:

Hallo Leude, ich antworte mal knapp, weil es auch für mich nur wenig neue
Informationen gibt.

Wann und wie es mit DSA weitergeht ist noch nicht bekannt, weil es an vielen
Schraubstellen derzeit Änderungen gibt. Vielleicht wissen ja einige, daß EUROPA zum großen Teil nach München gezogen ist und somit einigen Strukturveränderungen unterlag. Am Ende entscheidet EUROPA, wann es neue Veröffentlichungen gibt und derzeit ist der Termin nicht bekannt. Düsterer werden die Folgen, die für Kinder geeignet sein sollen sicher nicht, die Hörspiele sind etwas ganz anderes, als z.B. Drizzt, Caine oder Hellboy, die sicher "etwas düsterer" sind;-) Wer es also düsterer brauch, dem würde ich diese Hörspiele empfehlen;-)

Tschüß und bestes von Günter!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cherusker« (26. November 2008, 15:35)


Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 15. Dezember 2008, 08:06

Danke fuer die Antworten.

Frage 27: Wann geht es denn mit wievielen und welchen Folgen weiter mit Hellboy?]/color]

Am 30.04 geht Hellboy mit zwei sehr coolen Einzelfolgen weiter!

Hellboy 5 - Fast ein Gigant
Seit dem missglückten Auftrag in Rumänien, liegt die völlig entkräftete Liz Sherman im Krankenhaus auf der Intensivstation. Eine mysteriöse Kreatur, ein Homunkulus, scheint ihr die Lebenskraft entzogen zu haben. Die Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen schickt HELLBOY und Kate Corrigan nach Rumänen, um den Homunkulus zu stellen und Liz zu retten. Aber den Ermittlern bleibt nicht viel Zeit. Unheimliche Dinge gehen in den rumänischen Bergen vor sich und auf den Friedhöfen der umliegenden Dörfer werden immer wieder Leichen gestohlen. Die Spur führt zu einem alten Kloster. Doch was HELLBOY dort erwartet ist unfassbar...

Hellboy 6 - Ghost
Arcadia ist seit über hundert Jahren bekannt als Stadt der Bandenkriege und Morde. Und nun treibt dort auch noch ein Geist sein Unwesen. Zeit für HELLBOY, den coolste Agenten der Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen, dem ein Ende zu setzen. Aber HELLBOYs altbewährte Methode, Probleme mit der Steinfaust zu lösen, ist bei einem Geist vollkommen wirkungslos. Noch dazu, bei dem Geist eine Frau, die von Rache getrieben ihren Weg mit Leichen pflastert.... und das in einem echt scharfen Outfit. Doch damit nicht genug:. Ein wahnsinniger Dämon benutzt „Ghost“ um an HELLBOYs geheimnisvolle rechte Hand zu gelangen und der rote Ermittler aus der Hölle muss sich auch noch mit Steinmonstern und Schweinemenschen herumschlagen...

Wer mehr wissen will kann unter: Hellboy mehr über den roten Agenten aus der Hölle erfahren.


Frage 28: Caine und Die schwarze Sonne werden ja in absehbarer Zeit beendet sein. Gibt es schon Gedankenspiele fuer neue Serien, die Caine und Die schwarze Sonne im Produktspektrum ersetzen werden?

CAINE und DIE SCHWARZE SONNE sind in ihrer Art einmalig und durch keine anderen Serien zu ersetzen. LAUSCH wird immer neue Dinge im Rahmen von
Phantastik und "phantastisch" ausprobieren und will eigentlich keine Wiederholungen von bereits getroffenen Aussagen treffen. Somit werden alle neue Themen bei LAUSCH auch entsprechend eigenwillig-, wie ständig sein.

Übrigens gibt es eine Wissens-podcast zu DIE SCHWARZE SONNE, für alle, die mehr über die SONNE erfahren wollen:

Auf http://www.die-schwarze-sonne.de/ kann man bequem mit einen RSS feed den sehr umfangreichen Podcast abonieren!


Frage 29: in der Antwort auf die Frage 16 hast Du gesagt: "Wir werden im herbst beratschlagen, was 2010 auf euch zukommen wird". Gibt es von dem beratschlagen schon ein paar Infos oder Andeutungen, die Du uns geben koenntest?

Wir können soviel verraten, daß eines der neuen Hörspiel-Projekte ein absoluter Phantastik-Klassiker ist, den viele lieben und es aller Wahrscheinlichkeit eine neue Comic-Vertonung geben wird, darüber hinaus werden wir wahrscheinlich mit einem sehr bekannten Journalisten eine neue Serie zusammen entwickeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cherusker« (26. Januar 2009, 08:22)


Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 29. März 2009, 09:39

Frage 30: Ist nun inzwischen entschieden, ob es mit Drizzt weitergehen wird?

DRIZZT....geht weiter! Im Herbst 2009 gibt's schon neue Folgen! Unter Drizzt Könnt ihr übrigens ein paar outtakes aus den aktuellen Produktionen 10-12 hören!

Frage 31: Könntet ihr euch vorstellen, neben Hellboy noch andere Comic-Superhelden zu vertonen?

Immer! Allerdings ist die Rechtelage immer sehr schwierig, weil Amerikaner
"dramatisches Recht" immer an Filme hängen und so die Lizenz-Beträge immer gleich 6-stellig werden und das ist bei einem so kleinen Markt, wie dem Hörspielmarkt natürlich nicht drin. Aber wir sind mit allen großen US-Comic-Verlagen im Gespräch und das auch schon seit längerer Zeit. Gibt's Wünsche oder Vorschläge?

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Juni 2009, 22:28

Frage 32: Ist die Aussage, das es i Herbst neue Drizzt-Folgen geben wird noch aktuell, da man ja viel über die Insolvenz von SPV gelesen hat, die euch ja auch betrifft?

Frage 33: Ist bereits mit den Aufnahmen der Folgen begonnen worden und welche Geschichten sind für die nächsten drei Folgen geplant?

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Juni 2009, 22:57

Frage 34: Wie wird es mit den Drizzt-Hoerspielen weitergehen? Bisher gab es 2 Buch-Triologien (der englischen Version), die jeweils mit 6 Hoerspielen (also 2 Hoerspielen pro Buch) verhoerspielt wurden. Bei den Buechern geht es nun jedoch mit einer 4-teiligen Buchserie weiter. Werden die auch mit 2 Hoerspielen pro Buch herausgebracht, also 8 Hoerspiele fuer diesen Zyklus? Und wenn ja, kommen die dann in 2 Staffeln mit je 4 Hoerspielen heraus? Oder was ist die Herausgabe geplant?

@Lausch-Team: Ich moechte Euch fuer Eure Innovationen bedanken, die ihr in die Hoerspielszene eingebracht habt. Drizzt ist in der Top 3 meiner Lieblingsserien und ich wuerde vor Freude bis an die Decke springen, wenn die Serie noch lange weiterlaeuft.

Aoife

Anfänger

  • »Aoife« ist weiblich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 21. Juli 2009, 12:59

Zu Frage 32: jaja SPV... natürlich hat uns das betroffen. Aber wir haben eine Lösung gefunden und: DRIZZT geht weiter! also, macht euch keine Sorgen um uns...:-)

Zu Frage 33: Mit den Aufnahmen ist noch NICHT begonnen worden, aber die Drehbücher sind schon weit voran geschritten.

Die Geschichten werden voraussichtlich sein:
13 Das Vermächtnis Teil1
14 Das Vermächtnis Teil2
15 Nacht ohne Sterne

Zu Frage 34: Deine Idee ist interessant :-)
aber eine 4er Serie ist kaum zu schaffen. Wir werden also wohl auf einen 2er Rythmus umsteigen.
Allerdings werden die VÖ Abstände geringer sein - ich denke 1x pro Quartal.


lauschige Grüße, Eva (hat von Günter die Beantwortung zu Lausch übernommen)


Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 5. Januar 2010, 18:22

Frage 35: Wann geht es denn mit Drizzt weiter und wieviele Folgen werden in diesem Jahr erscheinen?

Frage 36: Wie sieht es mit Hellboy aus? Kommen da auch noch Folgen in diesem Jahr oder erst, wenn dann mal ein dritter Kinofilm startet (was ja noch einige Jahre dauern wird)^^?

Aoife

Anfänger

  • »Aoife« ist weiblich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. Februar 2010, 10:23

Moin Tolkien,

Zu Frage 35: Aller Wahrscheinlichkeit nach 4 Folgen - je 2 im Doppel. Die ersten beiden (also 13 + 14) werden demnächst in die Aufnahme gehen...genauer VÖ termin folgt!

Zu Frage 36: Zu Hellboy - Folge 7 (und vielleicht 8) kommt AUF JEDEN FALL noch dieses Jahr raus! wann genau können wir ebenfalls noch nicht so genau sagen, da wir ja auch im Juni wieder die HÖRSPIEL machen und die meisten mit irgendwelchen VÖ Terminen kollidiert.


Ich hoffe ich konnte Dir einigermaßen weiterhelfen - ich weiß, ich bin gerade etwas lahm in der Forenarbeit, das liegt daran dass wir eine neue Internetpräsenz aufbauen und die ganze Text- und Frontend Arbeiten selbst bewältigen müssen :-/
Aber ihr dürft gespannt sein - die Seite wird der HAMMER!!


alonzo

Schüler

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 13. März 2010, 00:26

Frage 37: Ist schon bekannt, wann es mit der "Schwarzen Sonne" weitergeht?

Frage 38: Könnt ihr euch vorstellen auch mal etwas außerhalb der Fantasy zu machen und eher in den Bereich Krimi zu gehen?

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 22. März 2010, 20:57

Ich weiß, die Frage wurde hier so ähnlich schon mal gestellt, dies ist aber auch schon fast zwei Jahre her :

Frage 39: Kann man noch mit weiteren Larry Brent-Hörbüchern rechnen, oder ist dieses Projekt mittlerweile endgültig begraben ?

Frage 40: Unabhängig davon : war evtl. mal geplant, auch Macabros-Romane als Hörbücher zu vertonen ?
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Aoife

Anfänger

  • »Aoife« ist weiblich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 23. März 2010, 11:29

Frage 37: Ist schon bekannt, wann es mit der "Schwarzen Sonne" weitergeht?

Frage 38: Könnt ihr euch vorstellen auch mal etwas außerhalb der Fantasy zu machen und eher in den Bereich Krimi zu gehen?
Hallo!

ja - Die Schwarze Sonne Teil 10 kannst du Dir auf der Hörspiel am LAUSCH Stand kaufen...:-)
oder natürlich auch ab dem Zeitpunkt im Handel.

Und außerhalb der Fantasy, klar! wir schauen uns schon seit längerer Zeit nach neuem "Stoff" um - und das kann auch gerne mal in Richtung Krimi/Roman gehen...mal sehen!
Manche Ideen die wir haben oder hatten sind natürlich auch immer schwierig durchzusetzen wegen Lizenzen etc.
Daran hakt´s leider all zu oft :-(
Aber da kommt noch was, keine Sorge...


Marble Ackbourne-Smith

ex Delta Kurfürst 7

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich

Beiträge: 20 037

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Fontainebleau

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 12. April 2010, 22:17

Frage 41: Wieviel Folgen soll Drizzt insgesamt beinhalten bzw. soll die Serie definitiv mit etwa soundsoviel Episoden zu einem Ende gebracht werden wie Caine oder Die Schwarze Sonne ?