Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Merikara

...wähnte sich größer als die Götter.

  • »Merikara« ist männlich
  • »Merikara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 6. Juli 2009

Wohnort: Dortmund

Beruf: Dipl.-Idiot

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. März 2017, 12:24

Die drei ??? und das verschwundene "und"

Eine Sache, über die ich immer mal wieder nachgedacht habe:

Warum wurde bei Folge 54 erstmals auf das klassische Die drei ??? UND-Schema bei den Folgentiteln verzichtet, und die Folge hieß nur "Gefahr im Verzug"? Bei allen späteren Titeln ist das "und" immer mal wieder da, verschwindet aber auch für längere Zeit. Kein einziges "und" gibt es z.B. von 75-92, 108-121, 123-135. Seit ca. Folge 140 gibt es wieder alle 3-4 Folgen ein "und", teils sogar mehrere nacheinander.

Und es ist ja nun nicht so, dass alle Folgentitel ohne das "und" auch nur so funktionieren. Etwa "Die Höhle des Grauens" und "Die Villa der Toten" sowie zahllose weitere wären geradezu prädestiniert für ein "und" im Namen. Bis auf ein paar knifflige Fälle wie das erwähnte "Gefahr im Verzug" machen eigentlich fast alle Titel mit "und" ebenso Sinn. Bis Folge 54 dachte ich, dass das "und" ein ungeschriebenes Gesetz für die Namensgebung der Folgen ist.

Hat irgendjemand eine Ahnung/Meinung/Theorie, woher diese Wankelmütigkeit kommt?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. März 2017, 12:39

Vielleicht wollte man sich einfach irgendwann nicht mehr in ein Korsett zwängen lassen, aber ich glaube nicht, dass es da eine großartige Erklärung zu gibt.

Falls doch, ist sie mir entfallen.

Weiß da einer mehr?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. März 2017, 13:14

Als verschwunden würde ich es nicht bezeichnen....dafür wird es noch zu viel genutzt. Ich denke es wechseln immer mal die Verantwortlichen und oft will sich so eine Person mit eigenen Ideen verwirklichen. Vermutlich hat man eine Zeit gedacht, das das ohne UND ja gaaaaaaanz toll und viel frischer ist. Kommuniziert wurde jedenfalls nie, warum darauf verzichtet wird/wurde. Viel interessanter wäre die Frage, warum es jetzt wieder öfter verwendet wird. Haben sich Leute beschwert? HEY WO IS MEIN UND !! :P :rolleyes:
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Merikara

...wähnte sich größer als die Götter.

  • »Merikara« ist männlich
  • »Merikara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 6. Juli 2009

Wohnort: Dortmund

Beruf: Dipl.-Idiot

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. März 2017, 13:20

Viel interessanter wäre die Frage, warum es jetzt wieder öfter verwendet wird.
Diese Frage ist in meinem Posting mehr oder weniger enthalten ;)

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 850

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. März 2017, 13:38

Im amerikanischen Original heißen die Folgen immer "and the mystery of" oder "and the secret of". Das hat sich dann mit dem "Relaunch" im Rahmen der Crimebusters bzw. der Find-your-Fate-Reihe geändert, offenbar auch für die deutschen Titel.

Twizzle

Seltener Gast

  • »Twizzle« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. März 2017, 13:44

..., aber ich glaube nicht, dass es da eine großartige Erklärung zu gibt.
Das würde ich auch tippen.
Da das "und" ja immer mal wieder vorkommt, sehe ich da jetzt kein Schema.
Aber ist das nicht auch irgendwie egal?
mfg Twizzle

danny-cammann

ist von Grund auf böse!

  • »danny-cammann« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. März 2017, 13:58

Frag doch mal direkt bei Kosmos nach. ;) Ich weiß nur, dass der Verlag letztendlich die Titel festlegt, aber keine Ahnung nach welchen Kriterien.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. März 2017, 14:05

Finde ich auch ziemlich egal, da es ja eh nichts an der Qualität ändert, in keine der beiden Richtungen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Merikara

...wähnte sich größer als die Götter.

  • »Merikara« ist männlich
  • »Merikara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 6. Juli 2009

Wohnort: Dortmund

Beruf: Dipl.-Idiot

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. März 2017, 14:08

Aber ist das nicht auch irgendwie egal?
Ja, letztlich ist alles einfach nur egal. Forum kann zu :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: Hätte ja sein können, dass ich nicht der einzige mit diesem Gedanken bin. Aber für derlei Austausch ist ein Fan-Forum natürlich der falsche Ort. :D :rolleyes:

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. März 2017, 14:14

Nicht gleich so eng sehen. Aber falls Du eine Erklärung dafür gesucht hast...die kann dir wohl keiner geben. PedSchis Ansatz ist wohl der richtige, aber später war es dann wohl einfach nur Lust und Laune.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. März 2017, 14:53

Im amerikanischen Original heißen die Folgen immer "and the mystery of" oder "and the secret of". Das hat sich dann mit dem "Relaunch" im Rahmen der Crimebusters bzw. der Find-your-Fate-Reihe geändert, offenbar auch für die deutschen Titel.


Witzigerweise aber mit deutlicher Verspätung, denn die meisten Crimebuster-Episoden haben in der deutschen Version das "und" ja noch im Titel.
Wait! What?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. März 2017, 14:56

Also "Die drei ??? und die willkürliche Willkür"? :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Twizzle

Seltener Gast

  • »Twizzle« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. März 2017, 18:46

Ja, letztlich ist alles einfach nur egal.
War nicht böse gemeint.
Aber mir erschließt sich einfach kein tiefsinniger Hintergrund, ob ein "und" im Titel ist oder nicht.
Auch wenn man die Covers nebeneinander legt, fällt das "und" im Titel jetzt nicht wirklich auf.
Das sieht beim fehlenden Hitchcock-Kopf und anderen Änderungen schon anders aus.
Die "versauen" teilweise sogar die Ansicht im Regal.
mfg Twizzle

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. März 2017, 19:04

Wobei der auch egal ist, in inhaltlicher Hinsicht. ;) Aber böse Zungen behaupten, dass da sowieso Hopfen und Malz verloren sind.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Twizzle

Seltener Gast

  • »Twizzle« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. März 2017, 19:17

Was den Inhalt betrifft ist tatsächlich alles egal, da können sie die Folgen inzwischen auch in "Stullenpapier" einwickeln :gnash:
Und ich muss es leider zugeben, auch ich glaube, das dieser Zug nicht nur abgefahren ist, der ist auch schon nicht mehr zu sehen... ;(

... und das als Fan der "ersten" Stunde.
Also schämen sollte ich mich... :cry:
mfg Twizzle

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 850

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 10. März 2017, 00:16

Letzten Endes wurden bei dieser Reihe doch schon diverse Rollen vorwärts und wieder rückwärts gemacht. Jahrzehntelang wurde es auf Gedeih und Verderb so gebogen, dass die Folgen "eigenständig" und in sich abgeschlossen waren, während sie sich im Original einander anschlossen und auf einander aufbauten, wodurch der Serie im Deutschen sehr viel an Entwicklung verloren geht. Heute hingegen wird es manchmal ebenso krampfhaft so gedreht, dass unbedingt ein Bezug zu früheren Folgen da sein muss. Welchen Regeln das folgt, ist für mich nicht erkennbar. Und so ähnlich verhält es sich wohl auch mit den Titeln.

Goldfinger

ex Delta Kurfürst 7

  • »Goldfinger« ist männlich

Beiträge: 20 037

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Fontainebleau

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 10. März 2017, 17:45

Im amerikanischen Original heißen die Folgen immer "and the mystery of" oder "and the secret of". Das hat sich dann mit dem "Relaunch" im Rahmen der Crimebusters bzw. der Find-your-Fate-Reihe geändert, offenbar auch für die deutschen Titel.


Heißt es da nicht in the mystery of...?

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 850

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 10. März 2017, 22:46

Okay: Auf dem Buchdeckel steht im Original beispielsweise "The Three Investigators in the Mystery of the Green Ghost", auf dem Buchrücken wederum nur "The Mystery of the Green Ghost", um ganz genau zu sein. Dabei gibt es wiederum etliche verschiedene Taschenbuch- und Hardcoverausgaben sowie Dreierbände, so dass ich nicht sagen kann, ob das wirklich immer und überall mit aller Konsequenz durchexerziert wurde.

Die Find-your-Fate-Folgen heißen "The Case of ...".

Die Titel der Crimebusters-Folgen haben kein festes Schema. "Gefahr in Verzug" heißt im Original zum Beispiel "Foul Play".

Twizzle

Seltener Gast

  • »Twizzle« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 11. März 2017, 08:35

"...in the Mystery of..." oder "The Mystery of..." :oo:
Hört sich nach einem CIA-Code an. :shock:

Edit: "The Case of..." hört sich aber eher nach NSA an. :oo:
mfg Twizzle

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 850

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 11. März 2017, 12:16

Ja, und dann nimm noch dazu, dass es in der ursprünglichen Reihe einige Folgen gibt, die "... and the Secret of ..." heißen, dann ist die Verwirrung komplett. ;)

Ähnliche Themen