Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 011

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 11. April 2008, 11:01

Zitat

Original von blackmail82

Zitat

Original von Captain Blitz
Wie dem auch sei, wir treffen die Entscheidung eh nicht, aber für meine Theorie habe ich eine Fürsprecherin, die mehr zu sagen hat. :D


Wenn das die ist, wo ich jetzt denke, dann muß sie ja erst mal den Auftrag kriegen :grins: Eigentlich war doch da ein Gesprächstermin für Ende März angekündigt, der die Zukunft der Serie behandeln sollte.


Mag sein, aber ich glaube kaum, dass man uns sofort von derartigen Gesprächen in Kenntnis setzen wird/muss. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

22

Freitag, 11. April 2008, 13:44

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von FritzKnitz

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von JTaxidriver
Jetzt wo man sich an die Sprecher gewöhnt hat sollte man sie nicht mehr wechseln.


Ich habe mich nicht an sie gewöhnt und würde einen Wechsel begrüssen, noch ist es früh genug.


dann müsste man aber auch die folgen 1 - 6 nochmals aufnehmen, denn nichts ist ärgerlicher als ein sprecherwechsel der hauptpersonen innerhalb der laufenden serie.


Seit wann MUSS man das? ?(


man MUSS natürlich nicht, bei den fünf freunden gibts ja auch nen sprecherwechsel nach der 21... ich finde sowas nur ungünstig. also entweder die bisherigen sprecher beibehalten oder neue und die ersten 6 folgen nochmals vertonen - meine meinung. ;)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 011

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 11. April 2008, 14:25

Zitat

Original von FritzKnitz
man MUSS natürlich nicht, bei den fünf freunden gibts ja auch nen sprecherwechsel nach der 21... ich finde sowas nur ungünstig. also entweder die bisherigen sprecher beibehalten oder neue und die ersten 6 folgen nochmals vertonen - meine meinung. ;)


Das liest sich aber so, als wenn man nur diese beiden Möglichkeiten zur Auswahl hätte, was aber nicht korrekt ist. Neue Sprecher ab 7 ist nämlich die dritte Variante.

Bei den Fünf Freunden gab es ab Folge 30 einen erneuten Sprecherwechsel. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 11. April 2008, 16:41

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht so recht, was aktuell günstiger ist.
Einerseits die derzeitigen Sprecher ohne Frage zu alt, auf der anderen Seite kommt ein Wechsel mitten in der Serie schon immer sehr blöd.
Der Vorteil von jüngeren Sprechern ist halt, dass es dann wirklich passen würde, denn man merkt es der Serie halt in allen belangen an, dass das mit erwachsenen Sprechern weit nicht so glaubhaft rüberkommt, wie es sein könnte. Andererseits werden die jungen Sprecher natürlich auch wieder älter und dann steht man eigentlich vor genau dem gleichen Problem.

JTaxidriver

Erleuchteter

  • »JTaxidriver« ist männlich
  • »JTaxidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 205

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 11. April 2008, 17:34

Zitat

Original von DRY
Ehrlich gesagt, weiß ich nicht so recht, was aktuell günstiger ist.
Einerseits die derzeitigen Sprecher ohne Frage zu alt, auf der anderen Seite kommt ein Wechsel mitten in der Serie schon immer sehr blöd.
Der Vorteil von jüngeren Sprechern ist halt, dass es dann wirklich passen würde, denn man merkt es der Serie halt in allen belangen an, dass das mit erwachsenen Sprechern weit nicht so glaubhaft rüberkommt, wie es sein könnte. Andererseits werden die jungen Sprecher natürlich auch wieder älter und dann steht man eigentlich vor genau dem gleichen Problem.


aber für ihr alter machen sie den job gut.

Es gibt einen klaren unterschied beim sprecher zum "großen bruder".

Das Problem mit dem Alter bekommt man alle 3 Jahre erneut..

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 11. April 2008, 17:38

Zitat

Original von JTaxidriver
aber für ihr alter machen sie den job gut.


Klar, das schon. Als normale ??? würde ich sie auch durchaus für glaubhaft halten. Für die drei ??? Kids allerdings nicht mehr.

JTaxidriver

Erleuchteter

  • »JTaxidriver« ist männlich
  • »JTaxidriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 205

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 11. April 2008, 17:45

die normalen sind in meinem Kopf eh 20, auch wenn es nicht so gedacht ist aber sie verhalten sich und hören sich so an.

die drei ??? kids finde ich so in ordnung.

Klar für die Zielgruppe wäre es besser. Mir reicht deren "Sprechalter"

28

Mittwoch, 9. März 2016, 10:51

gelöscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Theoram« (9. Februar 2017, 10:55)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 011

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 9. März 2016, 10:57

Man muss bedenken, dass das große Original und Vorbild ein paar Jahrzehnte mehr auf dem Bunkel hat. Also genug Zeit, um sich an die Stimmen zu gewöhnen und sie auseinander zu halten. ;) Mir ging es anfangs auch so mit den Hauptsprechern der Kids, das zündete erst gar nicht, aber daran gewöhnt man sich und später weiß man, wer wer ist. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

30

Mittwoch, 9. März 2016, 11:31

gelöscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Theoram« (9. Februar 2017, 10:54)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 011

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 9. März 2016, 11:39

Ja, das stimmt schon, dass man früher irgendwie...deutlich unterschiedlichere Stimmen hatten bzw. sie früher schon markanter waren.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

32

Mittwoch, 9. März 2016, 11:53

gelöscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Theoram« (9. Februar 2017, 10:54)


Pittychen

Sherlock Junkie

  • »Pittychen« ist weiblich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 7. Mai 2016

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Forderungsmanagerin

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 8. Mai 2016, 18:21

mein Lieblingsfolge war bis jetzt Nr. 13 - Im Reich der Rästel. Ganz nach meinem Fragezeichen Rätselraten Geschmack, wie im schreienden Wecker oder die gefährliche Erbschaft.
Im großen und ganzen finde ich die Kids ganz gut, aber mir gehts da zu oft um Kirschkuchen. Und was es nicht so alles in dem kleinen Rocky Beach gibt ... das müsste eigentlich eine riesige Großstadt sein.
Des Weiteren fehlt mir da so langsam der Übergang zu den eigentlichen drei ???, zumal ich nach Folge 39 - Der verrückte Erfinder dachte, ja sie haben endlich Ihrem Wohnwagen und ziehen jetzt von der Kaffeekanne endlich dorthin um, aber nein.
Zuletzt hat mich gestört, dass die Sonderfolge - Der singende Geist nochmal als Folge 50 raus gebracht wurde.
Ich mag spezial-gelagerte Sonderfälle

:thumbsup:

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 8. Mai 2016, 23:10

Zuletzt hat mich gestört, dass die Sonderfolge - Der singende Geist nochmal als Folge 50 raus gebracht wurde.
Das fand ich auch unglaublich frech. Zumal, was soll das?
Glauben die etwa das man sich die Folge dann nochmal kauft!? :stupid:

Bin echt mal gespannt ob sich das Spielchen bei der zweiten Sonderfolge "Der Weihnachtsdieb" wiederholt. Chronologisch zu den Büchern wäre das nämlich Folge 59.

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 846

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 9. Mai 2016, 02:41

Mir reicht es, wenn die "??? Kids" mit ihrer "Kaffeekanne" und dem ganze Schnullibubs in der "Originalserie" Erwähnung finden, damit mir übel wird. Sorry, aber das zeigt für mich nur, dass die Macher inklusive der Sprecher der eigentlichen "Drei ???", die ja in jedem Interview erzählen, wie sehr ihnen diese Rollen doch ans Herz gewachsen sind, sich aber mal Null Komma Null mit der ursprünglichen Serie und ihrem Geist auskennen.