Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 727

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. Juni 2015, 14:35

RRP Folge 177 "Die drei ??? - Der Geist des Goldgräbers" am 19.09. auf Kultur Gut Hasselburg

Zitat


„Die drei ???“ Record Release Party Folge 177: „Die drei ??? - Der Geist des Goldgräbers" bei Heikedine Körting, auf Kultur Gut Hasselburg.

Oliver Rohrbeck präsentiert am 19. September die neuste Folge der "Die drei ???" in der Schaffensstätte der "Hörspielkönigin" auf Kultur Gut Hasselburg.

Kultur Gut Hasselburg – ein „spezialgelagerter“ ganz besonderer Ort, denn hier findet nicht nur Kultur statt, hier lebt und wirkt die Mutter der „Die drei ???“: Heikedine Körting.

In der altehrwürdigen und neu restaurierten Reetscheune wird Oliver Rohrbeck die neueste Folge der Serie „Die drei ???“ zwei Wochen vor der Veröffentlichung vorstellen.
Die Besucher erwartet ein spannendes "public listening" der neuen Folge, vergnügliche Plaudereien mit dem ersten Detektiv und der Regisseurin und die interaktive Teilnahme an dem beliebten Mitmachhörspiel. Freiwillige aus dem Publikum können sich dabei als Sprecher zusammen mit Justus Jonas auf der Bühne präsentieren. Am Ende gibt es noch eine Autogrammstunde mit Oliver Rohrbeck und Heikedine Körting.

Inhalt Folge 177 „Die drei ??? - Der Geist des Goldgräbers"
Im menschenleeren Dead Man's Canyon begegnet den drei ??? plötzlich ein Goldgräber. Und zwar nicht irgendeiner – John Dewey kam vor über 100 Jahren zu Tode und verfluchte jeden, der seinem Gold zu nahe kommt. Für Justus steht fest: Alles Legende! Doch als in der darauffolgenden Nacht ein gespenstischer Besuch vor der Tür steht, erwacht die Legende zum Leben ...

Autor: André Marx
Von 1994 bis 1996 studierte er Germanistik, Sprachwissenschaften und Kunst an der Universität Osnabrück. Danach konzentrierte er sich vollständig auf das Schreiben von Büchern. André Marx orientiert sich bei seinen Romanen am ursprünglichen Konzept der Serie, erweitert dieses aber stets, indem er den Hauptfiguren mehr Tiefe verleiht, neue Charaktere einführt oder für die Serie ungewöhnliche Erzählweisen verwendet. So ist beispielsweise Nacht in Angst nahezu in Echtzeit erzählt.

WANN:
Samstag, 19.09.2015
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

WO:
Reetscheune
Kultur Gut Hasselburg
Allee 4
23730 Altenkrempe (bei Lübeck)

Tickets gibt es für 13,00 € zzgl. VVK-Gebühr unter Tickets.de (Eventim.de folgt in Kürze)

teekay

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. Juni 2015, 14:44

Die "Hörspielkönigin" ist nun also auch "Die Mutter der „Die drei ???“"...naja, die Europa-Team-Verehrung kann schon recht weit gehen...

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 312

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. Juni 2015, 15:44

Ach, die Blüten überliest man doch mittlerweile einfach gekonnt.

Davon mal ab, die Mutter der Hörspielserie ist sie sicherlich.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)