Du bist nicht angemeldet.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 247

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 9. Juli 2008, 20:36

Frage 20:
Möglicherweise ist die Frage noch etwas früh. Arbeitet ihr bereits an den Produktionen fürs Frühjahr und könnt ihr dazu schon ein klein wenig etwas verraten?


Hallo DRY!

Im Frühjahr 2009 erscheinen 4 Folgen "ANNE in Kingsport" (Folgen 9-12 der ANNE-Serie).
Aber sicher wolltest Du eher etwas über das Gruselkabinett wissen.
*lach*

Als Zweiteiler (Folge 32-33) erscheint im März '09 "Jagd der Vampire" von Barbara Hambly. Ein toller, spannender Vampirroman neueren Datums, der aber in der Gaslaternen- und Nebel-Zeit des Gruselkabinett-typischen victorianischen Zeitalters angesiedelt ist.
Des weiteren erscheinen zwei Einzel-CDs im April '09:
Folge 34: "Die obere Koje" von Francis Marion Crawford, ein schönes Spukabenteuer an Bord eines Passagierdampfers, sowie Folge 35: "Das Schloss des weißen Lindwurms" nach dem Roman von Dracula-Autor Bram Stoker.

Auf unserer Homepage gibt es jetzt ganz neu bereits die 4 Cover zu sehen. Frohes Vorfreuen!
Der Zweiteiler erscheint im Buchhandel wieder im Schmuck-Schuber als 2-CD-Set.

Andy-C

Fortgeschrittener

  • »Andy-C« ist männlich

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 10. Juli 2008, 11:58

RE: Fragebox mit Titania Medien (Stephan Bosenius, Marc Gruppe)


Frage 21:
Zunächst einmal möchte ich mich dem allgemeinen Lob anschließen: Titania ist das z.Zt. qualitativ beste Label, weil ihr erstklassige, sehr sorgfältig gemachte Hörspiele herausbringt, im Gegensatz zu einem anderen Label, das ich hier nennen könnte und das ebenfalls sehr gute Umsetzungen macht, jedoch auch darauf achtet, was (keine Groschenheftchen sondern richtige Literatur) ihr vertont. Eure „Weihnachtsgeschichte“ gehört bei mir inzwischen zum festen „1.-Weihnachtsvormittag-Ritual“, und auf „Peter Pan“ und „Jagd der Vampire“ warte ich jetzt schon mit Spannung. (Oh Gott, ist das noch lange hin...)
In diesem Zusammenhang: Gibt's eigentlich irgendwo eine Seite (außer hier), wo man mal Vorschläge für künftige Hörspiele machen kann? Es gibt sicher viele (mich eingeschlossen), die da so ein oder zwei Bücher in petto hätten, die sie für einen Blick Wert halten (in völliger Unkenntnis der Rechte-Lage, versteht sich. :D) und die sie lieber von euch als von jemand anderem (oder überhaupt nicht) vertont sehen... äh, hören würden.
  • Michael Dibdin: „Der letzte Sherlock-Holmes-Roman“ (die abgefahrendste „Sherlock Holmes gegen Jack the Ripper“-Variante, die mir bisher untergekommen ist; die Schauspieler würden es bestimmt lieben)
  • Kim Newman: „Anno Dracula“ (eine wilde „Was wäre, wenn...“-Geschichte (ggf. mit Fortsetzungen), in der alles (real oder fiktiv) auftritt, was im Victorianischen London Rang und Namen hatte. Obwohl es für die GRUSEL-Klassiker vielleicht gelegentlich schon ein bisschen zu brutal ist.)


Ansonsten: Weiter so!

Oh, und bevor ich's vergesse: Wer auch immer für die Werbung verantwortlich ist, er/sie/es soll bitte aufhören, Christian Rode als deutsche Stimme von Sean Connery zu verkaufen. Jedem, der ein bisschen Ahnung von Synchron hat, kräuseln sich da jedes Mal die Fußnägel.:nene: „Die deutsche Stimme von Sean Connery“ war Gert Günther Hoffmann! (Oder ist vielleicht noch Klaus Sonnenschein oder Otto Mellies.)

In diesem Sinne...
Gruß
Andy-C


Hallo Andy C.!

Danke für das große Lob (Du hast verstanden worum es uns geht!) und auch für die interessanten Vorschläge.
Gerne kannst Du diese auch beim nächsten Mal über das Kontaktformular unserer Homepage einreichen!

Deine Aufzählung an Synchronstimmen für Sean Connery zeigt schon, dass es DIE dt. Stimme meist nicht gibt. In der Tat hat der wunderbare G. G. Hoffmann sicherlich die häufigsten Einsätze als dt. Stimme von Mr. Connery gehabt und war immer phantastisch. Aber Christian Rode hat ihn eben auch gesprochen, ebenso wie die von Dir genannten. Insofern wieder runter mit den gekräuselten Fußnägeln, so schlimm ist das doch gar nicht.
;-)
Viele Grüße

Marc

  • »Peter Friedmann« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 1. August 2008, 14:12

RE: Fragebox mit Titania Medien (Stephan Bosenius, Marc Gruppe)

Frage 22:
Wann hören wir endlich wieder DAVID NATHAN in einer Hauptrolle?
Ich war begeistert von seiner Vorstellung in "Die Familie des Vampirs" und froh
ihn in "Der fliegende Holländer" wieder zu hören. Ich finde er passt wie die faust aufs Auge bei euren Stoffen und finde es schade das er so selten bei euch zu hören ist.


Hallo Peter!

Wir arbeiten sehr, sehr gerne mit David Nathan zusammen und gaaaaanz sicher wird er bald mal wieder im Gruselkabinett zu Gast sein. Wenn die richtige Rolle da ist, wird er gebucht! Versprochen!
Allerdings hat er ja noch einiges mehr im Gruselkabinett gesprochen, als Du auflistest. Vor allem Luke im "Spuk in Hill House"-Zweiteiler!
Auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt Sprecher findest Du eine Auflistung, in welchen Titania Medien-Hörspielen David Natghan mitgesprochen hat!

Viele Grüße!

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 21. August 2008, 14:40

Frage 23: Hallo Titania, auch von meiner Seite erst einmal ein großes Lob für Eure Arbeit.
Mittlerweile ist "Fröhliche Weihnachten Mr. Scrogge!" einer meiner absoluten Lieblingshörspiele und ich würde mich sehr freuen wenn es weitere Specials neben jetzt aktuell "Peter Pan" geben wird.

Wie stehen denn die Chancen dass ihr einmal den Zauberer von Oz vertont? Ich kann mir kein besseres Label vorstellen, welches in der Lage wäre das am besten zu machen. Ist da vielleicht in dieser Richtung etwas in Planung? Auch würde ich mir wünschen, dass ihr Peterchens Mondfahrt neu vertont. Das wäre echt ein Knaller. Könnt ihr dazu etwas sagen bzw. werden überhaupt nach Peter Pan neue Specials erscheinen?


Angel74 (guter Jahrgang!).

Danke für das Lob. Unser "Scrooge" ist auch einer meiner Favoriten!
Wir sind zuversichtlich, dass es nun wieder jährlich ein Titania Special geben wird. Die beiden von Dir genannten Werke stehen bereits auf der to-do-Liste dafür. So wie einige andere auch. In welcher Reihenfolge die dann aber erscheinen, ist noch nicht entschieden.
Viele Grüße!
Tschau mit V!

Svenni

Anfänger

  • »Svenni« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 19. September 2008, 14:01

Frage #24:
In den Innencovern von "Anne in Avonlea" kündigt Ihr "Anne in Windy Willows" für Herbst 2009 als "Anne in Windy Poplars" an. Wart Ihr bei Erstellung der Covertexte nur gedanklich beim englischen Buchtitel "Anne in Windy Poplars" oder wollt Ihr den Romantitel wirklich neu 1:1 übersetzen?


Hi Svenni!

Nee, das ist kein Fehler, sondern unser Ernst!
:-)
Warum man bei der Übersetzung der ANNE-Bücher aus den Poplars (Pappeln) des Originaltitels im Deutschen Willows (= Weiden) gemacht hat, haben wir nicht verstanden. Zumal es vor allem ja inhaltlich oft um das herrliche Rauschen der Bäume im Wind geht. Und da hat die Pappel viel mehr zu bieten als die Weide!

Insofern gehen wir für diese Staffel in der Tat auf den Originaltitel zurück.

Viele Grüße

Marc

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Svenni« (22. September 2008, 19:17)


Lindequister

Ett-två. Då kör vi då. Går bandet?

  • »Lindequister« ist männlich

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 21. Juni 2007

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:31

Stoffvorschlag

Frage #25:
Kann ja sein, dass Ihr auch mal einen ganz alten Klassiker der Schauerromantik machen wollt... ich fänd's schön: Friedrich Gerstäckers "Germelshausen". Ist das denkbar?


Danke für den Tipp, werde ich mir gerne anschauen, wenn's die Zeit erlaubt. War mir ehrlich gesagt bisher unbekannt. Man lernt nie aus.

Beste Grüße
Marc
Zoe: "Proximity alert. Must be coming up on something."
Wash: (alarmed) "Oh my god. What can it be? We're all doomed! Who's flying this thing!?" (deadpan) "Oh right, that would be me. Back to work."

Stern

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 23. Juni 2007

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 2. November 2008, 19:05

Frage #26:
Hallo,

ich hätte gerne kurz gewusst, wann die Inhaltsangaben von Gruselkabinett 32-35 kommen? Die Bilder sind ja schon vorhanden, und versprechen wieder einiges.


Viele Grüße
Stern


Zur Zeit - 20. Februar 2009 - wird gerade an einem umfangreichen Homepage-Update gearbeitet. Gib' uns noch eine gute Woche, dann sollte alles "oben" sein. Auch der Ausblick auf den Herbst 2009 mit:

4 x "Anne in Windy Poplars" (September 2009)

Gruselkabinett 36: Oscar Wilde - Das Bildnis des Dorian Gray (Teil 1 von 2) (Oktober 2009)
Gruselkabinett 37: Oscar Wilde - Das Bildnis des Dorian Gray (Teil 2 von 2) (Oktober 2009)

Gruselkabinett 38: Hanns-Heinz Ewers - Die Spinne (November 2009)
Gruselkabinett 39: H. P. Lovecraft - Der Tempel (November 2009)

Titania Special 4 - Peterchens Mondfahrt (auf 2 CDs) (November 2009)

Des weiteren gibt es natürlich auch wieder tolle neue Sprecher im Ensemble, die wir Euch in Text, Bild und mit einer Hörprobe vorstellen werden und die in den nächsten Veröffentlichungen zum Einsatz kommen.
Unter anderem Wolfgang Pampel (dt. Stimme von Harrison Ford) als Prof. James Asher im April-Gruselkabinett- Zweiteiler "Jagd der Vampire", Katja Nottke (dt. Stimme von Michelle Pfeiffer) als Arabella March in "Das Schloss des weißen Lindwurms" und Axel Malzacher (dt. Stimme von Sean Patrick "Young Indiana Jones" Flanery) als Hauptsprecher in "Die obere Koje" und, und, und. Natürlich gibt es auch ein Wiederhören mit vielen tollen Stimme, die bereits bei uns zum Einsatz kamen und sich nun in neuen und anderen Rollen präsentieren können. Man darf sich - denke ich - freuen!

Viel Spaß beim Stöbern und danke für die Geduld. Leider geht nicht immer alles auf einmal.

  • »Peter Friedmann« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 7. November 2008, 17:59

Frage #27:
Hallo Titania,
Ich bin der Meinung das die Anne-Reihe eure beste Serie ist. Einfach super gemacht. Hörspiele auf absolutem Top-Niveau. Der absolute Knüller für mich wäre
wenn ihr David Nathan und Manja Doering in die Serie einbaut. Besteht da Hoffnung? Auch würde ich gerne mal Leon Boden in einem eurer Hörspiele hören.

Ich habe beobachtet das ihr viele Kammerschauspieler nach einigen Engagements nicht mehr verpflichtet habt und mehr auf Synchronsprecher steht. Ich finde diese Wahl sehr löblich. Man hört das vor allem an Sprechern wie Marie Bierstedt, David Nathan und Simon Jäger. Heinz Ostermann und Dagmar von Kurmin bilden da die Ausnahme.

Werdet ihr alle Anne Bücher "verhörspielen"?
Hoffentlich ja.
Weiter so.



Hi Peter!
Danke für das sehr große Lob. ANNE zu produzieren macht allen Beteiligten, Stephan und mir, dem Illustrator, den Schauspielern, unserem Mann für den guten Ton und unserem Mann für's Mastern immer viel Vergnügen.
Da ist es fast schade, dass es in diesem Sommer bereits mit der letzten Staffel ins Studio geht.
Im vergangenen Sommer (2008 ) wurde entschieden, dass wir die letzten drei ANNE-Romane nicht als Hörspiele bearbeiten werden. Es geht in diesen Büchern vornehmlich, bzw. später sogar fast ausschließlich um Annes Kinder. Die Hauptfigur tritt nahezu komplett in den Hintergrund. Zudem ist die Handlung sehr episodenhaft. Unsere Hörspielserie soll enden wie sie begann: auf einem guten inhaltlichen Niveau. Daher ist nach "Anne in Four Winds" Schluss. Dies bietet sich auch an, da dort ein wichtiger Handlungsstrang zu Ende erzählt ist.

Es folgen also noch:
Folgen 9-12: "ANNE in Kingsport" (März 2009)
Folgen 13-16: "ANNE in Windy Poplars" (September 2009)
Folgen 17-20: "ANNE in Four Winds" (März 2010)

Deine Sprecher-Wünsche werden wir in sehr wohlwollende Erwägung ziehen!
Viele Grüße
Marc

ProFound

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 5. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 24. November 2008, 19:57

Frage #28:
Ist eine Umsetzung von "Der Sandmann" von E.T.A. Hoffmann geplant? Fänd ich genial! :)


Ich fasse mich kurz: JA!
Ich hoffe, wir werden Deinen hohen Erwartungen gerecht. :)

Wie immer werden wir uns Mühe geben und das Hörspiel aus dem Geist der literarischen Vorlage schöpfen, die wahrlich großartig ist.

Nachbar

Schüler

  • »Nachbar« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 28. Januar 2009, 20:49

Frage #29:
Hallo Stephan und Marc

Tausend Dank für die perfekte Anne Serie. Ich liebe sie!!!!!!!!!!!!!!
so was wunderbares als Hörspiel gab es bisher noch nie. Ich bin sowas von begeistert. Von der Auswahl der Sprecher, über den Dialog und den Geräuschen.
Ich kanns kaum erwarten, wie es weitergeht.

Auch bin ich ein treuer Fan vom Gruselkabinett. Die letzten Folgen habt ihr auch wieder toll hinbekommen. Grosses Kino für meine Ohren!!

Durch das Dschungel-Camp bin ich erst so richtig auf Ingrid van Bergen aufmerksam geworden. Nicht, dass ich sie zuvor nicht kannte, nein diese Person, dieser Kern hat mich total fasziniert. Und sie hat eine beeindruckende Stimme.
Wow. Wäre es da mal keine Überlegung wert, sie für eine Sprechrolle zu gewinnen? Jedesmal wenn sie Dinge aus ihrem Leben erzählt hat, bekam ich eine Gänsehaut. Die Frau ist super!!!
UND: vergisst bitte auch nicht Ina Gerlach....

vielen Dank und weiterhin soviel Erfolg. Mit mir könnt Ihr rechnen.
lieben Gruss
Mike



Danke für das große Lob. ANNE ist nämlich eigentlich gar keine reine Mädchen-Serie. Wir bekommen seit Start der Serie viel mehr Fan-Zuschriften von Männern! Das finde ich total klasse. So soll es sein. Eben eine Serie für die ganze Familie.Zumindest für diejenigen, die es romantisch-nostalgisch mögen ... und gute Hörspiele!
:-)

Doch zu Deiner Frage:
Ja, Ingrid van Bergen haben wir im Dschungel auch sehr gerne gelauscht. Mal sehen, mal sehen.
Ina Gerlach wird nicht vergessen. Es muss aber natürlich die passende Rolle sein. Sie hat ja schon eine recht außergewöhnliche Stimme.

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 24. März 2009, 14:29

Ich freue mich sehr darüber dass im Herbst wieder ein Titania-Special erscheint und noch dazu Peterchens Mondfahrt. Einfach Klasse! Dann hoffe ich sehr, das bald der Zauberer von Oz folgt :zwitter:

Hallo Angel74!
Auf "Peterchens Mondfahrt" darf man sich zurecht freuen. Eine Spitzenbesetzung wird am Werk sein. Unter anderem wird Axel Malzacher (dt. Stimme der kochenden Ratte aus dem Animationsfilm "Ratatouille") den Herrn Sumsemann sprechen und die wunderbare Katja Nottke mit ihrer samtigen Stimme die Nachtfee. Da ist geballte Star-Power am Werk!
Keine Sorge, den guten alten Zauberer werden wir schon nicht auslassen. ;)


Frage 30: Wie ich gelesen habe endet mit Folge 20 die Serie Anne. Gibt es schon Planungen was nach Anne kommt? Plant ihr vielleicht schon an einem neuen Projekt? Wenn ja, könntet ihr vielleicht ein paar kleine Tips geben wie z.B. Genre oder ob es eine Serie wird etc. ;)

Genau, die Anne-Serie endet im März 2010 mit Folge 20. So wie es derzeit aussieht, wird es danach vermutlich gleich zwei neue Serie geben. Aber da darf ich noch nicht einmal andeutungsweise drüber reden. Du weißt ja, sobald man drüber reden kann, werden wir es tun: im Newsletter und auf unserer Homepage ... oder hier!

Frage 31: Sammelt bzw. hört ihr eigentlich privat auch Hörspiele?
Was sind da so eure Favoriten, eher die Klassiker aus der Jugend oder neue Sachen?


Wir haben eine riesige Hörspiel-LP und -Kassetten-Sammlung, natürlich auch CDs aus der neueren Zeit. Wir mögen die Europa-Produktionen bis ca. 1986 und hören aktuell gerne "Edgar A. Poe" von Stil, "Schattenreich", "Dodo" und alles, was Frank Gustavus inszeniert und inszeniert hat. Ein toller Kollege, der weiß, wie's geht. Das gilt auch für Sven Stricker, zu dessen Werken man auch immer blind greifen kann und tolle Qualität geboten bekommt.
Liebe Grüße
Marc
Tschau mit V!

Landru

Fortgeschrittener

  • »Landru« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 28. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 9. Juli 2009, 22:07

Frage 32: Hallo,
ich fände eine "ernsthafte" Produktion von "Alice im Wunderland" unglaublich klasse - das könnte im besten Sinne eine ziemlich unheimliche Angelegenheit werden. Traumkandidatin für die Herzkönigin: Marianne Wischmann!
Na, wie wär´s?


Hi Landru!
War doch schon lange in Planung, als Du gefragt hast! Hier gibt es schon das Cover zu sehen: http://www.titania-medien.de/cms/hoerspi…nia-special/314
Da wir vermutlich für diese Produktion nicht in München aufnehmen werden, wird das mit Deinem Herzkönigin-Wunsch leider aber wohl nichts. Mal sehen.

batman

Schüler

  • »batman« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 10. Juli 2009, 21:46

Frage 33:

Warum werden von Anne denn eigentlich die letzten Bände nicht realisiert?
Zu schlecht, oder gehören die Bände nicht mehr dazu.
Anne in Ingleside
Anne in four Winds
Anne & Rilla - zum ersten Mal verliebt
Anne & Rilla - der Weg ins Glück


Diese Frage wurde schon beantwortet, siehe Frage 27

Four Winds wird in den Folgen 17-20 vertont.

Landru

Fortgeschrittener

  • »Landru« ist männlich

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 28. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 14. August 2009, 20:35

Frage 34:

Leider wird es ja wohl mit "Anne" im nächsten Jahr zu Ende gehen. Habt Ihr bei der Suche nach einem Nachfolger eigentlich mal an "Unsere kleine Farm" gedacht? Soweit ich weiß, basiert doch die berühmte TV-Serie auf einer Buchreihe? Ebenfalls sehr schön fände ich "Black Beauty" und "der Doktor und das liebe Vieh".


Hi Landru!
Nach dem Abschluss von ANNE werden wir uns erstmal wieder voll auf das Gruselkabinett konzentrieren. Dafür gibt es dann aber pro Jahr 2 Titania Specials!
An eine neue Romantik-Serie denken wir zur Zeit nicht. Aber danke für Deine Tipps!

Friedel

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 27. September 2009, 19:45

Frage 35:

Wird es weitere Folgen der Krimi Klassiker geben? Besonders "Edgar Wallace" Vertonungen?


Hi Friedel!
Nein. Nein. Zur Zeit ist nichts in Planung (bis einschließlich 2011). Sorry.
Viele Grüße!

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 18. Dezember 2009, 21:10

Frage 36: Hallo zusammen, ich habe euer Interview auf Zauberspiegel-online gelesen. Daher meine Frage: Warum habt ihr Euch dazu entschieden im Herbst 2010 als Titania Special Folge 6 "Nußknacker & Mäusekönig" zu vertonen, gerade im Hinblick darauf, dass gerade erst dies durch Romantruhe-Audio geschehen ist. ich war schon in freudiger Erwartung, dass vielleicht der Zauberer on Oz erscheint.
Kommt denn noch der Zauberer von Oz? Ich hoffe aber sehr das es nicht erst Herbst 2011 wird, oder?


Hi Angel74!
Unsere Version des E.T.A. Hoffmann-Klassikers "Nussknacker und Mausekönig" ist schon lange in Planung. Sie wird auf meiner häufig gespielten Bühnenfassung basieren. In diesem Jahr wurde diese unter anderem sehr erfolgreich am Theater Heidelberg als Weihnachtsmärchen gespielt. Hier gibt's die entsprechende Kritik zu lesen:
http://www.theaterheidelberg.de/servlet/…8171/index.html
Unsere Hörspiel-Version wird sicher vollkommen anders als die jüngst erschienene der Mit-Bewerber, darauf darf man sich verlassen. Firuz Askin hat auch wieder ein unglaublich schönes Cover gezaubert, das man dann im Frühjahr im neuen Katalog und auf unserer Homepage bewundern kann. Den Zauberer haben wir nicht vergessen, keine Sorge. Aber Du weißt ja, gut Ding, will Weile haben.

Viele Grüße

Marc
Tschau mit V!

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 656

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 23. Januar 2010, 08:44

Hallo,

zuerst mal möchte ich mich dem allgemeinen Lobgesang anschließen was die Titania Produktionen, insbesondere natürlich die Gruselkabinett-Reihe betrifft.Perfekte Stimmung, beste Profisprecher, handwerklich rundum super gemacht ! :thumbsup:

Frage 37: Darüber hinaus wollte ich fragen, ob man sich nicht mal an einem der großen deutschen Theaterstücke versuchen möchte, ich spreche von nichts geringerem als Goethes "Faust".Dabei sollte natürlich der Schwerpunkt eher auf das mystisch-gruselige gelegt werden, weniger auf das philosophisch-hintergründige des Theaterstückes.Material dazu dürfte das Stück genug bieten, und die Umsetzung von "Der Freischütz" (übrigens eines meiner Lieblingshörspiele) hat ja bereits gezeigt, das so eine Adaption des Stoffes durchaus mit Erfolg möglich ist.

Des weiteren wollte ich noch erwähnen, das ich mich, wie viele meiner Vorredner, auch sehr freuen würde, wenn die Krimi-Klassiker, insbesondere die Fälle von Sherlock Holmes doch noch mal fortgesetzt würden.Die Titania-Version des Gespannes Holmes-Watson ist für meinen Geschmack die originellste und interessanteste Umsetzung, die es bislang in Hörspielform gibt ;)

Hallo Thomas 76!

Danke vielmals für Dein großes Lob!
Goethes "Faust" würde ich liebend gerne einmal in Audio-Form umsetzen. In der Gruselkabinett-Reihe mag ich ihn mir allerdings nicht recht vorstellen. Das wäre ein schönes Projekt kurz vor der Rente, wenn wir mal Zeit haben - dann aber ungekürzt und mit allem drum und dran.
Dennoch gibt es im Gruselkabinett in Zukunft sicher gelegentlich mal wieder die ein oder andere Teufelspakt-Geschichte.

Eine Rückkehr von Holmes & Watson wünschen wir uns auch. Mal sehen, was die Zukunft bringt. Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.

Viel Spaß weiterhin an unseren Hörspielen
wünscht

Marc
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas76« (20. Februar 2010, 12:44)


Mausal

Anfänger

  • »Mausal« ist weiblich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2008

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 17. Mai 2010, 20:23

Frage 38: Ich wollte mal fragen, ob Ihr Euch vorstellen könnt, mal die "unbekannteren" Werke von Tolkien als Hörspiele zu vertonen. Ich denke da z.B. an das Silmarillion oder an Nachrichten aus Mittelerde. Da ließe sich sehr viel daraus machen, und ich könnte mir gut vorstellen, dass das gut in Euer Programm passen würde.

Ein herzliches Hallo!
Nein, das können wir uns nicht vorstellen. Tolkiens Werk ist ja noch geschützt, d. h. man müsste erst eine Bearbeitungs-Lizenz erwerben. Bei dem aktuellen Marktwert durch den Bekanntheitsgrad des Autors und der Blockbuster-Verfilmungen "Der Herr der Ringe" wird das sicherlich für beide Seiten, Lizenzgeber und -nehmer ein unerschwingliches Geschäft sein. Falls die Rechte überhaupt verfügbar sind, meist sind die Audio-Bearbeitungsrechte bereits mit Filmrechten od. -optionen mitverkauft.
So etwas ist schön, rechnet sich aber in diesen für die Hörspielbranche schweren Zeiten gar nicht. Solche Projekte kann sich heutzutage eigentlich nur noch der öffentlich rechtliche Rundfunk leisten, und auch nur, weil der von uns allen mitfinanziert wird und daher dort auf Rentabilität keine Rücksicht genommen werden muss.
Beste Grüße sendet
Marc

Tommy

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 3. Juni 2010, 16:56

Frage 39: Ist eigentlich eine weitere Serie im Anne-Stil geplant? Ich könnte mir z. B. die Nesthäkchen-Bücher sehr gut als Hörspiel vorstellen. Viele Grüße, Tommy

Der Hörer

Anfänger

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 30. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 9. September 2010, 00:50

Ihr habt ja jetzt ein paar Sprecher in München aufgenommen.
Macht ihr das öfter? Und wenn ja, wurden die Leute im Ensemble aufgenommen?

Und, warum hört man Braunmiller, Turrek, Guthjan und Pietermann nur so selten in Hörspielen?

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher