Du bist nicht angemeldet.

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Juli 2009, 17:09

Wichtige Etappen der Serie

Ohne zuviel verraten zu wollen, wäre es vielleicht ganz interessant, hier charakteristische Dinge der Handlung der Heftromane und Taschenbücher in Bezug auf die Gesamtentwicklung der Serie erfragen zu können.

Ebenso könnte man hier allgemeine Fragen des "Sinclair Universums" mit den Romanen und Büchern als Grundlage klären.

Wer mag, kann ja spoilern, um im Hinblick auf die sich noch entwickelnde Hörspielserie von WortArt nicht zuviel zu verraten.

Also z.B. so :

Frage :Wann tritt der Schwarze Tod zum 1. Mal auf ?

Antwortender User :

Antwort :

Spoiler Spoiler

Im Roman Das Horror Schloß im Spessart.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Marble Ackbourne-Smith« (21. Juli 2009, 17:20)


  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juli 2009, 21:01

Ich hätte dann auch gleich was, daß mir unner den Nägeln brennt :

1.Wann war Jane Collins keine Hexe mehr und kam die zu John zurück ?

2. In welchen Geschichten außer dem Horror Taxi war Laurie Ball dabei ?

dirie

Hörspiel-Fan

  • »dirie« ist männlich

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Juli 2009, 21:39

Zitat

Original von Marble Ackbourne-Smith
In welchen Geschichten außer dem Horror Taxi war Laurie Ball dabei ?


Spoiler Spoiler

Auf jeden Fall ist Laurie Ball noch im Sinistro Dreiteiler dabei.


Zitat

Original von Marble Ackbourne-Smith
Wann war Jane Collins keine Hexe mehr und kam die zu John zurück ?


Spoiler Spoiler

Ich habe da nur Erinnerung, dass der Geist des Rippers, der ja in Jane gefahren war, im Band 339 "Die Stunde des eisernen Engels" getötet wird.

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Juli 2009, 22:24

Zitat

Original von dirie

Zitat

Original von Marble Ackbourne-Smith
In welchen Geschichten außer dem Horror Taxi war Laurie Ball dabei ?


Spoiler Spoiler

Auf jeden Fall ist Laurie Ball noch im Sinistro Dreiteiler dabei.


Zitat

Original von Marble Ackbourne-Smith
Wann war Jane Collins keine Hexe mehr und kam die zu John zurück ?


Spoiler Spoiler

Ich habe da nur Erinnerung, dass der Geist des Rippers, der ja in Jane gefahren war, im Band 339 "Die Stunde des eisernen Engels" getötet wird.


Ich meine aber, das ging in jedem Fall länger, es gab die Romane

Spoiler Spoiler

"Janes Umkehr" 493 und "Hexenpolterabend" 494

Haben die was damit zu tun ? Sie sind nicht rezensiert, ansonsten stünde das bei den Besonderheiten in der Zusammenfassung nach der Rezi.

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Juli 2009, 23:53

Laurie Ball wird im TB

Spoiler Spoiler

Broadway Grusical
entführt.

Zum letzten Mal ist sie dabei im TB

Spoiler Spoiler

Geisterstunde in Los Angeles

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 17. August 2009, 21:40

In welchen Romanen sterben die einzelnen Mitglieder der Mordliga ?

Welches Mordliga Mitglied überlebt am Längsten ?

Bitte spoilern !

7

Montag, 17. August 2009, 22:45

Hier die Liste der Abgänge der einzelnen Mordliga Mitglieder:

Spoiler Spoiler


Mr. Mondo geht als erstes drauf und zwar im Finale Mordliga gegen Asmodina in "Bring mir den Kopf von Asmodina (Band 202)

Tokata kommt kurz danach um, er verliert das Duell gegen den goldenen Samurai in "Tokatas Todesspur" (Taschenbuch 14)

Dr. Tod ist dann leider schon der nächste in der Reihe.
In "Herrin der Dunkelwelt" (Band 229), fällt er in ein Schwimmbecken mit Piranias und das tut ja selten gut.

Vampiro-del-mar, wird von John in "Das Orakel von Atlantis" (Taschenbuch 30) geköpft.

Xorron in einer großartigen Trilogie, ähnlich der "Bring mir den Kopf von Asmodina"-Trilogie, kommt es zm großen Kampf Xorron, Goldener Samurai und Shimada. Xorron ist dabei einer der den kürzeren zieht "Kampf mit dem Giganten (3/3)" (Band 285)

Lady X beist gleich zwei mal ins Gras, erst will sie ihren Willen sogar gegen Asmdis und den Spuk durchsetzten, was ihr in "Geheimbund der Vampire" (Taschenbuch 29) zum Verhängnis wird. Doch ihre Anhänger holen sie noch ein mal zurück "Vampire in Petrila (1/3)" (Band 342), doch John kann sie am Ende der Trilogie endgültig vernichten "Vampir-Schlangen (3/3)" (Band 344)

Lupina ist das langlebigste Mitglied der Mordliga, sie legt sich mit dem Umweltdämonen Mandragoro an (auch eine Figur die ich sehr mag) und zieht in "Lupina gegen Mandragoro (1/2)" (Band 461) den kürzeren.
War für mich sehr hin und her reisend, da ich es einfach nicht gut fand das Lupina gehen musste und das sie ausgrechenter durch Mandragoro getötet wird.


Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Birker (DLP)« (17. August 2009, 22:46)


  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 17. August 2009, 23:32

Zitat

Original von Thomas Birker (DLP)
Hier die Liste der Abgänge der einzelnen Mordliga Mitglieder:

Spoiler Spoiler


Mr. Mondo geht als erstes drauf und zwar im Finale Mordliga gegen Asmodina in "Bring mir den Kopf von Asmodina (Band 202)

Tokata kommt kurz danach um, er verliert das Duell gegen den goldenen Samurai in "Tokatas Todesspur" (Taschenbuch 14)

Dr. Tod ist dann leider schon der nächste in der Reihe.
In "Herrin der Dunkelwelt" (Band 229), fällt er in ein Schwimmbecken mit Piranias und das tut ja selten gut.

Vampiro-del-mar, wird von John in "Das Orakel von Atlantis" (Taschenbuch 30) geköpft.

Xorron in einer großartigen Trilogie, ähnlich der "Bring mir den Kopf von Asmodina"-Trilogie, kommt es zm großen Kampf Xorron, Goldener Samurai und Shimada. Xorron ist dabei einer der den kürzeren zieht "Kampf mit dem Giganten (3/3)" (Band 285)

Lady X beist gleich zwei mal ins Gras, erst will sie ihren Willen sogar gegen Asmdis und den Spuk durchsetzten, was ihr in "Geheimbund der Vampire" (Taschenbuch 29) zum Verhängnis wird. Doch ihre Anhänger holen sie noch ein mal zurück "Vampire in Petrila (1/3)" (Band 342), doch John kann sie am Ende der Trilogie endgültig vernichten "Vampir-Schlangen (3/3)" (Band 344)

Lupina ist das langlebigste Mitglied der Mordliga, sie legt sich mit dem Umweltdämonen Mandragoro an (auch eine Figur die ich sehr mag) und zieht in "Lupina gegen Mandragoro (1/2)" (Band 461) den kürzeren.
War für mich sehr hin und her reisend, da ich es einfach nicht gut fand das Lupina gehen musste und das sie ausgrechenter durch Mandragoro getötet wird.



Dann lag ich mit meinen Vermutungen richtig, danke Dir. :thumbsup:

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 17. August 2009, 23:40

Fällt mir gleich nochwas ein :

1.) Ab wann wendet sich Jane Collins wieder vom Bösen ab bzw. innerhalb welchen Romanen vollzieht sich da was ? Müßte zwischen 350 und 500 sein, ganz grob geschätzt ?

Johns Bemühungen sind ja sehr ausgeprägt.

Kann man überhaupt sagen, sie kommt wieder an seine Seite ?

2.) Wer ist Doktor Horror und wann taucht er zum ersten Mal auf ? Ich weiß nur, er hat was mit Aibon, dem Druidenland zu tun.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marble Ackbourne-Smith« (17. August 2009, 23:53)


10

Dienstag, 18. August 2009, 21:06

1. Sie wird im "Jane Collins" Zyklus wieder gut und das ganze dauert eine ganze Weile. Sie wird ja dann noch mal verflucht und zu einer alten Frau.
Was glaube ich direkt mit dem Hexenthema zusammen hängt und erst mit Band 555 "Consuelas bitteres Sterben (2/2)" sein Ende nimmt.
Aber das Verhältnis zu John wird die wieder wie es ein mal war.

2. Dr. Horror, ist beim besten nicht in der Klasse von Dr. Tod.
Er taucht zum ersten mal TB 68 "Broadway-Grusical" " auf und stirbt durch den Roten Ryan in TB 165 "Höllensog". Und er hatte tatsächlich Macht aus Aibon an seiner Seite.

Außerdem gab es noch einen Mr. Tod, aber auch dieser hatte nicht die Klasse von Dr. Tod.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 3 969

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 18. August 2009, 21:13

Dr. Horror, Mr. Tod - ja, der Jason Dark war schon sehr einfallsreich. Bin ich froh, das ich ausgestiegen bin, als die Romane noch einigermaßen interessant waren. Gesammelt habe ich etwa bis 230. Wenn ich das hier jetzt lese, glaube ich zur richtigen Zeit ausgestiegen zu sein.

12

Dienstag, 18. August 2009, 22:07

Nö, bis Band 450 waren sie echt gut, Dir ist also einiges entgangen.
Und die ersten Abenteuer mit Dracula 2 waran auch echt gut, vorallem da es ja ein ehemliger Freund war.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 18. August 2009, 23:56

Danke für die umfassende Info. Aber es wäre besser, das Ganze zu spoilern, will hier nichts vorweg nehmen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marble Ackbourne-Smith« (18. August 2009, 23:57)


  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 13. September 2009, 16:28

In welchem Roman nach "Die Hexeninsel" taucht Jane Collins wieder auf ?

15

Sonntag, 13. September 2009, 19:11

Das müsste das Taschenbuch "Der lächelnde Henker" sein, wenn mich nicht alles irrt. Ob das aber vertont wird? Denn "Der schwarze Henker" wurde ja ausgelassen.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Birker (DLP)« (13. September 2009, 19:12)


Markus D.

Schüler

  • »Markus D.« ist männlich

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 11. September 2009

Wohnort: Hamburg

Beruf: Skriptautor, Produzent, Regisseur (Hörspiele)

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 15. September 2009, 15:05

Zitat

Original von Thomas Birker (DLP)
Das müsste das Taschenbuch "Der lächelnde Henker" sein, wenn mich nicht alles irrt. Ob das aber vertont wird? Denn "Der schwarze Henker" wurde ja ausgelassen.


Ja, leider...was mich auch um den "lächelnden Henker" bangen lässt, der ja uach schon eine schöne und atmosphärische TSB Umsetzung bekommen hatte, sich aber auch SEHR gut in der ED 2000 machen würde. :wink:


Für den "schwarzen Henker" gäbe es also höchstens noch eine Chance ibei den "Classics", denn so weit wird man in der regulären Serie wohl kaum noch "zurückspringen". :thunderstorm:
"Ach, atme tief, atme tief! Frische Luft tut gut und sie kostet nichts" (Tom Fawley in "Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness")

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus D.« (15. September 2009, 15:06)


  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 15. September 2009, 17:08

Zitat

Original von Markus D.

Zitat

Original von Thomas Birker (DLP)
Das müsste das Taschenbuch "Der lächelnde Henker" sein, wenn mich nicht alles irrt. Ob das aber vertont wird? Denn "Der schwarze Henker" wurde ja ausgelassen.


Ja, leider...was mich auch um den "lächelnden Henker" bangen lässt, der ja uach schon eine schöne und atmosphärische TSB Umsetzung bekommen hatte, sich aber auch SEHR gut in der ED 2000 machen würde. :wink:


Für den "schwarzen Henker" gäbe es also höchstens noch eine Chance ibei den "Classics", denn so weit wird man in der regulären Serie wohl kaum noch "zurückspringen". :thunderstorm:


Wäre kein Problem. Es kommen John und Glenda Perkins als Hauptfiguren vor, es ist ein Einzelroman und es wird kein bereits vernichteter Gegner "benötigt". ;)

Im Hinblick auf den lächelnden Henker wäre das in der Tat was, zumal der Vorläufer als Heft und TSB Hörspiel zu den Highlights im Einzelfolgenbereich zählt wie nicht nur ich finde. :thumbsup:

Ähm, nomma : Wollten wir die Antworten hier nicht SPOILERN ?


Da fällt mir gleich was zu Glenda ein :

In welcher Geschichte kommt sie im Romanheft zuerst vor und in welcher Edi 2000 Folge tritt sie zum ersten Mal auf ? ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marble Ackbourne-Smith« (15. September 2009, 17:11)


  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich
  • »Marble Ackbourne-Smith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 858

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Papageiensiedlung

Beruf: repariert Tankstellen

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 20. September 2009, 13:48

Zitat

Original von Marble Ackbourne-Smith
Ähm, nomma : Wollten wir die Antworten hier nicht SPOILERN ?

Da fällt mir gleich was zu Glenda ein :

In welcher Geschichte kommt sie im Romanheft zuerst vor und/oder in welcher Edi 2000 Folge tritt sie zum ersten Mal auf ? ?(


Ich schieb das mal hoch, wer weiß das ? Komme einfach nicht drauf. :(

franky

Fortgeschrittener

  • »franky« ist männlich

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Wohnort: NRW

Beruf: KIE

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 26. September 2009, 21:35

Hallo Marble Ackbourne-Smith,

bin erst seit kurzem im Forum und habe damit nicht soviel Erfahrung! Daher hilf mir bitte auf die Srünge: Was ist spoilern und wie geht das?

Glenda hat ihren ersten Romanauftritt in GK Nr. 157 - Zirkus Luzifer

Die Edi 2000 habe ich erst 1mal durchgehört, müsste raten. Meine aber Sie ist schon von Nr.1 an Johns Sekretärin, aber der erste Auftritt...?

Vielleicht kann das einer von euch der sich sicher ist für mich übernehmen und "Spoilern".

Danke!
Gruss Franky

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 74 572

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 26. September 2009, 21:36

Das ist ganz einfach.

Vor dem Text, den Du verstecken möchtest, musst Du ein [spoiler] setzen und am Ende des Satzes abschließend [/spoiler]
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher