Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 556

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 21. Februar 2014, 23:04

RRP Folge 170 "Die drei ??? Straße des Grauens" am 27.08. in Mannheim

Zitat


Oliver Rohrbeck präsentiert die Folge 170 „Die drei ???: Straße des Grauens“ In der Alten Feuerwache in Mannheim.

Mannheim – erlebt gemeinsam mit dem ersten Detektiv im lauschigen Spätsommer die Folge 170 der Hörspielserie „Die drei ???“.

Nach Plaudereien aus dem Nähkästchen des Hörspielsprechers und -produzenten und dem gemeinsamen Anhören der neuen Folge wird es ein Mitmachhörspiel geben. Hier können Freiwillige aus dem Publikum sich als Sprecher oder Erzähler versuchen und einmal live bei einem Hörspiel auf der Bühne dabei sein. Oliver Rohrbeck selbst macht natürlich auch mit und mimt den Justus Jonas! Am Ende kann man sich die, nur in limitierter Anzahl vorhandene, frisch erworbene neue Folge auch noch von Oliver Rohrbeck signieren lassen.

Inhalt Folge 170 „Straße des Grauens“:
Ex-­‐Kommissar Reynolds wurde entführt! Justus, Peter und Bob machen sich sofort auf die Spur des Täters. Der verbietet ihnen jeglichen Kontakt zur Polizei, schickt ihnen ein Paket mit fragwürdigem Inhalt und lässt ihnen seltsame Hinweise zukommen. Durch die glühende Hitze der Wüste jagen die „Drei ???“ ihren ruchlosen Gegner. Und dann verschwindet auch noch Bob! Wie weit werden die Detektive gehen, um ihre Freunde zu retten?

Die Autorin:
Kari Erlhoff ist seit 2008 ein festes Mitglied des Autorenteams des Kosmos-Verlags und schreibt Bücher für die Jugendbuch-­Serie "Die drei ???“. Zusätzlich hat sie die Übersetzung des amerikanischen Romans „Brainwash“ von Peter Lerangis vorgenommen, welcher Bestandteil der im April 2011 erschienenen
Top Secret Edition der „Drei ???“ ist. Für den PONS-­Verlag hat sie auch die Folge
„Tödliches Eis“ ins Englische (Arctic Adventure) übersetzt. Zudem schrieb sie mehrere Kurzgeschichten für die Sammelbände “...und die Geisterlampe“ sowie
„Das Rätsel der Sieben“.


WANN:
Mittwoch, 27.08.2014
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


WO:
Alte Feuerwache
Brückenstr. 2-4
68167 Mannheim


Tickets gibt es für 12,50 € zzgl. VVK-Gebühr bei Tickets.de und Eventim

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich

Beiträge: 7 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Juli 2014, 16:12

Ich werde vor Ort sein und dann berichten. Kommt sonst noch wer hier aus dem Forum? :)

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich

Beiträge: 7 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. August 2014, 17:54

Nachts in Mannheim: Ein Abend mit Ben Stiller und Justus Jonas auf der „Straße des Grauens“

Mannheim. Unverkennbar besitzt Oliver Rohrbeck eine Aura. Augenscheinlich ist sie nicht, doch spätestens, wenn der gebürtige Berliner sein Mundwerk öffnet und sich Ben Stiller mit Justus Jonas akustisch vereint, sind alle Ohren und Augen im Raum auf ihn gerichtet. Zu vertraut ist die warme, sympathische Stimme, die viele der Zuhörer durch die eigene Kindheit begleitet hat und auch weit darüber hinaus begleitet. Ein gutes Viertel der insgesamt 450 Zuschauer in der lange ausverkauften Alten Feuerwache in Mannheim wartet an diesem spätsommerlichen August-Abend bereits Stunden vor Veranstaltungsbeginn darauf, Oliver Rohrbeck hautnah und in Wohnzimmeratmosphäre zu erleben. Das Hörspiel vor dem Untergang in Richtung Nischenprodukt? So recht mag man es in diesem Raum nicht annehmen.

Rohrbeck fühlt sich durchaus wohl in seiner Situation als Veranstaltungsgastgeber. Die weiß-rot-blau beleuchtete Bühne, die hohen Wände und gekachelten Fliesen des ausrangierten Feuerwehrgebäudes wie auch die überall hervorstechenden Rohre, die selbst Teil der Akustik sein könnten - all das ist eine perfekte Kulisse für die Weltpremiere der 170. „Die drei ???“-Folge, an der er bekanntermaßen erheblichen Anteil besitzt. Bevor das Hörspiel beginnt, plaudert Rohrbeck aus dem Nähkästchen, verrät den Fans die Auswahl seiner Lieblingsfolgen („Die drei ??? und der Karpatenhund“ (3) sowie „Die drei ??? – Das leere Grab“ (78)), wobei letztere Folge so gut bei ihm ankommt, da er den meisten Text in Relation zu allen Charakteren einspricht. Zudem sei Justus emotionsgesteuerter als bei anderen Fällen. Des Weiteren zeigt Rohrbeck, wie eine Sprechanlage vom Tonmeister umgesetzt wird. Wer eine Zinkgießkanne zu Hause hat, könnte das eigentlich direkt nach der Veranstaltung gleich zu Hause nachspielen.

„Klingt ja schon so gruselig“, der Titel, führt Rohrbeck sein Publikum wenig später süffisant in die Premiere von „Straße des Grauens“ aus der Feder von Kari Erlhoff ein. „Da muss sich gleich wieder jeder anschnallen.“ Die im Februar 2014 aufgenommene Hörspielfolge kennt er selbst noch nicht, lediglich an Auszüge erinnert sich Rohrbeck. Außerdem ist der Berliner gespannt, wie es den Fans ergeht, wenn sie auch endlich einmal ein Ende mit den drei ??? erleben. „Ihr habt doch noch nie eine Folge zu Ende gehört“, vermutet er scherzhaft. Der Monolog vor dem Mannheimer Publikum bereitet ihm sichtlich Freude. Nach seiner Einführung startet die Hörspielfolge, welche geradlinig und auf einen Höhepunkt zulaufend spürbar für Gefallen im Raum sorgt. Auch Rohrbeck ist letzten Endes zufrieden und von der Folge angetan. Dahingegen reiht er sich laut eigener Aussage in die Riege jener ein, die Peter im Weltraum oder Fußball-Folgen eher nicht mehr benötigen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause, in der die Zuschauer das eben Gehörte diskutieren oder eine der vergünstigten CDs am Merchandising-Stand ergattern, beginnt der zweite interessante Teil des Abends. Gemeinsam mit drei aus dem Publikum auf Handzeichen hin ausgewählten Damen, zwei Herren und einem Jungen findet das „Die drei ???“-Mitmachhörspiel der Lauscherlounge seine Fortsetzung. Zu diesem Livehörspiel gesellt sich bei jeder Record Release Party ein neues Kapitel hinzu. Dabei können sich in Mannheim vor allem zwei Sprechertalente ins Rampenlicht sprechen. Sollte die Rolle von Thomas Fritsch vakant werden – eine würdige Nachfolgerin fünde sich in Mannheim. Für die Fans ist es nett, zu sehen, wie Rohrbeck an den Knöpfen dreht und am Laptop herumklickt, um im richtigen Moment das passende Geräusch oder Musikstück einzuspielen. Ein Live-Hörspiel eben, wie es viele der Zuschauer noch nicht erlebt haben.

So bleibt als Fazit ein für die Zuschauer angenehmer Abend in geselliger Hörspielrunde, bei dem der ein oder andere zudem noch etwas Persönliches über den Sprecheralltag von Oliver Rohrbeck lernt, die große Masse aber schlichtweg froh nach Hause geht und sich dieses Mal wohl auch ohne die alltägliche Kassette oder CD ins Bett legt. Die Gute-Nacht-Geschichte hat man an diesem Abend schließlich schon gehört.

____

Die 170. Folge von „Die drei ???“ mit dem Titel „Straße des Grauens“ ist seit dem 29. August 2014 überall im Handel erhältlich.



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de


Die nächsten Termine der Lauscherlounge:

Samstag, 06.09.2014: Brönkow forever, Teil 1, Alt Zeschdorf
Donnerstag, 11.09.2014: Prima Vista, Köln
Mittwoch, 24.09.2014: Prima Vista, Hannover
Donnerstag, 25.09.2014: Die drei ??? Record Release Party 171, Dortmund (AUSVERKAUFT)
Freitag, 26.09.2014: „Piqué Dame“, Live-Hörspiel, Berlin
Samstag, 11.10.2014: Prima Vista, Dresden
Freitag, 31.10.2014: Brönkow forever, Liver-Hörspiel, Berlin
Donnerstag, 06.11.2014: Prima Vista, Bad Kreuznach
Samstag, 08.11.2014: Die drei ??? Record Release Party 172, Hamburg
Freitag, 28.11.2014: Dierk Gewesen, Live-Hörspiel, Berlin
Samstag, 06.12.2014: Prima Vista, Köln (AUSVERKAUFT)

Oliver Rohrbeck geht außerdem mit „Die drei ???“ im Jahr 2015 wieder auf Tournee. Die elf Zusatztermine für die „Phonopohbia – Sinfonie der Angst“-Tour lauten:

Freitag, 22.05.2015: Berlin, Tempodrom
Samstag, 23.05.2015: Berlin, Tempodrom
Mittwoch, 27.05.2015: Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen
Donnerstag, 28.05.2015: Stuttgart, Porsche Arena
Freitag, 29.05.2015: Trier, Arena
Samstag, 30.05.2015: Freiburg, Rothaus Arena
Mittwoch, 03.06.2015: Frankfurt, Festhalle
Donnerstag, 04.06.2015: Oberhausen, König-Pilsener-Arena
Freitag, 05.06.2015: Düsseldorf, ISS Dome
Samstag, 06.06.2015: Bremen, ÖVB Arena
Sonntag, 07.06.2015: Hamburg, o2 World

Das Veröffentlichungsrecht dieses Artikels obliegt dem Verfasser.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ello« (30. August 2014, 20:41)


Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. August 2014, 20:14

Oliver Rohrbeck soll wohl auch gesagt haben, dass "Straße des Grauens" seine neue Lieblingsfolge ist. :D
Milch ist gefährlicher als Alkohol.
Oder kannst Du dich an die ersten Jahre
Deines Lebens erinnern?
Eben ... Filmriss!



www.tkkg-site.de

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich

Beiträge: 7 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 30. August 2014, 20:26

Das kann ich nicht bestätigen. ;-)

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 30. August 2014, 20:34

Dann war eine entsprechende Meldung scheinbar ein Foren-Hoax.
Milch ist gefährlicher als Alkohol.
Oder kannst Du dich an die ersten Jahre
Deines Lebens erinnern?
Eben ... Filmriss!



www.tkkg-site.de

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich

Beiträge: 7 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 30. August 2014, 20:41

Er fand sie gut und überzeugend (im Gegensatz zu den erwähnten Weltraum- und Fußballabenteuern, das erwähnte er in dem Zuge), aber von einer "Lieblingsfolge" oder gar "besten Folge" hat er nicht ansatzweise gesprochen. Aber ist ja auch Erbsenzählerei unter dem Strich. ;-)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 83 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 31. August 2014, 08:53

Oliver Rohrbeck soll wohl auch gesagt haben, dass "Straße des Grauens" seine neue Lieblingsfolge ist. :D


Vermutlich ist auf einer RRP jede aktuelle Folge direkt eine Lieblingsfolge. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 684

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 1. September 2014, 12:13

Eben. Bei allem Respekt vorOliver Rohrbeck, aber jetzt mag er sich noch über frühere Fußball-Folgen mokieren, wenn dann pünktlich zur EM die nächste davon rauskommt, sagt er (wie in der Vergangenheit schon geschehen): "Ja, die anderen Fußball-Folgen waren nicht so toll, aber diese gefällt mir eigentlich ganz gut."

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 83 340

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 1. September 2014, 13:01

Eben. Bei allem Respekt vorOliver Rohrbeck, aber jetzt mag er sich noch über frühere Fußball-Folgen mokieren, wenn dann pünktlich zur EM die nächste davon rauskommt, sagt er (wie in der Vergangenheit schon geschehen): "Ja, die anderen Fußball-Folgen waren nicht so toll, aber diese gefällt mir eigentlich ganz gut."


Kann ich bestätigen. So wird es beim nächsten Mal auch sein.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. September 2014, 14:49

Oliver Rohrbeck soll wohl auch gesagt haben, dass "Straße des Grauens" seine neue Lieblingsfolge ist. :D


Mein nerviger Bruder, der alte Hörspiel-Kretin, nölt die ganze Zeit rum, dass das die beste ???-Folge seit drölfundzwanzig Jahren ist. Aber "Justus, Peter und Bob machen sich sofort auf die Spur des Täters. Der verbietet ihnen jeglichen Kontakt zur Polizei, schickt ihnen ein Paket mit fragwürdigem Inhalt und lässt ihnen seltsame Hinweise zukommen." klingt doch exakt nach dem üblichen Baukastensystem, das entweder derbe nervt oder wenigstens nur langweilt. Ich höre es mir halt widerwillig mal an.