Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Pittychen

Sherlock Junkie

  • »Pittychen« ist weiblich
  • »Pittychen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 7. Mai 2016

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Forderungsmanagerin

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. März 2017, 19:37

Die drei ???: Das Grab der Inka-Mumie

Ich habe noch nicht so ganz kapiert, was das für eine Folge sein soll.
Außerhalb des Nummernkreises, Sonderfolge?

https://www.dreifragezeichen.de/www/ddf-…ka-mumie/page/1
Ich mag spezial-gelagerte Sonderfälle

:thumbsup:

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. März 2017, 19:39

Das sind die Surround-Hörspiele, die in diversen Planetarien gespielt wurden. Da gibt es mehrere von, in "2D" auf CD. Ich habe mir den Tornadojäger im Planetarium angehört...angetan trifft es wohl eher, fürchterliche Grütze war das.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

J.B.

Schreckensteiner

  • »J.B.« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Wohnort: Oberkirch

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. März 2017, 20:34

Ich habe noch nicht so ganz kapiert, was das für eine Folge sein soll.
Außerhalb des Nummernkreises, Sonderfolge?

https://www.dreifragezeichen.de/www/ddf-…ka-mumie/page/1


Das sind Hörspiele die auf der Grundlage von 3 Midi-Bänden der Drei Fragezeichen, die 2013 rauskamen, vertont wurden. Offensichtlich wollte man was ähem anderes draus machen und hat sich für eine WievelDauchimmer-Variante, die zusammen mit ...hmmm Bildern?, nee Abbildungen... die mittels Sternwartentechnik an die Decke projeziert werden, entschieden.

Ich vermute, die anderen beiden Teile "...und das kalte Auge" und "...und der Tornadojäger" werden demnächst folgen.

Den Tornadojäger habe ich in Mannheim gesehen/gehört (erlebt?) und ich fand den Fall OK, aber ob es dafür so ein Brimborium gebraucht hätte? Ist mal ein anderes Erlebnis, aber da hätte man meiner Meinung nach vor allem bildtechnisch deutlich mehr draus machen können, denn die paar projezierten Abbildungen (ink. minimaler Effekte) waren nix Besonderes, sondern eher der eigentliche Schwachpunkt.

Aber zum Einschlafen war diese Variante auf jeden Fall deutlich effektiver, als das Kassettendeck im eigenen Schlafzimmer! *g* :D

Gruß

J.B.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 24. März 2017, 06:42

Es lenkte eher ab als alles andere und die Fälle geben definitiv keine Spielzeit von 90 Minuten her.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Pittychen

Sherlock Junkie

  • »Pittychen« ist weiblich
  • »Pittychen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 7. Mai 2016

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Forderungsmanagerin

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 24. März 2017, 15:34

hm ok, mal sehen, was ich daraus mache. die schlechte meinung die viele von den neuen fällen haben, teile ich größtenteils nicht. mal sehen, ob ich mir die fälle außer der reihe hole.
Ich mag spezial-gelagerte Sonderfälle

:thumbsup:

Ähnliche Themen