Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich
  • »Mr. Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:56

Ist T-Rex diesmal wirklich tot?

Bisher in der Serie war ja der vermeintliche Tod von T-Rex immer kein Tod, sondern diente als Cliffhanger. Er hat dann doch irgendwie überlebt. Ob das diesmal auch möglich ist? Mir schwirrt da gerade eine Idee im Kopf herum... Was meint ihr Fans dazu?
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juni 2015, 06:53

Ich habe den Beitrag mal verschoben, wie den anderen auch. :)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

3

Donnerstag, 18. Juni 2015, 10:25

Bei T- Rex weiß man das immer nicht so genau.

Gerüchteweise soll er heimlich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen
worden sein, und nun Anna - Marie heißen.
Naja, das Ganze sieht ja sehr an den Haaren heraus gezogen aus,
na wolln wa ma hören... ;--P ;---)

..

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juni 2015, 10:27

Was für einen Sinn haben deine seltsamen Postings eigentlich?

Und warum wurden schon Fotos auf Facebook geposted, die Alex Turrek bei den Aufnahmen für die neuen Folgen zeigen? Weil er sich vorher schnell einer Geschlechtsumwandlung unterzogen hat? Wohl kaum.

T-Rex ist und bleibt T-Rex.

Aber ist der Charakter tot oder taucht er nur noch in Rückblenden auf?

Folge 57 könnte euch Aufschluss darüber geben.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

5

Donnerstag, 18. Juni 2015, 11:08

Unser Kapiän meinte:

Zitat


Was für einen Sinn haben deine seltsamen Postings eigentlich?


Um meinem Navigator ein paar Würmer aus seine Nase zu ziehen? ;---)
hanna meint, sowas ist "social engineering".

Zitat


Aber ist der Charakter tot oder taucht er nur noch in Rückblenden auf?


Wenn man das zweitbeste Hörspiel der Welt releasen möchte, sollte
man von dem Besten Autor des historisch - polytechnischen Hörspiels lernen.

von Michael Koser.

Der hat Professor Dr. Dr. Augustus van Dusen sterben lassen, um ein Big Data
Experiment auszuführen.
"Wieviel Hörer habe ich, und wie stehen diese zu meinem Werk?"

Er hat nicht nur den Tabletcomputer vorausgesehen, nein auch etwas, was wir
heute "Big Data" nennen! Ein Genie!

Michael hat seinen Protagonisten also sterben lassen und danach weiter
mit Rückblenden gearbeitet.
Ich hoffe also, das die Autoren des zweitbesten Hörspiels aller Zeiten und Epochen
von diesem Meister gelernt hat! ;--)

..

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Juni 2015, 11:12

Professor van Dusen und Michael Koser haben keinen Einfluss auf Offenbarung 23. Hier geht es um Offenbarung 23 und nicht um andere Serien.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

7

Donnerstag, 18. Juni 2015, 11:30

Aber Janus - Gaspus!!

Einen T- Rex auf nem USB- Stick ---
Oh Graus oh, Graus!! ;---O

..

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Juni 2015, 11:35

Aber Janus - Gaspus!!


Mit der Folge 57 ist sein Handlungsrahmen beendet.


Die Folge also erst mal abwarten und anhören.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

9

Donnerstag, 18. Juni 2015, 11:55

Oh, Captain ...

Zitat


Mit der Folge 57 ist sein Handlungsrahmen beendet.


Uff, schröööööklich!
Eine 2 Terabyte KI kann geade eine GSM - Regenbogentabelle simulieren,
sie würde T- Rex als Sam wirklich nicht gerecht werden.

warten wirs also ab.

..

10

Freitag, 19. Juni 2015, 09:12

@Murphy!

Was denkst Du denn nun eigendlich?
Hau mal bitte Deine Theorie raus.

..

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich
  • »Mr. Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 20. Juni 2015, 10:47

Vielleicht wurde der Tod von T-Rex nur vorgetäuscht. Er hatte vielleicht Medikamente oder Drogen im Blut, die bewirken, dass der Herzschlag stark verlangsamt wird und die Muskulatur erschlafft. Zum Beispiel Barbiturol. Ich weiß natürlich nicht, wie realistisch diese Möglichkeit ist, da T-Rex ja obduziert wurde.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass Folge 56 (Matrix) in Wirklichkeit ein "Traum" von einem der Hauptfiguren war.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 20. Juni 2015, 10:57

Vielleicht wurde der Tod von T-Rex nur vorgetäuscht. Er hatte vielleicht Medikamente oder Drogen im Blut, die bewirken, dass der Herzschlag stark verlangsamt wird und die Muskulatur erschlafft. Zum Beispiel Barbiturol. Ich weiß natürlich nicht, wie realistisch diese Möglichkeit ist, da T-Rex ja obduziert wurde.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass Folge 56 (Matrix) in Wirklichkeit ein "Traum" von einem der Hauptfiguren war.


Kann man auch Zerhacken vortäuschen? :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich
  • »Mr. Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 20. Juni 2015, 19:59





Zitat von »Mr. Murphy«



Vielleicht wurde der Tod von T-Rex nur vorgetäuscht. Er hatte vielleicht Medikamente oder Drogen im Blut, die bewirken, dass der Herzschlag stark verlangsamt wird und die Muskulatur erschlafft. Zum Beispiel Barbiturol. Ich weiß natürlich nicht, wie realistisch diese Möglichkeit ist, da T-Rex ja obduziert wurde.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass Folge 56 (Matrix) in Wirklichkeit ein "Traum" von einem der Hauptfiguren war.


Kann man auch Zerhacken vortäuschen? :D


Das war mir nicht mehr präsent. Das kann man sehr wahrscheinlich nicht vortäuschen.

-------


Übrigens: Mich persönlich würde es nicht stören, wenn neue Folgen Geschichten in Rückblenden erzählen würden. Es wäre halt schade, weil die Zukunft aus T-Rex Sicht würde noch viele interessante Folgen versprechen. Damit meine ich den Zeitstrahl der Serie, man befindet sich in der Serie ja aktuell im Jahr 2005/2006. Wenn T-Rex wirklich Tod wäre, würde das wegfallen. Ich bin gespannt, was die Serie nach Jan Gaspards Ausstieg bringt. Viele Verschwörungstheorien kamen ja bisher schon innerhalb der Serie vor.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 20. Juni 2015, 20:01

Schaut ins Booklet von Folge 57. ;) Mehr verrate ich nicht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich
  • »Mr. Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 20. Juni 2015, 20:08

Mir fällt da gerade noch eine dritte Theorie ein zum Thema "T-Rex ist noch nicht Tod, weil ...." . Bevor ich die 3. Theorie poste, muss ich noch mal 2 Folgen aus den 40'er Folgen hören. Nicht dass die Theorie wieder nicht so richtig zu allen Details passt...
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

16

Sonntag, 21. Juni 2015, 09:58

Zitat


Ich bin gespannt, was die Serie nach Jan Gaspards Ausstieg bringt.


Die Offenbarung hat sich in den Jahren 2012 / 2013 ausoffenbart.
Jupp, das Ende der Wahrheit ist wie immer die Unsterblichkeit! ;--)

Hoffen wir also, das wir ein vernünftiges "TKKG" oder ein noch besseres
"TOM TOM", ja ein besseses "LOCKE" bekommen.
Alles andere ist reine Träumerei.


..

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 21. Juni 2015, 10:02

Es wird kein TKKG, kein Tom oder Locke geben. Bist Du in die Planung oder Umsetzung der Serie involviert? Wohl kaum. Also bitte keine Behauptungen aufstellen, dass es wieder in Richtung 3B etc. geht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Risin

Schüler

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Juni 2015, 11:35

Hoffnungen sind keine Behauptungen :D

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 21. Juni 2015, 11:40

Hoffnungen sind keine Behauptungen :D


Sprüche wie "Alles andere ist reine Träumerei" schon.

Es ist Fakt, dass es nicht in Richtung 3B gehen wird. Wurde auch so schon mehrfach gesagt.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Risin

Schüler

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 21. Juni 2015, 12:01

Der Hörer wird es ja bald selber beurteilen dürfen.
Mir persönlich ist bei OB23 immer wichtig gewesen das ich nach dm Hörspiel selber Googlen konnte, was an den Theorien so dran war.
Fällt das weg, fällt bei mir auch OB23 weg.