Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 31. Oktober 2011, 14:28

weiowei... die Zusammenfassung der 150 war denn doch etwas gepresst und klang absurd und konfus... mal hören wie das dann in Normalzeit sich anhört


Ja, ich hab dann gedanklich irgendwann auch einfach abgeschaltet und konzentrier mich stattdessen auf die normale Endfassung.
Bei einigen Sachen, die ich aber dennoch so mitbekommen habe, darf man sich wohl gedanklich schon mal mit gewissen Parallelen (damit meine ich jetzt nicht unbedingt Ähnlichkeiten) zu Folge 100 vertraut machen.


Inwiefern? In Sachen völliger Überzogenheit? :(


Kann man so sagen.
So wie man bei der Toteninsel Stichwörter wie CIA, Atomraketen und ähnliches benennen kann, dürfte das mit etwas anderen Stichwörtern wohl auch bei Folge 150 möglich sein. Zumindest nach dem zu urteilen, was ich bei der Zusammenfassung mitbekommen habe.

Da ich aber die Toteninsel trotzdem sehr unterhaltsam fand, warte ich mit der abschließenden Beurteilung mal noch ab, bis ich die ganze Folge gehört habe. Aber meine Erwartungen sind definitiv noch ein Stück zurückgegangen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 868

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 31. Oktober 2011, 14:36

Ich habe sowieso keine Erwartungen an die Folge, aber vielleicht schafft man es ja dennoch, mich zu enttäuschen. :D

Was ich da im Vorfeld gehört habe lässt mich Übles erahnen. :(

Toteninsel war gut, aber keine DDF-Folge, wie ich finde. James Bond Kids halt.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 11 915

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 31. Oktober 2011, 14:48

weiowei... die Zusammenfassung der 150 war denn doch etwas gepresst und klang absurd und konfus... mal hören wie das dann in Normalzeit sich anhört

Da stimme ich dir zu. Ist aber völlig normal wenn ein 4 Stunden Hörspiel auf ca. 15 Minuten zusammenquetscht wird. Dazu noch die Art und Weise (Inspektor Cotta war immer der Gehetzte), das hat das für mich etwas verstärkt. Ich lasse mich mal überraschen, der Fall klingt auf der einen Seite etwas größenwahnsinnig und auf der anderen Seite nach einer guten Rätselfolge. Mal schauen, was im Endeffekt wirklich dabei rauskommt.
Die Veranstaltung hat mir ansonsten gut gefallen und die Streammöglichkeit war eine super Idee. Das darf es von mir aus gerne öfters geben.

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 6 936

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 31. Oktober 2011, 15:08

Aber meine Erwartungen sind definitiv noch ein Stück zurückgegangen.
Dann ist es einfacher, dich positiv zu überraschen! :wink: :ohren:
Milch ist gefährlicher als Alkohol.
Oder kannst Du dich an die ersten Jahre
Deines Lebens erinnern?
Eben ... Filmriss!



www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 868

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 31. Oktober 2011, 15:13

Aber meine Erwartungen sind definitiv noch ein Stück zurückgegangen.
Dann ist es einfacher, dich positiv zu überraschen! :wink: :ohren:


Ist das denn so sinnvoll? Keine Erwartungen haben, DAMIT man unbedingt positiv überrascht wird? Bei der Serie ist es leider so, dass Enttäuschungen an der Tagesordnung stehen.

Wie gesagt, ich habe schon gar keine Erwartungen mehr, aber trotzdem schafft es die Serie einen zu enttäuschen, nix positive Überraschung, schön wäre es.

Für mich klingt das immer so, als wenn man krampfhaft seine Erwartungen runterschrauben muss, weil man die Serie weiterhin gutfinden MUSS. Diese Freifahrtscheine nerven mich ziemlich an.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 6 936

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 31. Oktober 2011, 15:16

Das mit den Freifahrtscheinen habe ich so nicht gemeint. Die Fans schrauben ja nicht absichtlich ihre Erwartungen herunter. Zumindest gehe ich davon mal aus... :D
Milch ist gefährlicher als Alkohol.
Oder kannst Du dich an die ersten Jahre
Deines Lebens erinnern?
Eben ... Filmriss!



www.tkkg-site.de

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 642

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 31. Oktober 2011, 17:26

So sehr ich mich sonst auch gegen das Gemecker über die Rätsel in den deutschen Folgen stelle (weil ich sie nicht besser und nicht schlechter finde als die in den alten Folgen) - diesmal habe ich mit den Augen gerollt, denn allmählich dürfte es schon mal zur Abwechslung was anderes sein, als das altbekannte Gedicht mit dem ewig gleichen Versmaß, Reimschema und Aufbau.
Flankengötter-Fußballblog auf Facebook: https://www.facebook.com/flankengoetterfussballblog