Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

danny-cammann

ist von Grund auf böse!

  • »danny-cammann« ist männlich
  • »danny-cammann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 723

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. April 2011, 23:02

Welche Die drei ??? Autoren sind die Besten?

Welche der akt. Autoren findet ihr am Besten und wer schreibet die absulot schrecklechsten Geschichen? Ich finde fast alles was bei Kosmos zwischen 2005 - 2010 rausgekommen ist war zum Einschlafen. :P

Aber 2011 - Hendrik Buchna :]

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »danny-cammann« (10. Mai 2011, 20:59)


danny-cammann

ist von Grund auf böse!

  • »danny-cammann« ist männlich
  • »danny-cammann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 723

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Mai 2011, 20:57

Kleiner Nachtrag

Ich finde die Geschichten von Mr. Nevis hin und wieder gut. Auch manche von Kari Erlhoff haben mir gefallen. Und dann haben wir noch Marco Sonnletner, da gefallen mir nur wenige und Astrid Vollenbruch war nur Der Geisterzug gut.

alonzo

Schüler

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Mai 2011, 22:30

Vom Schreibstil ist Nevis am besten (er ist André Marx am nächsten). Seine Geschichten fand ich zum großen Teil recht gut - wie "Die Rache der Samurai", was man EUROPAs lahmer Bearbeitung ziemlich verhunzt wurde. Als Buch war das richtig gut.

Kari Erlehoff gelingt es gut den Geist der drei ??? einzufangen und hat auch schon sehr interessante Geschichten geschrieben und alte Bekannte wie Allie Jamison oder Skinny Norris zurückgeholt. Die drei ??? wirken bei ihr allerdings ein bisschen kindlicher als bei den anderen Autoren.

Astrid Vollenbruch ist mal gut mal weniger.

Sonnleitner geht gar nicht. Nicht ein gutes Buch. EUROPA hat es geschafft, da noch ein paar gute Hörspiele rauszumachen.

danny-cammann

ist von Grund auf böse!

  • »danny-cammann« ist männlich
  • »danny-cammann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 723

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Mai 2011, 22:53

Vom Schreibstil ist Nevis am besten (er ist André Marx am nächsten). Seine Geschichten fand ich zum großen Teil recht gut - wie "Die Rache der Samurai", was man EUROPAs lahmer Bearbeitung ziemlich verhunzt wurde. Als Buch war das richtig gut.
Hast du Geister-Canyon gelesen? War eines der besten Bücher überhaupt und das was André Minninger daraus gemacht hat, nein, nein, nein.
Beim Europa Hörpiel fehlte die Hälfte!
Kari Erlehoff gelingt es gut den Geist der drei ??? einzufangen und hat auch schon sehr interessante Geschichten geschrieben und alte Bekannte wie Allie Jamison oder Skinny Norris zurückgeholt. Die drei ??? wirken bei ihr allerdings ein bisschen kindlicher als bei den anderen Autoren.
Jo, Der Meister des Todes Botschaft aus der Unterwelt ist ein prima Buch mit auch sehr gefährlichen Gegenspielern. Dagegen sind die aus Der finstere Rivale noch harmlos.
Sonnleitner geht gar nicht. Nicht ein gutes Buch. EUROPA hat es geschafft, da noch ein paar gute Hörspiele rauszumachen.
Ich mag den auch nicht! Oben habe ich ein bisschen untertrieben Lediglich Schrecken aus dem Moor war ein einigermaßen gutes Buch von ihm. Die nächste Hörpielfolge, Grusel auf Campel-Castle ist auch von ihm, Zeitsprünge und unlogische Geschichtem, aber vom Ansatz ganz gut. Vor allem die Auflösung. Mal sehen was Europa daraus macht.

André Marx muss wieder her!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danny-cammann« (11. Mai 2011, 11:59)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 267

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Mai 2011, 02:17

Aber 2011 - Hendrik Buchna :]


Nicht nur 2011, mark my words.

Für mich wird Hendrik zum besten DDF-Autor, aber ich bin auch sehr befangen und wartet mal ab, man wird ihn wohl nicht nur als DDF-Autor zu hören bekommen. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Verwendete Tags

Autoren, Die drei ???